Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Guangzhou RF

Guangzhou RF

1
:
2

Halbzeitstand
1:2
Hebei China Fortune

Hebei China Fortune


Spielinfos

Anstoß: Fr. 04.03.2016 12:35, 1. Spieltag - Chinese Super League
Guangzhou RF   Hebei China Fortune
11 Platz 2
0 Punkte 3
0,00 Punkte/Spiel 3,00
1:2 Tore 2:1
1,00:2,00 Tore/Spiel 2,00:1,00
BILANZ
1 Siege 2
1 Unentschieden 1
2 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Guangzhou RF - Vereinsnews

Tosic zieht es ins Land der Mitte
Der serbische Nationalspieler und ehemalige Bremer Dusko Tosic (22 Bundesligaspiele) verlässt Besiktas Istanbul und heuert in China bei Guangzhou RF an. Tosic, der im Sommer mit Serbien an der WM in Russland teilnehmen wird, unterschrieb bei Guangzhou einen Vertrag über zweieinhalb Jahre und trifft dort auf seinen Landsmann Dragan Stojkovic, der Trainer des chinesischen Erstligisten ist. Nach Proleter Zrenjanin, OFK Belgrad, FC Sochaux, Werder Bremen, Portsmouth, Queens Park Rangers, Roter Stern Belgrad, Betis Sevilla, erneut Roter Stern, Genclerbirligi und Besiktas Istanbul wird Guangzhou die zwölfte Station des 33-Jährigen sein. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Chinas Super League startet - doch der Hype ist vorbei
Ein Cent ist ein Euro abzüglich Steuern, heißt ein Sprichwort. So schlimm sind die Verhältnisse freilich nicht, auch nicht in China. Dennoch sorgt die Steuer dafür, dass der Boom aus dem Vorjahr in dieser Form nicht mehr vorhanden ist. Es ist nicht das einzige Problem der Super League, die am Freitagmittag in die nächste Runde geht. ... [weiter]
 
Oscar, Tee und Butterfinger: Zehn Fakten aus China
Oscar, Tee und Butterfinger: Zehn Fakten aus China
Oscar, Tee und Butterfinger: Zehn Fakten aus China
Oscar, Tee und Butterfinger: Zehn Fakten aus China

Hebei China Fortune - Vereinsnews

Pellegrini kommt: West Ham präsentiert neuen Trainer
West Ham United hat am Dienstagmorgen Nägel mit Köpfen gemacht: Wie die Hammers auf ihrer Website offiziell mitteilten, wird Manuel Pellegrini den Premier-League-Klub übernehmen. Zuletzt hatte der 64-Jährige Hebei China Fortune trainiert, kehrt nun aber auf die Insel zurück, wo er einst Manchester City zum Titel geführt hatte. Bei West Ham erhält der Chilene einen Dreijahresvertrag. Chairman David Sullivan erklärte: "Ich bin hocherfreut, Manuel Pellegrini bei West Ham begrüßen zu dürfen. Er ist weltweit einer der respektiertesten Fußballtrainer und wir freuen uns sehr darauf, mit ihm zu arbeiten." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Schalker
Der FC Schalke 04 hat auf seinem Weg der Internationalisierung nun einen weiteren "großen Schritt" vollzogen, wie Marketingvorstand Alexander Jobst es formuliert. Die Königsblauen gehen eine fünfjährige, weitreichende Kooperation mit einem chinesischen Erstligisten ein, der zum erfolgreichsten Verein Asiens werden will. ... [weiter]
 
Chinas Super League startet - doch der Hype ist vorbei
Ein Cent ist ein Euro abzüglich Steuern, heißt ein Sprichwort. So schlimm sind die Verhältnisse freilich nicht, auch nicht in China. Dennoch sorgt die Steuer dafür, dass der Boom aus dem Vorjahr in dieser Form nicht mehr vorhanden ist. Es ist nicht das einzige Problem der Super League, die am Freitagmittag in die nächste Runde geht. ... [weiter]
 
Oscar, Tee und Butterfinger: Zehn Fakten aus China
Oscar, Tee und Butterfinger: Zehn Fakten aus China
Oscar, Tee und Butterfinger: Zehn Fakten aus China
Oscar, Tee und Butterfinger: Zehn Fakten aus China

 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
  1 1 3 3
 
  2 1 1 3
 
  1 1 3
 
  1 1 3
 
  5 1 1 3
 
  1 1 3
 
  7 1 0 1
 
  1 0 1
 
  9 0 0 0
 
  0 0 0
 
  11 1 -1 0
 
  1 -1 0
 
  1 -1 0
 
  14 1 -1 0
 
  1 -1 0
 
  16 1 -3 0

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine