Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

FC Luzern

 - 

FC Basel

 
FC Luzern

1:1

FC Basel
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: So. 17.11.2002 14:30, 19. Spieltag - Raiffeisen Super League
FC Luzern   FC Basel
9 Platz 2
21 Punkte 41
1,11 Punkte/Spiel 2,16
26:33 Tore 49:22
1,37:1,74 Tore/Spiel 2,58:1,16
BILANZ
11 Siege 27
8 Unentschieden 8
27 Niederlagen 11
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC LuzernFC Luzern - Vereinsnews

Galatasaray wird auf der Couch Meister
Der frühere Bundesliga-Spieler und -trainer Markus Babbel hat in der Schweiz mit dem FC Luzern die letzte Chance auf das Erreichen der Europa League verspielt. Derweil feierte Galatasaray die Meisterschaft ohne auf dem Platz zu stehen - Konkurrent Fenerbahce spielte nur remis. ... [weiter]
 
Babbel verlängert in Luzern
Der ehemalige Bundesliga-Trainer Markus Babbel bleibt Trainer des Schweizer Erstligisten FC Luzern. Der 41-Jährige verlängerte seinen Vertrag nach Vereinsangaben bis zum Ende der kommenden Saison. Der frühere Profi des FC Bayern München führt seit Mitte Oktober Regie in Luzern. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Erfolgscoach Babbel soll in Luzern bleiben
Markus Babbel hat den FC Luzern binnen weniger Monate vom Abstiegskandidaten zum Europapokal-Anwärter geformt. Klar, dass der frühere Bundesliga-Profi und Trainer beim derzeitigen Tabellensechsten verlängern soll. "Es wäre sehr überraschend, wenn ich nächste Saison nicht mehr hier Trainer wäre", sagte der 42-jährige Babbel zuletzt. ... [Alle Transfermeldungen]

FC BaselFC Basel - Vereinsnews

Schär ein Kandidat für die Defensive
Die TSG Hoffenheim will sich nicht nur offensiv, sondern auch defensiv verstärken. Ein Kandidat für die Innenverteidigung ist Fabian Schär vom Schweizer Meister FC Basel. De Nationalspieler der Schweiz hat beim Champions-League-Starter zwar noch einen Kontrakt bis 2016, doch es zieht den 23-Jährigen in eine stärkere Liga. Die Konkurrenz um Schär allerdings ist groß, die Ablöse wohl hoch: Sein Wert wird auf acht Millionen Euro taxiert. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Schönstes 0:0: Basel ist schon wieder Meister
Der FC Basel ist erneut Schweizer Meister - zum 18. Mal insgesamt, zum sechsten Mal hintereinander. Drei Spieltage vor Schluss ist die vom früheren Dortmunder Paulo Sousa trainierte Mannschaft nicht mehr einzuholen. Rekordmeister sind die Basler aber noch lange nicht. ... [weiter]
 
Zum Abschied: Strellers Loblied auf Porto
Die Überraschung im Champions-League-Achtelfinale beim FC Porto blieb dem FC Basel verwehrt. Zu stark agierten die Portugiesen, brillierten durch sicheren Kombinationsfußball und erzielten zudem wunderschöne Tore. Dieser Auftritt in der Königsklasse war zugleich der letzte von Marco Streller auf europäischem Terrain, denn der Stürmer hat zum Saisonende seinen Rücktritt vom aktiven Fußball angekündigt. ... [weiter]
 
Traumtore von Brahimi und Casemiro führen Porto zum Sieg
Der FC Porto ging nach dem 1:1 im Hinspiel als Favorit in diese Partie und diesen Status unterstrich er eindrucksvoll. Ein Tor war schöner als das Andere und so zogen die Portugiesen am Ende völlig verdient durch das deutliche 4:0 in das Viertelfinale der Champions League ein. ... [weiter]
 
Ein Tor fehlt! Schalke verpasst Sensation
Schalke 04 hat das Viertelfinale der Champions League nur um ein Tor verpasst! Die Knappen gewannen nach einer tollen Leistung bei Real Madrid mit 4:3, schieden nach dem 0:2 vom Hinspiel aber dennoch aus. Die Elf von Trainer Roberto di Matteo überzeugte im Estadio Bernabeu auch spielerisch, am Ende zitterten sich die Königlichen mit Ach und Krach in die nächste Runde. Im Parallelspiel hatte Porto mit Basel keine Mühe. ... [weiter]
 
 
 
 
 
28.05.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 19 28 42
 
2 19 27 41
 
3 19 3 29
 
4 19 3 28
 
5 19 2 28
 
6 19 -4 26
 
7 19 -4 26
 
8 19 5 24
 
9 19 -7 21
 
10 19 -14 19
 
11 19 -21 17
 
12 19 -18 15
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -