Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
Cerezo Osaka
5
:
4

Halbzeitstand
0:3
Sanfrecce Hiroshima
 

Cerezo Osaka

Sanfrecce Hiroshima

 

Spielinfos

Anstoß: Sa. 10.09.2011 11:05, 25. Spieltag - J-League
Cerezo Osaka   Sanfrecce Hiroshima
11 Platz 7
32 Punkte 36
1,28 Punkte/Spiel 1,44
47:39 Tore 36:36
1,88:1,56 Tore/Spiel 1,44:1,44
BILANZ
6 Siege 8
4 Unentschieden 4
8 Niederlagen 6
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Cerezo OsakaCerezo Osaka - Vereinsnews

Abschied vom BVB: Maruoka kehrt nach Osaka zurück
Auf den Spuren von Shinji Kagawa hatte der damals gerade einmal 18 Jahre alte Mitsuru Maruoka Hoffnungen bei Borussia Dortmund geweckt, als er im Winter 2014 per Leihe seinem Heimatverein Cerezo Osaka den Rücken kehrte und den Weg nach Westfalen antrat. Doch den Durchbruch schaffte der Mittelfeldspieler in Deutschland nicht. Nach zwei Jahren Leihe wird der Versuch nun abgebrochen. ... [weiter]
 
Yamaguchi bei 96 gelandet
Hannover 96 hat am Montag, dem Tag des Rücktritts von Trainer Michael Frontzeck, den japanischen Nationalspieler Hotaru Yamaguchi verpflichtet. Der 25 Jahre alte Mittelfeldspieler wechselt von Cerezo Osaka nach Hannover und erhält die Rückennummer 16. Yamaguchi absolvierte bislang 24 Länderspiele für Japan und erzielte ein Tor. "Wir glauben daran, dass sich Hotaru Yamaguchi mit seinen Qualitäten in der Bundesliga durchsetzen kann. Er soll den Konkurrenzkampf in unserer Mannschaft erhöhen", sagte Martin Bader, Geschäftsführer Sport. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Hannover hat Fossum und Yamaguchi im Auge
Hannover 96 droht mit dem Abschluss der Hinrunde erneut auf einen Abstiegsplatz abzurutschen. Allerdings werde man das Spiel am Samstag gegen Bayern München (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) keineswegs abschenken, verspricht Coach Michael Frontzeck. Derweil geht der Blick auch schon voraus, die Niedersachsen haben gleich mehrere Neuzugänge im Auge. Iver Fossum und Hotaru Yamaguchi sind dabei Kandidaten. ... [weiter]
 
Hannover vor Deal mit Yamaguchi
Die Anzeichen verdichten sich, dass Hannover in Kürze einen weiteren japanischen Nationalspieler verpflichtet. Hotaru Yamaguchi von Zweitligist Cerezo Osaka soll sich nach japanischen Medienberichten bereits auf den Weg nach Deutschland gemacht haben. Osakas Sportdirektor Kiyoshi Okuma bestätigte den Eingang eines offiziellen Angebots. "Wir hätten gerne, dass er bleibt, aber wir werden ihn nicht aufhalten, wenn die Bedingungen erfüllt sind", sagte er der Nachrichtenagentur Jiji. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Dritter Japaner zu 96? Interesse an Yamaguchi
Hannover 96 könnte sich schon im Winter mit einem weiteren Japaner verstärken. Hotaru Yamaguchi heißt der Kandidat. Das zumindest vermeldet die japanische Sportzeitung Nikkansports. Cerezo Osakas Sportdirektor Kiyoshi Okuma habe gesagt, dass er noch vor dem Jahreswechsel ein offizielles Angebot erwarte. Im Augenblick würden erste leichte Gespräche über Ablöse und Gehalt geführt. ... [Alle Transfermeldungen]

Sanfrecce HiroshimaSanfrecce Hiroshima - Vereinsnews

River Plate erster Finalist bei der Klub-WM
Der erste Finalteilnehmer der diesjährigen Klub-WM in Japan steht fest. Am Mittwochmittag setzte sich in Osaka der südamerikanische Vertreter River Plate gegen Sanfrecce Hiroshima aus Japan mit 1:0 durch und tifft im Finale am Sonntag auf den Gewinner der Partie zwischen dem FC Barcelona und Guangzhou Evergrande. ... [weiter]
 
River Plate: Mit großer Unterstützung gegen Sanfrecce
Die Klub-WM in Japan geht langsam in ihre entscheidende Phase. Nachdem sich der japanische Vertreter Sanfrecce Hiroshima und Guangzhou aus China für das Halbfinale des Turniers qualifiziert hatten, warten nun auf beide dicke Brocken. Hiroshima bekommt es mit dem argentinischen Spitzenklub River Plate zu tun, während Guangzhou gegen den europäischen Champion FC Barcelona bestehen muss. ... [weiter]
 
Klub-WM: Hiroshima im Viertelfinale
Auch in diesem Jahr findet die Klub-Weltmeisterschaft statt, diesmal wieder in Japan. Zum insgesamt zwölften Mal führt dieses Turnier Vereinsvertreter der verschiedenen Kontinente zusammen, erneut gehen die Teams aus Europa und Südamerika als Favoriten ins Rennen. Zum Auftakt des Mini-Turniers setzte sich der japanische Vertreter Sanfrecce Hiroshima im Yokohama Stadium mit 2:0 gegen Auckland City aus Neuseeland durch und zog ins Viertelfinale ein. ... [weiter]
 
Hiroshima triumphiert in der J-League
Der japanische Meister 2015 ist gekürt! In der J-League, die seit dieser Spielzeit wieder in einem Zwei-Stage-System ausgetragen wird, hat sich Sanfrecce Hiroshima zum dritten Mal in vier Jahren den Ligatitel gesichert. Das Team aus dem Westen Japans setzte sich in den Finalpartien gegen Gamba Osaka (3:2, 1:1) durch, das sich zuvor in einem K.-o.-Spiel gegen den Zweitplatzierten Urawa Reds (3:1) behauptet hatte. ... [weiter]
10.02.16
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 25 22 53
 
2 25 14 50
 
3 25 10 50
 
4 25 20 49
 
5 25 11 39
 
6 25 5 38
 
7 25 0 36
 
8 25 1 35
 
9 25 11 34
 
10 25 -9 33
 
11 25 8 32
 
12 25 -4 30
 
13 25 -2 29
 
14 25 -1 28
 
15 25 -11 28
 
16 25 -23 21
 
17 25 -16 20
 
18 25 -36 12
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -