Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: So. 08.07.2012 21:00, 8. Spieltag - Campeonato Brasileiro
FC Santos   Gremio Porto Alegre
14 Platz 8
8 Punkte 12
1,00 Punkte/Spiel 1,50
7:7 Tore 9:8
0,88:0,88 Tore/Spiel 1,13:1,00
BILANZ
7 Siege 8
10 Unentschieden 10
8 Niederlagen 7
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC SantosFC Santos - Vereinsnews

Robinho zieht's nach China
Weil die Verhandlungen mit dem FC Santos gescheitert sind, hat sich der brasilianische Nationalspieler Robinho für China entschieden. Ab sofort kickt der Dribbelkünstler für Guangzhou Evergrande, wo er auf den ehemaligen Nationaltrainer Luiz Felipe Scolari (Weltmeister von 2002) trifft. Robinhos Vertrag läuft zunächst über sechs Monate. Über seinen ehemaligen Klub fand der 31-Jährige, der in Europa beim AC Mailand, bei Manchester City und Real Madrid angestellt war, herzliche Worte zum Abschied: "Unglücklicherweise war es nicht möglich, einen neuen Vertrag auszuhandeln. Santos wird aber immer in meinem Herzen bleiben. Der Klub ist wie eine Familie für mich." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Robinho kehrt nicht mehr zu Milan zurück
Der brasilianische Dribbelkünstler und Nationalspieler Robinho hat seinen Vertrag mit dem AC Mailand vorzeitig aufgelöst. Das teilte seine Beraterin Marisa Alija am Dienstag dem Internet-Sportportal ESPN mit. Der 31-Jährige ist derzeit noch von Milan an den brasilianischen Club Santos ausgeliehen und stehtb im Juni im Kader seines Landes für die in Chile ausgetragene Copa America. Nach Angaben Alijas wurde die Vereinbarung über die Auflösung des eigentlich noch bis Juni 2016 laufenden Vertrages bereits unterzeichnet. Der Spieler sei zum 1. Juli freigeben. "Jetzt denken wir in Ruhe über die Zukunft nach. Er (Robinho; Anm.d.Red.) hat einige Angebote", sagte Alija. Robinho war im August 2014 in seine Heimat zurückgekehrt. Nach lokalen Medienberichten würde Robinho gerne bei Santos bleiben. ... [Alle Transfermeldungen]

Gremio Porto AlegreGremio Porto Alegre - Vereinsnews

Luiz Felipe Scolari beerbt Cannavaro
Der chinesische Fußball-Meister Guangzhou Evergrande hat sich den nächsten prominenten Trainer geangelt. Brasiliens ehemaliger Weltmeistercoach Luiz Felipe Scolari beerbt nach nur sechs Monaten Fabio Cannavaro, den Nationalmannschaftskapitän Italiens bei der WM 2006 in Deutschland. Nach Informationen der Nachrichtenagentur Xinhua erhält Scolari einen Zweieinhalbjahresvertrag. Vor Cannavaro saß bei dem Klub aus dem Südosten Chinas Marcello Lippi auf der Bank, der 2006 als italienischer Nationaltrainer die Squadra Azzurra zum WM-Titel führte. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Scolari schmeißt bei Gremio Porto hin
Lange hat es der ehemalige brasilianische Nationaltrainer Luiz Felipe Scolari nicht bei seinem Klub Gremio Porto Alegre ausgehalten. Nach lediglich zehn Monaten im Amt, stellte der 66-Jährige am Dienstag seinen Trainerstuhl zur Verfügung. Der Altmeister bemängelte, dass er seiner Mannschaft "keine Impulse" mehr geben könne. Gremio, das in seiner Vereinsgeschichte zweimal die brasilianische Meisterschaft feierte, steht nach zwei Spieltagen aktuell mit nur einem Punkt im Tabellenkeller. ... [Alle Transfermeldungen]
03.08.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 8 9 19
 
2 8 10 18
 
3 8 4 17
 
4 8 6 15
 
5 8 2 15
 
6 8 5 15
 
7 8 3 14
 
8 8 1 12
 
9 8 1 12
 
10 8 1 12
 
11 8 -6 10
 
12 8 -2 9
 
13 8 -5 8
 
14 8 0 8
 
15 8 -2 8
 
16 8 -3 7
 
17 8 -4 7
 
18 8 -3 5
 
19 8 -6 5
 
20 8 -11 2
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -