Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Vissel Kobe

Vissel Kobe

6
:
3

Halbzeitstand
2:1
Albirex Niigata

Albirex Niigata


Spielinfos

Anstoß: Sa. 05.03.2016 10:30, 2. Spieltag - J-League
Vissel Kobe   Albirex Niigata
5 Platz 13
3 Punkte 3
1,50 Punkte/Spiel 1,50
6:5 Tore 5:7
3,00:2,50 Tore/Spiel 2,50:3,50
BILANZ
7 Siege 10
7 Unentschieden 7
10 Niederlagen 7
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Vissel Kobe - Vereinsnews

Zweiter Anlauf zur Meisterschaft: Podolski startet mit Vissel
Es geht wieder los in Japans Eliteliga - und somit auch für Lukas Podolski und Vissel Kobe. Mit einer Neuerung: Wenn der letztjährige Tabellenneunte bei Sagan Tosu gastiert, wird erstmals ein Auftaktspiel der J-League an einem Freitagabend angepfiffen. Auch für Podolski ist es eine Premiere, denn der 32-Jährige wird seine Mannschaft erstmals als Kapitän aufs Feld führen. ... [weiter]
 
Vor J-League-Start: Deutsche Unterstützung für Podolski
Am Freitag startet die J-League. Nach der letzten nicht zufriedenstellenden Saison will Vissel Kobe mit seinem Top-Spieler Lukas Podolski neu angreifen. Deutsche Unterstützung erhält Podolski in dieser Saison vom neuen deutschen Co-Trainer. ... [zum Video]
 
Mehr Verantwortung: Podolski wird Kapitän in Kobe
Lukas Podolski hat bei seinem japanischen Klub Vissel Kobe die Kapitänsbinde übernommen. Der 130-malige deutsche Nationalspieler bekommt somit in seinem zweiten Jahr mehr Verantwortung und soll den J-League Klub mit seiner Führungsstärke nach vorne bringen. ... [weiter]
 
Kawasaki japanischer Meister - Podolski verliert erneut
Kawasaki Frontale ist zum ersten Mal japanischer Fußballmeister. Das Team überholte am letzten Spieltag der J-League den punktgleichen Titelverteidiger Kashima Antlers. Für Lukas Podolski endete die Spielzeit mit einer weiteren Niederlage. ... [weiter]
 
Podolski vergibt Riesenchance - Kobe verliert
Lukas Podolski kassierte am 32. Spieltag in der J-League mit Vissel Kobe eine 1:2-Heimniederlage gegen Sanfrecce Hiroshima. Der Weltmeister stand dabei unglücklich im Mittelpunkt. ... [zum Video]
 
 

Albirex Niigata - Vereinsnews

Sakais Bruder trainiert bei der HSV-Reserve
Die Zweitvertretung des Hamburger SV ist in die Vorbereitung auf die zweite Saisonhälfte eingestiegen, mit dabei war neben dem vorzeitig aus Aue zurückgekehrten Arianit Ferati auch ein Trainingsgast aus Japan. Goson Sakai, Bruder von HSV-Kapitän Gotoku, will sich in der kommenden Woche für ein längeres Engangement empfehlen. "Er ist momentan in Deutschland und möchte sich hier zeigen", erklärte Reserve-Coach Christian Titz. "Dem Wunsch sind wir gerne nachgekommen und schauen uns das die Woche über an." Der 21-jährige Sakai, der wie sein älterer Bruder gelernter Rechtsverteidiger ist, war 2016 von seinem Stammklub Albirex Niigata (2. Liga) an Fukushima United (3. Liga) verliehen. Im Februar endet sein Vertrag bei Albirex. ... [Alle Transfermeldungen]
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 2 3 6
 
2 2 2 6
 
3 2 1 4
 
4 2 1 4
 
5 2 1 3
 
6 2 1 3
 
7 2 0 3
 
8 2 0 3
 
2 0 3
 
2 0 3
 
2 0 3
 
12 2 0 3
 
13 2 -2 3
 
14 2 -1 1
 
15 2 -1 1
 
16 2 -1 1
 
2 -1 1
 
18 2 -3 0

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine