Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Guangzhou RF

Guangzhou RF

1
:
1

Halbzeitstand
0:1
Jiangsu Sainty FC

Jiangsu Sainty FC


Spielinfos

Anstoß: Sa. 03.11.2012 08:30, 30. Spieltag - China Super League
Guangzhou RF   Jiangsu Sainty FC
7 Platz 2
42 Punkte 54
1,40 Punkte/Spiel 1,80
47:49 Tore 49:29
1,57:1,63 Tore/Spiel 1,63:0,97
BILANZ
4 Siege 2
8 Unentschieden 8
2 Niederlagen 4
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Guangzhou RF - Vereinsnews

Bobadilla-Wechsel nach China vom Tisch
An diesem Freitag schließt das Transferfenster in China. Ein Wechsel des Augsburgers Raul Bobadilla in die Super League ist zumindest für diesen Sommer vom Tisch. Der chinesische Klub Guangzhou R&F hatte den Offensivspieler mit einem üppigen Jahresgehalt von etwa drei Millionen Euro netto gelockt, die Klubs konnten sich jedoch nicht auf eine Ablöse einigen. Während Guangzhou zwischen sechs und acht Millionen Euro geboten haben soll, lag die Augsburger Forderung im zweistelligen Millionenbereich. Bobadillas Vertrag beim FCA läuft noch bis 2018. ... [Alle Transfermeldungen]
 
FCA: Mindestens zehn Millionen Euro für Bobadilla
Der Poker um Augsburgs Stürmer Raul Bobadilla geht in die nächsten Runden. Den Fuggerstädtern liegt für den 29-Jährigen ein Angebot des chinesischen Super-League-Klubs Guangzhou R&F vor. Die Asiaten sind bereit, acht Millionen Euro Ablöse zu zahlen, Bobadillas Gehalt würde sich auf drei Millionen Euro netto erheblich erhöhen. Nach kicker-Informationen liegt die Forderung der Augsburger für Bobadilla, dessen Vertrag bis 2018 läuft, im zweistelligen Millionenbereich. Für FCA-Manager Stefan Reuter warten harte Gespräche und letztlich die Frage: Verkaufen oder gar verlängern? ... [Alle Transfermeldungen]
 
Zahavi wechselt nach China
Mit 35 Toren brach Eran Zahavi in der israelischen Liga letzte Saison einen 61 Jahre alten Rekord. Nun zieht es den Angreifer, in den vergangenen drei Spielzeiten Torschützenkönig in Israel, nach China. Für acht Millionen Euro Ablöse wechselt der 28-Jährige zu Guangzhou R&F. Dort unterschreibt er einen Vertrag über zweieinhalb Jahre. ... [Alle Transfermeldungen]

Jiangsu Suning FC - Vereinsnews

FCA bekommt sechs statt vier Millionen für Hong
Der FC Augsburg streicht für Jeong-Ho Hong noch mehr Ablöse ein als zunächst kolportiert. Nach kicker-Informationen aus China liegt die Ablöse bei rund sechs statt vier Millionen Euro. Hintergrund ist neben dem boomenden Markt in China die Ausländerregelung in der Super League. Klubs dürfen maximal vier Nicht-Chinesen beschäftigen, einer davon muss Asiat sein. Die Marktpreise für Koreaner in China sind deshalb außergewöhnlich hoch. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Alles klar: Hong geht nach China
Es hatte sich angebahnt, nun ist die Sache durch: Augsburgs Südkoreaner Jeong-Ho Hong wechselt nach China zu Jiangsu Suning. Das bestätigte Hongs Spielerberateragentur "Apertura Sports" via Pressemitteilung. Beim FCA hatte der 26-Jährige noch einen Vertrag bis 2017, nahm zuletzt aber nur noch dosiert am Training der bayerischen Schwaben teil. Als Ablöse stehen vier Millionen Euro im Raum. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Hong vor Wechsel nach China
Augsburgs Südkoreaner Jeong-Ho Hong steht vor einem Wechsel nach China. Der Innenverteidiger befindet sich Berichten aus Südkorea zu Folge in Verhandlungen mit Jiangsu Suning, dem Tabellenzweiten der chinesischen Super League. Hongs Vertrag beim FCA läuft noch bis 2017. Beim Testspiel am Mittwoch gegen den FV Illertissen kam der 26-Jährige nicht zum Einsatz, zu Wochenbeginn absolvierte er nur Lauftraining - offiziell wegen den Folgen einer Muskelverletzung. ... [Alle Transfermeldungen]
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 30 21 58
 
2 30 20 54
 
3 30 -1 48
 
4 30 11 45
 
5 30 5 44
 
6 30 -3 44
 
7 30 -2 42
 
8 30 -1 40
 
9 30 5 38
 
10 30 3 36
 
11 30 -1 36
 
12 30 -8 36
 
13 30 -12 36
 
14 30 -10 34
 
15 30 1 30
 
16 30 -28 26