Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Tianjin TedaTianjin Teda - Vereinsnews

Magath, Tee und Butterfinger: Elf Fakten zum Start in China
Magath, Tee und Butterfinger: Elf Fakten zum Start in China
Magath, Tee und Butterfinger: Elf Fakten zum Start in China
Magath, Tee und Butterfinger: Elf Fakten zum Start in China

 
Conte:
Angeblich buhlt die chinesische Liga mit viel Geld um Chelseas Diego Costa, Tianjin Teda soll den Spanier mit brasilianischen Wurzeln mit einem Mega-Millionenangebot ködern. Doch Antonio Conte beendete am Freitag sämtliche Spekulationen: "Er will bei Chelsea bleiben und ist sehr glücklich, hier zu spielen", sagte der Italiener: "Ich sehe das überhaupt kein Problem." Wie Conte bestätigte, hat Diego Costa seine jüngsten Beschwerden überwunden und steht für die Partie am Sonntagabend gegen Hull City zur Verfügung. Eine Entscheidung über seinen Startelf-Einsatz werde allerdings erst am Spieltag fallen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Mega-Offerte aus China? Spekulationen um Costa
Seitdem Chelsea die Reise nach Leicester ohne Toptorjäger Diego Costa antrat, überschlagen sich in England die Meldungen und Spekulationen. Was war der Grund für das Fehlen des Spaniers? Rückenprobleme? Ein Streit mit Trainer Antonio Conte? Ein Mega-Angebot aus China? Ein Klub aus der chinesischen Super League, angeblich Tianjin Teda, soll dem 28-Jährigen ein wahnwitziges Angebot unterbreitet haben - 34 Millionen Euro Jahresgehalt, netto versteht sich. Chelsea winken demnach über 90 Millionen Euro Ablöse. Blues-Besitzer Roman Abramovich denkt dem Vernehmen nach nicht daran, den Spanier (Vertrag bis 2019) ziehen zu lassen, will selbst verlängern. Berater Jorge Mendes soll allerdings in China sein. Und Conte sagte nach dem 3:0 am Samstag auf Nachfrage, ob Costa beim nächsten Spiel dabei sein werde, wenn er fit ist: "Das weiß ich nicht. Das werden wir nächste Woche sehen." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Mikel wechselt nach China
John Obi Mikel, der beim FC Chelsea in dieser Saison keine Rolle mehr spielte, ist auf der Suche nach einer neuen Herausforderung fündig geworden: Der 29-jährige Mittelfeldspieler schließt sich dem chinesischen Klub Teda Tianjin an. "Es war eine Ehre, an der Stamford Bridge zu spielen", sagte Mikel, der in seinen nahezu zehn Jahren in 372 Pflichtspielen für die Blues aufgelaufen war. Vor Mikel, der bei Tianjin den Medizincheck erfolgreich bestand, hatte bereits Oscar dem FC Chelsea den Rücken gekehrt und sich Shanghai SIPG angeschlossen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Juve-Wechsel platzt: Witsel entscheidet sich für China
Der Wechsel von Axel Witsel zu Juventus Turin galt eigentlich längst als beschlossene Sache. Doch nun gibt der belgische Nationalspieler der "Alten Dame" doch noch einen Korb - und geht lieber nach China zum ausgerechnet von Juve-Legende Fabio Cannavaro trainierte Aufsteiger Tianjin Quanjian. "Es war eine sehr schwere Entscheidung. Auf der einen Seite ein Top-Klub wie Juventus auf der anderen Seite ein Angebot, das ich für meine Familie nicht ablehnen konnte", meinte der 27-Jährige gegenüber "Tuttosport". Witsel soll demnach bereits einen Dreijahresvertrag bei Tianjin unterschrieben haben. Dieser bringt ihm angeblich 60 Millionen Euro Gehalt ein! ... [Alle Transfermeldungen]

Tianjin TedaTianjin Teda - aktuelle Tabellenplatzierung (China Super League)

Pl. Verein   Sp.   g. u. v.   Tore Diff.   Pkte.
11   2   0 1 1   2:3 -1   1
 
12   2   0 1 1   1:3 -2   1
 
13   2   0 1 1   0:2 -2   1
 
  2   0 1 1   0:2 -2   1
 
15   2   0 1 1   0:4 -4   1

Tianjin TedaTianjin Teda - die letzten 10 Spiele

S
U
N
Die Wertung bezieht sich auf das End- bzw. Verlängerungsergebnis, nicht auf die Entscheidung im Elfmeterschießen.
 

Vereinsdaten

Vereinsname: Tianjin Teda
 
DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun