Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

PSV Eindhoven

 - 

Ajax Amsterdam

 
PSV Eindhoven

4:0 (0:0)

Ajax Amsterdam
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: So. 22.09.2013 16:30, 7. Spieltag - Eredivisie
PSV Eindhoven   Ajax Amsterdam
1 Platz 7
15 Punkte 11
2,14 Punkte/Spiel 1,57
18:5 Tore 13:13
2,57:0,71 Tore/Spiel 1,86:1,86
BILANZ
15 Siege 9
8 Unentschieden 8
9 Niederlagen 15
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

PSV EindhovenPSV Eindhoven - Vereinsnews

Newcastle schnappt sich Wijnaldum
Newcastle United hat die erste Verstärkung der neuen Saison präsentiert: Das Team von Neu-Trainer Steve McClaren hat Georginio Wijnaldum von der PSV Eindhoven verpflichtet. Wijnaldum, Spieler der Saison 2014/15 in der Eredivisie, kostet gemäß englischer Medienberichte umgerechnet 20 Millionen Euro und erhält einen Fünfjahresvertrag. Auch Newcastle erklärt, dass Wijnaldum nach Michael Owen und Alan Shearer der dritteuerste Neuzugang der Vereinshistorie ist. "Ich habe gespürt, dass es Zeit für einen Wechsel wird. Der Verein hat gezeigt, dass er mich wirklich will, deshalb bin ich glücklich, hier zu sein", sagte der 24-jährige Mittelfeldspieler. Wijnaldum führte die PSV als Kapitän zum Titel und ist nach Tim Krul, Daryl Janmaat, Vurnon Anita und Siem de Jong der fünfte Niederländer im Dress der Magpies. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Lockt McClaren Wijnaldum?
Während sich der VfL Bochum längst die Dienste von Giliano Wijnaldum (22) gesichert hat, steht sein älterer Bruder Georginio bei Newcastle United hoch im Kurs. Der niederländische Nationalspieler ist laut Guardian bei Trainer Steve McClaren äußerst beliebt, sodass der Engländer glatt hofft, den 24-Jährigen unter Vertrag nehmen zu können. Aktuell steht Georginio noch bei der PSV Eindhoven unter Vertrag. "Wir stehen kurz vor unseren ersten Verpflichtungen", gab Coach McClaren bereits an. Als Ablöse stehen rund 15 Millionen Euro im Raum. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Valencia angelt sich Bakkali
Der FC Valencia hat sich mit Zakaria Bakkali von PSV Eindhoven verstärkt. Der Belgier kommt ablösefrei zu "Los Che", nachdem sein Vertrag bei der PSV im Sommer ausgelaufen war. Bakkali erhält einen Vertrag bis 2020 und erklärte, für ihn würde "ein Traum wahr werden", in Spanien spielen zu können. Die neu installierte Präsidentin Lay Hoon Chan sagte, der Neueinkauf sei "gut für uns, weil es nicht immer leicht ist, junge Spieler mit so viel Talent zu verpflichten". Bakkali sagte, er hätte aus "einigen Optionen" wählen können, der Wechsel nach Valencia sei "ein großer Schritt". ... [Alle Transfermeldungen]
 
Fix! Depay unterschreibt bei Manchester United
Die letzten Details sind geklärt: Memphis Depay (21) trägt ab sofort das Trikot von Manchester United. Der niederländische Offensivwirbler wechselt für angeblich 35 Millionen Euro von der PSV Eindhoven zum englischen Rekordmeister, der ihn mit einem Vierjahresvertrag bis 2019 ausstattet. Depay, der links offensiv oder im Sturmzentrum eingesetzt werden kann, wurde beim niederländischen Meister, seinem Jugendklub, mit 22 Treffern in 30 Spielen Torschützenkönig. "Beim größten Verein der Welt zu spielen und mit jemandem zusammenzuarbeiten, den ich für den besten Trainer der Welt halte - das ist ein Traum, der für mich wahr wird", sparte Depay nicht mit Superlativen. Louis van Gaal, der den Youngster schon als Bondscoach bei der WM in Brasilien betreute, gab das Lob zurück: "Ich habe keine Zweifel, dass er das Potenzial hat, ein großartiger Fußballer für diesen Klub zu werden." Allerdings brauche er Zeit, um sich an die Premier League zu gewöhnen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Poulsen von Alkmaar nach Eindhoven
Der dänische Nationalspieler Simon Poulsen (30) wechselt ablösefrei innerhalb der Eredivisie vom AZ Alkmaar zur PSV Eindhoven. Der Defensivmann, WM-Teilnehmer 2010, unterschrieb beim neuen Meister für zwei Jahre. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 

Ajax AmsterdamAjax Amsterdam - Vereinsnews

Rapid bei Ajax - Bern hofft auf ein Wunder
Bereits das Hinspiel war packend und dramatisch, am Dienstagabend empfängt Ajax Amsterdam im Drittrunden-Rückspiel der CL-Quali Rapid Wien. Nach dem 2:2 vor Wochenfrist ist für beide Vereine noch alles drin. Dies gilt nicht für die Young Boys Bern, die nach dem 1:3 vor heimischen Publikum nun beim AS Monaco schon ein mittleres Fußball-Wunder benötigen. APOEL Nikosia geht gegen Midtjylland dagegen mit einem kleinen Vorteil ins Rennen. ... [weiter]
 
Ajax-Youngster Kishna wechselt zu Lazio
Ricardo Kishna von Ajax Amsterdam hat die medizinischen Untersuchungen erfolgreich absolviert und einen Vertrag bei Lazio Rom unterschrieben. Der 20-Jährige erhält bei den Biancocelesti einen Vierjahresvertrag und soll Medienberichten zufolge eine Ablöse von vier Millionen Euro kosten. Kishna verstärkt bei Lazio den Angriff um Weltmeister Miroslav Klose. ... [Alle Transfermeldungen]
 
De Bruyne rettet Wolfsburger Remis
Der VfL Wolfsburg hatte sich am Freitag einen echten Härtetest ausgesucht. Ajax Amsterdam bat den DFB-Pokalsieger zum Tanz und trotzte diesem ein Remis ab. Unter dem Strich stand ein 1:1, immerhin für Amsterdams Neuzugang Younes ein annehmbares Ergebnis, musste er doch bei seinem Debüt zumindest keine Niederlage schlucken. ... [weiter]
 
Ajax leiht auch Sanogo aus
Am Donnerstag machte Ajax die Verpflichtung des deutschen U-21-Nationalspielers Amin Younes perfekt, tags darauf meldet der niederländische Rekordmeister erneut Vollzug: Angreifer Yaya Sanogo wird für eine Saison vom FC Arsenal ausgeliehen. Die Londoner hatten den 22-jährigen Franzosen in der vergangenen Spielzeit bereits an den Stadtrivalen Crystal Palace verliehen. 2013 war Sanogo von AJ Auxerre zu den Gunners gewechselt. In 20 Pflichtspielen erzielte er allerdings nur ein Tor. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Younes zu Ajax - Eberl:
Pünktlich zum ersten Training der Borussia in Rottach-Egern ließ sich am Dienstagmorgen die Sonne kurz über dem Tegernsee blicken. 27 Spieler umfasst der Kader, den Trainer Lucien Favre mächtig ins Schwitzen bringen wird. Während Fabian Johnson (Gold Cup mit den USA) fehlt, sind aus der U23 Steffen Nkansah, Djibril Sow und Tsiy William Ndenge mit dabei. Sie erhalten erneut Gelegenheit, sich bei den Profis zu zeigen - im Gegensatz zu den bundesligaerfahrenen Peniel Mlapa und Amin Younes. ... [weiter]
 
 
 
 
 
04.08.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 7 13 15
 
2 7 5 13
 
3 7 11 12
 
4 7 4 12
 
5 6 4 11
 
6 7 3 11
 
7 7 0 11
 
8 7 2 10
 
9 7 -2 10
 
10 7 1 9
 
11 7 -2 9
 
12 7 2 8
 
13 7 -5 8
 
14 7 -6 8
 
15 7 -6 7
 
16 7 -6 5
 
17 6 -6 4
 
18 7 -12 4
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -