Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
HJK Helsinki

HJK Helsinki

Finnland
0
:
2

Halbzeitstand
0:0
Hinspiel: 1:2
Nach Hin- & Rückspiel: 1:4
Celtic Glasgow

Celtic Glasgow

Schottland

Spielinfos

Anstoß: Mi. 08.08.2012 19:00, 3. Runde - Champions League Qualifikation
Stadion: Sonera-Stadion, Helsinki
HJK Helsinki   Celtic Glasgow
BILANZ
0 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

HJK Helsinki - Vereinsnews

Die Auslosung der Europa-League-Quali im Ticker
Schon Ende Juli muss Hertha BSC im ersten Pflichtspiel der Saison 2016/17 ran. Die Berliner steigen in Runde drei der Qualifikation zur Europa League ein und könnten ein Wiedersehen mit Ex-Stuttgart-Coach Alexander Zorniger feiern: Die Berliner treffen auf den Sieger des Duells Bröndby IF gegen Hibernian Edinburgh. ... [weiter]

Celtic Glasgow - Vereinsnews

Celtic schnappt sich Nationalspieler Gamboa
Rechtsverteidiger Cristian Gamboa (26) schließt sich für drei Jahre Celtic Glasgow an. Der 50-malige Nationalspieler Costa Ricas war in seinen zwei Saisons bei West Bromwich Albion nur selten zum Zug gekommen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Gladbachs Freude auf Barça, ter Stegen und Celtic
Rein sportlich geht Borussia Mönchengladbach als Außenseiter in der Champions-League-Gruppe C an den Start, heißen die Gegner doch FC Barcelona, Manchester City und Celtic Glasgow. Klangvolle Namen, für die Fans tolle Spiele und tolle Auswärtsziele. Und auch einige Wiedersehen wird es im Borussia Park geben. ... [weiter]
 
Porto schlägt dezimierte Roma - Celtic zittert sich weiter
Der FC Porto hat den Sprung in die Gruppenphase der Champions League geschafft. Nach dem 1:1 im Hinspiel gewannen die Portugiesen mit 3:0 beim AS Rom, die Roma beendete die Partie nach zwei Platzverweisen nur noch zu neunt. In der Königsklasse ist auch Monaco, das Team aus dem Fürstentum setzte sich gegen Villarreal durch. Celtic Glasgow, Legia Warschau und Ludogorets Rasgrad zitterten sich weiter. ... [weiter]
 
Roma dominiert und zittert - Celtic Park bebt
Auch am Mittwoch standen fünf Duelle um den Einzug in die Gruppenphase der Königsklasse an. Die beiden Topspiele der Play-off-Hinspiele: Der FC Porto duellierte sich mit der Roma - und kam nach einer langen Phase in Überzahl nicht über ein 1:1 hinaus. Der FC Villarreal konnte sich derweil auf seinen Sturmneuzugang verlassen, verlor aber trotzdem gegen kaltschnäuzige Monegassen. Glasgow feierte mit einem kleinen Nickerchen zwischendurch eine große Party im Celtic Park. ... [weiter]
 
Candreva macht's wie Ricken
Inter Mailand traf im Rahmen des International Champion Cups auf Celtic Glasgow. Beide Teams traten unter neuen Trainern an. Inter erwischte den besseren Start und ging noch vor der Pause in Führung. Aber auch Celtic glänzte mit traumhaften Stafetten und tollen Chancen. Die Schotten wurden allerdings nicht mit einem Tor belohnt. Und dann kam der große Auftritt von Antonio Candreva. ... [zum Video]