Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Seite versenden

Spieler-Info

Spielerdaten
Vorname: Nick
Nachname: Proschwitz
Position: Sturm
Aktueller Verein:
Im Verein seit: 2016
Geboren am: 28.11.1986
Größe: 192
Gewicht (kg): 85
Spiele/Tore 2. Bundesliga52/22
Nation:
 Deutschland
Länderspiele:
Vereinslaufbahn
 
1. FC Michelau
 
1. FC Lichtenfels
bis 30.06.2003
SV Hallstadt
01.07.2003 - 30.06.2004
SpVgg Greuther Fürth
01.07.2004 - 30.06.2005
TSG Hoffenheim
01.07.2005 - 31.12.2006
Hamburger SV
01.01.2007 - 30.06.2008
VfL Wolfsburg
01.07.2008 - 30.06.2009
Hannover 96
01.07.2009 - 30.06.2010
FC Vaduz
01.07.2010 - 30.06.2011
FC Thun
01.07.2011 - 30.06.2012
SC Paderborn 07
Ligaspiele: 33
Tore: 17
Assists: 4
18.07.2012 - 22.01.2014
Hull City
23.01.2014 - 30.06.2014
FC Barnsley
07.08.2014 - 26.02.2015
FC Brentford
27.02.2015 - 30.06.2015
Coventry City
01.07.2015 - 31.01.2016
SC Paderborn 07
Ligaspiele: 19
Tore: 5
01.02.2016 - 30.06.2016
K. Sint-Truidense VV

*Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga

Spieler-Statistik 2012/13

News und Hintergründe

Proschwitz ist in Belgien angekommen
Der Wechsel von Nick Proschwitz zu Sint-Truidense VV nach Belgien ist perfekt. Der Angreifer unterschrieb einen Vertrag bis zum Ende der laufenden Saison, der eine Option auf eine Verlängerung um ein weiteres Jahr enthält. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Fristverlängerung für Proschwitz
Die Vertragsauflösung zwischen dem SC Paderborn und Stürmer Nick Proschwitz zieht sich hin. Ursprünglich hatte der vom Abstieg bedrohte Verein dem 29-Jährigen nach dessen Eklat im Trainingslager im türkischen Belek eine Frist bis zum heutigen Dienstag um 15.00 Uhr gesetzt, um die Offerte der Ostwestfalen anzunehmen. Auf Wunsch des Spielers habe sich der Verein mit Proschwitz darauf verständigt, diese Frist bis zum Ende der laufenden Transferperiode am kommenden Montag (18 Uhr) zu verlängern. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Keine Gnade für Nick Proschwitz: Nach dem Skandal im Trainingslager hat der SC Paderborn hart durchgegriffen und den Spieler aus dem Kader geworfen. Klubboss Wilfried Finke sagte, dass er Proschwitz' Vorgehen "verurteile und verabscheue" - unabhängig davon, was denn genau in der Nacht von Samstag auf Sonntag vorgefallen sein soll. "Mir ist völlig egal, wie tief die Hose hing. Tatsache ist, dass als Spieler des SC Paderborn, als Gast in einem muslimisch geprägten Land einfach kein Platz für solche Eskapaden ist." ... [zum Video]
vorheriger Kader
vorheriger Spieler
nächster Kader
nächster Spieler
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores Live

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
19:55 EURO Eurosport News
 
20:00 SKYS1 Golf: US PGA Tour
 
20:05 EURO Radsport
 
20:30 SKYS2 Fußball: UEFA Europa League
 
20:30 EURO Radsport
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun