Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Guangzhou R&F

Guangzhou R&F

1
:
1

Halbzeitstand
0:1
Jiangsu Sainty FC

Jiangsu Sainty FC


Spielinfos

Anstoß: Sa. 03.11.2012 08:30, 30. Spieltag - China Super League
Guangzhou R&F   Jiangsu Sainty FC
7 Platz 2
42 Punkte 54
1,40 Punkte/Spiel 1,80
47:49 Tore 49:29
1,57:1,63 Tore/Spiel 1,63:0,97
BILANZ
4 Siege 2
7 Unentschieden 7
2 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Jiangsu Suning FCJiangsu Suning FC - Vereinsnews

Bale vor Ronaldo: Die teuersten Fußballer der Welt
Bale vor Ronaldo: Die teuersten Fußballer der Welt
Bale vor Ronaldo: Die teuersten Fußballer der Welt
Bale vor Ronaldo: Die teuersten Fußballer der Welt

 
Schachtar bestätigt Teixeira-Deal
Laut Schachtar Donezk ist es nun amtlich: Der brasiliianische Mittelfeldspieler Alex Teixeira verlässt den ukrainischen Topklub und schließt sich gegen eine Ablösezahlung von 50 Millionen Euro dem chinesischen Erstligisten Jiangsu Sainty an. Schachtar bestätigte die Summe, die gleichbedeutend ist mit dem bislang teuersten Transfer in der chinesischen Liga. Wenige Tage zuvor erst hatte der Kolumbianer Jackson Martinez von Atlético Madrid für 42 Millionen Euro zu Guangzhou Evergrande einen Bestwert aufgestellt. Jiangsu selbst hatte in diesem Winter zunächst mit 28 Millionen für Ramires von Chelsea vorgelegt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Alex Teixeira löst Jackson schnell ab
Jackson war nicht allzu lange teuerster Transfer des chinesischen Fußballs: Der Kolumbianer, der für 42 Millionen Euro von Atletico Madrid zu Guangzhou Evergrande gewechselt war, wird in Kürze durch Alex Teixeira abgelöst. Der Brasilianer, der beim FC Liverpool auf dem Zettel stand, soll für 50 Millionen zu Jiangsu Sainty transferiert werden. Der offensive Mittelfeldmann spielte bislang für Schachtar Donezk in der Ukraine. "Wir sind uns einig, wir haben zugestimmt, Alex nach China zu verkaufen", sagte Schachtar-Trainer Mircea Lucescu bei ESPN Brasil. Jiangsu hatte vor wenigen Tagen schon Ramires für 28 Millionen Euro Ablöse vom FC Chelsea losgeeist. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Ramires verlässt Chelsea Richtung China
Der brasilianische Nationalspieler Ramires (28) wechselt mit sofortiger Wirkung vom FC Chelsea zum chinesischen Erstligisten Jiangsu Sainty. Dies gaben die Blues am Mittwoch offiziell auf ihrer Vereinswebsite bekannt. Laut englischen Medien erhält Chelsea für den Mittelfeldspieler eine stolze Ablösesumme in Höhe von rund 33 Millionen Euro. Der 28-Jährige war einst im Jahre 2010 von Benfica Lissabon an die Stamford Bridge gewechselt und wurde mit dem Verein 2012 Champions-League-Sieger. Insgesamt kam Ramires auf 251 Einsätze, in denen er 34 Tore erzielte. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Jiangsu buhlt um Ramires
Ist Ramires beim FC Chelsea trotz eines erst vor wenigen Monaten unterzeichneten langfristigen Vertrags bis 2019 vor dem Absprung? Jedenfalls berichtet der "Guardian", dass der Brasilianer das starke Interesse des chinesischen Klubs Jiangsu Sainty geweckt hat. Für Ramires, unter Guus Hiddink bei den Bues auf dem Abstellgleis und zuletzt nicht einmal mehr im Kader, soll eine Ablösesumme von über 26 Millionen Euro im Raum stehen. ... [Alle Transfermeldungen]
30.04.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 30 21 58
 
2 30 20 54
 
3 30 -1 48
 
4 30 11 45
 
5 30 5 44
 
6 30 -3 44
 
7 30 -2 42
 
8 30 -1 40
 
9 30 5 38
 
10 30 3 36
 
11 30 -1 36
 
12 30 -8 36
 
13 30 -12 36
 
14 30 -10 34
 
15 30 1 30
 
16 30 -28 26