Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

27.10.2012, 17:20

China: Guangzhou Evergrande ist Meister

Barrios schafft den Titel-Hattrick

Zwei Mal wurde Lucas Barrios in den letzten beiden Jahren mit Borussia Dortmund deutscher Meister. Nun gelang ihm mit seinem neuen Klub der Titel-Hattrick. Mit Guangzhou Evergrande ist Barrios chinesischer Meister 2012 geworden. Für den Verein ist es die zweite Meisterschaft in Folge.

- Anzeige -
Lucas Barrios von Guangzhou Evergrande.
Jubel in China: Lucas Barrios hat mit Guangzhou Evergrande die Meisterschaft in China gewonnen.
© imago Zoomansicht

Am vorletzten Spieltag der China Super League sicherte sich Guangzhou den Titel. Mit 1:0 besiegte der Klub von Trainer Marcello Lippi den Liaoning Whowin FC und hat in der Tabelle nun fünf Punkte Vorsprung auf seinen Verfolger Jiangsu Sainty.

Barrios ist erst im Juli zum Team nach Guangzhou gestoßen, nachdem in Deutschland die Meisterschaft beendet war. In acht Ligaspielen, davon keins über 90 Minuten, für seinen neuen Verein schoss er zwei Tore. Dazu kommt jeweils ein Tor im chinesischen FA Cup und der AFC Champions League.

Drogba und Anelka nur 11.

Mit der Meisterschaft nichts zu tun hatte Shanghai Shenhua. Der Klub mit den (ehemaligen) Superstars Didier Drogba und Nicolas Anelka steht einen Spieltag vor Saisonende auf dem 11. Tabellenplatz.

27.10.12
 

Weitere News und Hintergründe

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Barrios

Vorname:Lucas
Nachname:Barrios
Nation: Argentinien
  Paraguay
Verein:Spartak Moskau
Geboren am:13.11.1984

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -