Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Shanghai IPG

Shanghai IPG

1
:
1

Halbzeitstand
1:1
Shanghai Greenland Shenhua

Shanghai Greenland Shenhua


Spielinfos

Anstoß: Fr. 11.03.2016 12:35, 2. Spieltag - China Super League
Shanghai IPG   Shanghai Greenland Shenhua
14 Platz 11
1 Punkte 2
0,50 Punkte/Spiel 1,00
1:2 Tore 2:2
0,50:1,00 Tore/Spiel 1,00:1,00
BILANZ
4 Siege 3
3 Unentschieden 3
3 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Shanghai IPG - Vereinsnews

Villas-Boas verlässt Shanghai
André Villas-Boas verlässt nach nur einem Jahr den chinesischen Erstligisten Shanghai IPG. Dies gab der Klub am Donnerstag bekannt. Der Portugiese war in der Meisterschaft hinter Guangzhou Evergrande nur Zweiter geworden. Im Pokalfinale hatte sein Team gegen den Lokalrivalen Shanghai Shenhua den Kürzeren gezogen, in der asiatischen Champions League kam das Aus im Halbfinale. Der Ex-Coach des FC Chelsea und frühere Europa-League-Sieger mit dem FC Porto kann sich nun ganz auf seinen Start bei der Rallye Dakar konzentrieren. Villas-Boas wird als Beifahrer seines Landsmannes Ruben Faria an der Südamerika-Rundfahrt (6. bis 20. Januar) teilnehmen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Lavezzi, Modeste, Oscar: So treffsicher sind die China-Importe
Lavezzi, Modeste, Oscar: So treffsicher sind die China-Importe
Lavezzi, Modeste, Oscar: So treffsicher sind die China-Importe
Lavezzi, Modeste, Oscar: So treffsicher sind die China-Importe

 
Acht Spiele! Villas-Boas erneut gesperrt
Erst Ende Juni 2017 wurde André Villas-Boas mit einer Sperre von zwei Spielen belegt, nun hat der chinesische Verband den portugiesischen Trainer von Erstligist Shanghai IPG wesentlich härter bestraft - für ein Vergehen in der asiatischen Champions League. Bei der AFC war Villas-Boas noch glimpflich davongekommen. ... [weiter]

Shanghai Greenland Shenhua - Vereinsnews

Lavezzi, Modeste, Oscar: So treffsicher sind die China-Importe
Lavezzi, Modeste, Oscar: So treffsicher sind die China-Importe
Lavezzi, Modeste, Oscar: So treffsicher sind die China-Importe
Lavezzi, Modeste, Oscar: So treffsicher sind die China-Importe

 
Shanghai Shenhua akzeptiert Poyets Rücktritt
Gustavo Poyet (49) ist am Montag als Trainer des chinesischen Klubs Shanghai Shenhua zurückgetreten. Shenhua hatte am Sonntag 1:2 zu Hause gegen Henan Jianye verloren und belegt Platz elf unter 16 Teams in der Super League. Der Klub habe das Rücktrittsgesuch des Uruguayers angenommen, hieß es vonseiten des Klubs. Poyet war einst Mittelfeldspieler bei den englischen Spitzenklubs FC Chelsea und Tottenham Hotspur. Zu den großen Enttäuschungen bei Shenhua zählt bislang der argentinische Star Carlos Tevez, der angeblich der am höchsten bezahlte Spieler in der Super League ist. Tevez soll per annum 38 Millionen Euro einstreichen. In 12 Spielen gelangen ihm nur zwei Tore. ... [Alle Transfermeldungen]
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 2 4 6
 
2 2 2 6
 
3 2 2 3
 
4 1 1 3
 
5 2 0 3
 
6 2 0 3
 
2 0 3
 
2 0 3
 
9 2 0 3
 
10 2 -2 3
 
11 2 0 2
 
12 1 0 1
 
13 2 -1 1
 
14 2 -1 1
 
15 2 -1 1
 
16 2 -4 0

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine