Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Deutschland

Deutschland

2
:
0

Halbzeitstand
0:0
Nordkorea

Nordkorea


DEUTSCHLAND
NORDKOREA
15.
30.
45.

60.
75.
90.















2:0-Sieg gegen Nordkorea in Ingolstadt

Da Mbabi rundet den Härtetest ab

Der Countdown für die WM im eigenen Land läuft, fünf Wochen bleiben den deutschen Frauen noch, um für das Auftaktspiel gegen Kanada gerüstet zu sein. Den ersten Härtetest gegen Nordkorea bestritt die DFB-Auswahl in Ingolstadt mit Erfolg. Die eingewechselte da Mbabi rundete den verdienten Sieg bei der ersten Standortbestimmung kurz vor dem Ende ab.

Celia Okoyino Da Mbabi (li.) gegen Ri Un-Hyang
Brachte Schwung in die Offensivaktionen: Celia Okoyino Da Mbabi (li.) gegen Ri Un-Hyang.
© picture allianceZoomansicht

Bundestrainerin Silvia Neid musste im Härtetest gegen Nordkorea auf Torjägerin Grings (Oberschenkelverletzung) verzichten. Zudem stand Spielmacherin Bajramaj nicht in der Anfangsformation. Kulig, Laudehr und Garefrekes sollten die Akzente im Mittelfeld setzen.

Die deutsche Mannschaft begann engagiert, gewann viele Zweikämpfe und versuchte das Spiel schnell über die Außen nach vorne zu tragen. So ergaben sich kleine Möglichkeiten, die letzte Konsequenz Richtung Tor der Gäste ließen Prinz und Co. jedoch vermissen. In der 24. Minute hatten die Zuschauer den Torschrei schon auf den Lippen, Torfrau Hong brachte bei einem Garefrekes-Schuss aber noch die Fingerspitzen dazwischen. Nordkorea präsentierte sich wie erwartet: laufstark und kompakt.

Auch nach vorne hatte die Asiatinnen was zu bieten. So knallte ein Schuss von Mittelfeldspielerin Ri Ye Gyong an den Pfosten (38.), zudem musste die deutsche Torhüterin Angerer ihr ganzes Können nach einem Schuss aus kurzer Distanz von Spielführerin Jo Yun-Mi (42.) aufbieten.

Mit zwei neuen Spielerinnen (da Mbabi, Goeßling) und viel Schwung kam die deutsche Elf aus der Kabine und erarbeitete sich neben dem optischen Übergewicht auch Möglichkeiten. Behringer (48., 53.) und Kulig (52.) hatten das Visier aber nicht genau genug eingestellt.

Nach einer knappen Stunde wurde die Neid-Elf für ihre verstärkten Bemühungen belohnt. Nach einem Pass von da Mbabi stoppte Jong Prinz im Strafraum unsanft. Schiedsrichterin Schett zeigte auf den Punkt, Kulig ließ sich die Chance nicht nehmen. Mit der Führung im Rücken dominierte Deutschland weiter das Geschehen. Die agile da Mbabi verpasste per Kopf das 2:0 (63.), noch bevor Bajramaj und Hingst ins Spiel kamen (64.). Eine Schrecksekunde hatten die DFB-Frauen im Anschluss zu überstehen, als Ri einen Kopfball knapp über den Querbalken setzte.

Danach suchte die DFB-Auswahl die Entscheidung. Bajramaj zirkelte den Ball knapp vorbei (74.), Müller setzte die Kugel volley knapp vorbei (78.) und da Mbabi geriet bei ihrem Schussversuch aus elf Metern in Rückenlage (80.). Besser machte sie es fünf Minuten später, als sie einen schnellen Konter erfolgreich abschloss und so den Schlusspunkt setzte.

 

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

Deutschland
Aufstellung:
Krahn    
Bartusiak    
Kulig    
Laudehr    
Behringer    
Prinz        
Popp    

Einwechslungen:
46. Goeßling für Bartusiak
46. Sasic     für Popp
65. Hingst für Laudehr
65. Alushi für Behringer
74. Peter für Krahn
74. Müller für Prinz

Trainer:
Neid
Nordkorea
Aufstellung:
U.-B. Ho    
S.-G. Kim    
Y.-M. Jo    
U.-J. Kim    
M.-H. Jon    

Einwechslungen:
28. H.-H. Yun     für S.-G. Kim
62. S.-H. Kwon         für H.-H. Yun
69. S.-H. Paek für U.-B. Ho
69. M.-G. Kim für U.-J. Kim
77. M.-G. Choe für M.-H. Jon
89. C.-S. Kim für S.-H. Kwon

Trainer:
K.-M. Kim

Tore & Karten

 
Torschützen
1:0
Kulig (59., Foulelfmeter, Rechtsschuss, Prinz)
2:0
Sasic (85., Linksschuss, Müller)
Gelbe Karten
Deutschland:
-
Nordkorea:
S.-H. Kwon
(1. Gelbe Karte)

Spielinfo

Anstoß:
21.05.2011 17:00 Uhr
Stadion:
Audi-Sportpark, Ingolstadt
Zuschauer:
8756
Schiedsrichterin:
Tanja Schett (Österreich)

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine