Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Los Angeles Galaxy

Los Angeles Galaxy

3
:
0

Halbzeitstand
1:0
Seattle Sounders

Seattle Sounders


Spielinfos

Anstoß: Mo. 12.11.2012 03:00, Conference Championship - MLS Play-off
Los Angeles Galaxy   Seattle Sounders
BILANZ
4 Siege 3
0 Unentschieden 0
3 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Los Angeles GalaxyLos Angeles Galaxy - Vereinsnews

L.A. Galaxy stellt de Jong vor
Die Los Angeles Galaxy hat wie erwartet Nigel de Jong verpflichtet. Das gab der Klub aus der nordamerikanischen MLS am Mittwoch bekannt. Der in der Bundesliga zwischen 2006 und 2009 für den Hamburger SV aktive Niederländer spielte zuletzt für den AC Mailand. Anfang der Woche einigte sich der Defensivakteur jedoch mit den Italienern auf die Auflösung seines eigentlich noch bis 2018 laufenden Arbeitspapiers. Zuletzt hatten die Kalifornier bereits Ashley Cole und Jelle van Damme verpflichtet. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Milan lässt de Jong nach L.A. ziehen
Der AC Mailand lässt den niederländischen Mittelfeldspieler Nigel de Jong ziehen. Der Routinier soll auf dem Weg zu L.A. Galaxy in die MLS sein. De Jong hatte unter Milan-Coach Sinisa Mihajlovic kaum noch Chancen auf Einsatzzeit (5 Einsätze in der Serie A). Der frühere HSV-Profi war 2012 von Manchester City zu den Rossoneri gewechselt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Cole wechselt in die MLS
Ashley Cole (35) lässt der 35-Jährige seine Karriere in den USA ausklingen. Der Außenverteidiger zuletzt beim AS Rom gespielt, war dann aber vereinslos. Nun wechselt er in die Major League Soccer zu Los Angeles Galaxy. In Kalifornien trifft er auf seinen ehemaligen Nationalmannschaftskollegen Steven Gerrard. Zu Vertragsdetails machte L.A. keine Angaben. ... [Alle Transfermeldungen]

Seattle SoundersSeattle Sounders - Vereinsnews

Auch Ex-Wolfsburger Martins nach China
Von West nach Ost: Der ehemalige Wolfsburger Obafemi Martins nutzt das noch geöffnete Wechselfenster in China und schließt sich dem dortigen Erstligisten Shanghai Shenhua an. Der 31-Jährige kommt von den Seattle Sounders, wo er gemeinsam mit dem früheren Mainzer Andreas Ivanschitz aktiv war. Der nigerianische Nationalstürmer soll angeblich drei Millionen Euro Ablöse kosten und wäre damit für die neuen China-Dimensionen ein wahres Schnäppchen. Den neuen Rekord im Reich der Mitte hält bekanntlich seit kurzer Zeit Alex Teixeira, der für 50 Millionen Euro von Schachtar Donezk zu Jiangsu gewechselt war. Bis zum 26. Februar dürfen die Chinesen noch zuschlagen. Martins stand in Wolfsburg in der Saison 2009/10 unter Vertrag (25 Einsätze, sieben Tore), seine beste Zeit hatte er davor bei Inter Mailand (2002 bis 2006). ... [Alle Transfermeldungen]
04.05.16