Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Young Boys Bern

Young Boys Bern

1
:
1

FC Basel

FC Basel


Spielinfos

Anstoß: Mi. 17.07.2002 19:30, 3. Spieltag - Raiffeisen Super League
Young Boys Bern   FC Basel
3 Platz 5
5 Punkte 5
1,67 Punkte/Spiel 1,67
7:6 Tore 3:2
2,33:2,00 Tore/Spiel 1,00:0,67
BILANZ
12 Siege 31
14 Unentschieden 14
31 Niederlagen 12
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Young Boys Bern - Vereinsnews

Raffael bereitet den Weg in die Champions League
Borussia Mönchengladbach hat sich im Hinspiel der Play-offs zur Champions League eine hervorragende Ausgangsposition erarbeitet. Bei den Young Boys Bern siegten die Fohlen in ihrem ersten Pflichtspiel der Saison 2016/17 mit 3:1. Die Neuzugänge Kramer und Strobl feierten dabei ihre Startelf-Debüts, für Furore aber sorgten alte Bekannte. ... [weiter]
 
"Etwas Besonderes" nennt Trainer Adi Hütter die Partie am heutigen Dienstagabend (20.45 Uhr, LIVE! bei kicker.de) im Stade de Suisse, wenn Bern im Rahmen der Play-offs zur Champions League Mönchengladbach empfängt. Das Stadion wird ausverkauft sein, die Young Boys hoffen auf den Heimvorteil. Die Marschroute der personell gebeutelten Schweizer ist klar, die Favoritenrolle schiebt Hütter den Fohlen zu. ... [weiter]
 
FCI soll kurz vor Hadergjonaj-Verpflichtung stehen
"Wir sind noch nicht fertig", sagte Trainer Markus Kauczinski zum Ende des Trainingslagers in Längenfeld. Besonders in der Defensive herrscht bei den Schanzern noch Bedarf. Mit Florent Hadergjonaj soll ein weiterer neuer Verteidiger aber bereits in den Startlöchern stehen. Laut übereinstimmenden Medienberichten aus der Schweiz und Deutschland soll der 22-Jährige von den Young Boys Bern bereits zum Medizincheck in Ingolstadt eingetroffen sein. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Sanogo über VfB-Wechsel:
Es war eine der größten Überraschungen in der 3. Runde der Champions-League-Qualifikation: Young Boys Bern setzte sich gegen Schachtar Donezk durch. Mitverantwortlich dafür war Sekou Sanogo. Der Spieler, dessen Transfer zum Hamburger SV im Februar an einer vier Minuten zu spät angekommenen Mail scheiterte und dessen Wechsel zum VfB Stuttgart Ende Juni ebenfalls platzte. Inzwischen ist Sanogo glücklich darüber - aber auch ein wenig verwundert über die Ergebnisse bei seinem Medizincheck im Ländle. ... [weiter]
 
CL-Quali:
Fenerbahce gegen AS Monaco - das ist wohl das klangvollste Duell, das die Auslosung der 3. Runde der Champions-League-Qualifikation am Freitagmittag ergab. Ajax Amsterdam, neuer Klub von Heiko Westermann, trifft auf PAOK Saloniki, Thomas Doll könnte mit Ferencvaros Budapest auf RB Salzburg treffen. Beide müssen allerdings erst noch die 2. Runde überstehen. ... [weiter]
 
 

FC Basel - Vereinsnews

Götze ist nicht der Erste: Die BVB-Rückkehrer
Götze ist nicht der Erste: Die BVB-Rückkehrer
Götze ist nicht der Erste: Die BVB-Rückkehrer
Götze ist nicht der Erste: Die BVB-Rückkehrer

 
Schalkes Sturmjuwel Embolo: Da ist er!
Die Schalker haben am Freitag ihren bislang teuersten Neuzugang offiziell vorgestellt. Breel Embolo kommt für etwas mehr als 22 Millionen Euro vom FC Basel zu den Königsblauen. Und das, obwohl zahlreiche internationale Topklubs an dem 19-jährigen Talent dran waren. "Ich wollte schon immer in der Bundesliga spielen", so Embolo. Dort kann der erste gemeinsame Einkauf des Duos Heidel/Weinzierl nun zeigen, was er drauf hat. ... [zum Video]
 
Vom VfB nach Basel:
Am Mittwoch fehlte der wechselwillige Serey Dié beim Fototermin des VfB Stuttgart für die anstehende Zweitliga-Saison. Am Freitagabend war klar, weshalb der Ivorer fernblieb: Der 31-Jährige hat die Schwaben Richtung Basel verlassen, wo der Sechser bereits vor seinem Wechsel zum VfB spielte. Als "sinnvollste Lösung für alle Beteiligten" nannte Jan Schindelmeiser, der neue Vorstand Sport den Transfer. ... [weiter]
 
VfB lässt Dié ziehen - Neue Interessenten für Kostic
Der VfB Stuttgart wird in den nächsten Tagen aller Voraussicht nach drei weitere Leistungsträger verlieren. Neben Filip Kostic sind das Emiliano Insua und Serey Dié. Das bestätigte der neue Sportvorstand Jan Schindelmeiser am Donnerstag. ... [weiter]
 
Malaga leiht Kuzmanovic aus
FC Malaga: So heißt die nächste Station von Zdravko Kuzmanovic. Der 28-jährige Serbe, der einst für acht Millionen Euro zum VfB Stuttgart gewechselt war, wird vom FC Basel erneut verliehen. Nach einem Jahr bei Udinese Calcio geht es nun nach Andalusien. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 3 5 9
 
2 3 4 6
 
3 3 1 5
 
4 3 1 5
 
5 3 1 5
 
6 3 1 4
 
7 3 0 3
 
8 3 -1 3
 
9 3 -2 3
 
10 3 -2 3
 
11 3 -2 2
 
12 3 -6 0