Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Celtic Glasgow

 - 

FC Barcelona

 

2:1 (1:0)

Seite versenden

Celtic Glasgow
FC Barcelona
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.








Spielinfos

Anstoß: Mi. 07.11.2012 20:45, Vorrunde, 4. Spieltag - Champions League
Stadion: Celtic Park, Glasgow
Celtic Glasgow   FC Barcelona
2 Platz 1
7 Punkte 9
1,75 Punkte/Spiel 2,25
6:5 Tore 8:5
1,50:1,25 Tore/Spiel 2,00:1,25
BILANZ
1 Siege 6
1 Unentschieden 1
6 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Celtic Glasgow - Vereinsnews

Die letzte Hoffnung ist geplatzt: Weil auch der Internationale Sportgerichtshof (CAS) am Montag den Einspruch von Legia Warschau abwies, finden die Champions-League-Play-offs definitiv ohne den polnischen Meister statt - und dafür mit Celtic Glasgow. Legia hatte im Quali-Rückspiel einen nicht spielberechtigten Spieler eingesetzt. ... [weiter]
 
In der Vorwoche knüpfte Bastia Olympique Marseille beim 3:3 einen Punkt ab. PSG ließ sich jedoch nicht überraschen und schlug die Korsen mit 2:0. In Schottland fertigte Celtic Dundee United ab, das zuvor ohne Gegentor die Tabelle angeführt hatte. Salzburg hat in Österreich einen Katapultstart hingelegt - und fegte nun auch Admira Wacker weg! Ganz anders ergeht es den Grasshoppers in der Schweiz: Im sechsten Spiel gelang der erste Sieg. ... [weiter]
 
6:1 gewonnen und doch ausgeschieden: Dieses Kunststück gelang Legia Warschau in der Champions-League-Qualifikation. Grund war die Einwechslung eines nicht einsatzberechtigten Spielers - das Rückspiel bei Celtic Glasgow wurde 0:3 gewertet, das Aus besiegelt. Am Donnerstag wies die UEFA den Einspruch des polnischen Meisters auch in zweiter Instanz ab. ... [weiter]
 
 
 
 

FC Barcelona - Vereinsnews

Der FC Barcelona hat kurz vor dem Ende der Transferperiode einen weiteren Neuzugang bekanntgegeben: Vom FC Sao Paulo wurde Rechtsverteidiger Douglas verpflichtet. Zudem wurde der Vertrag mit Javier Mascherano vorzeitig verlängert. Das neue Arbeitspapier des Argentiniers, das bereits vor der Weltmeisterschaft in Brasilien ausgehandelt wurde, ist bis zum Sommer 2018 datiert und enthält eine Option auf ein weiteres Jahr. Derweil ist Marc-André ter Stegen gut zwei Wochen nach seiner Rückenverletzung wieder ins Training eingestiegen. ... [weiter]
 
Ivan Rakitic wechselte während der Weltmeisterschaft in Brasilien für 18 Millionen Euro als Kapitän des FC Sevilla zum FC Barcelona. Er sei bei den Katalanen "klasse aufgenommen" worden, so der ehemalige Schalker, der im exklusiven kicker-Interview zudem erklärt, welche Ziele er mit Barça anstrebt, dass seine vielseitige Einsatzfähigkeit ein Vorteil sein kann - und wie er Superstar Lionel Messi wahrnimmt. ... [weiter]
 
Lionel Messi, Cristiano Ronaldo, Neymar, Gareth Bale - und jetzt auch Luis Suarez. Keine Liga ist so reich an schillernden (Offensiv-)Superstars wie die spanische Primera Division. Meister Atletico Madrid musste seinen zwar abgeben und generell einen kleinen personellen Aderlass hinnehmen, hat aber trotzdem fleißig auf dem Transfermarkt zugelangt. Real Madrid hat sich mit Toni Kroos und James Rodriguez verstärkt, und Barça drückt mit neuem Trainer und vielen Neuzugängen die Reset-Taste. Wer macht das Rennen im Titelkampf und wozu sind die Verfolger im Stande? Die große La-Liga-Vorschau. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
28.08.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 4 3 9
 
2 4 1 7
 
3 4 -1 4
 
4 4 -3 3
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -