Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Konyaspor

Konyaspor

1
:
0

Halbzeitstand
0:0
Hinspiel: 2:1
Nach Hin- & Rückspiel: 3:1
Besiktas Istanbul

Besiktas Istanbul


Spielinfos

Anstoß: Do. 03.03.2016 19:45, Viertelfinale - Türkiye Kupasi
Konyaspor   Besiktas Istanbul
BILANZ
3 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Konyaspor - Vereinsnews

Pepe verladen, Besiktas geschlagen: Supercup an Konyaspor
Meister Besiktas Istanbul hat einen erfolgreichen Start in die neue Saison verpasst. Im Spiel um den türkischen Supercup unterlag der Favorit vom Bosporus in Samsun gegen Konyaspor mit 1:2. ... [weiter]
 
Hasenhüttl unzufrieden - Sorge um Werner
RB Leipzig hat auch das dritte Testspiel in der Vorbereitung zur neuen Bundesliga-Saison gewonnen. Im Rahmen des Trainingslagers in Seefeld besiegte das Team von Trainer Ralph Hasenhüttl am frühen Mittwochabend im Stadion des österreichischen Viertligisten SVKematen den türkischen Erstligisten Konyaspor mit 1:0 (1:0). Allerdings schieden Marcel Sabitzer und Timo Werner verletzt aus. ... [weiter]
 
Günters frühes Tor ebnet Freiburgs Sieg
Nachdem die vier ersten Testspiele des SC Freiburg jeweils über 120 Minuten gingen, dauerte der fünfte Test gegen den türkischen Pokalsieger Konyaspor wieder die üblichen 90 Minuten. Diese bestritt der SC allerdings genau wie der Gegner mit zwei unterschiedlichen Mannschaften in den beiden Halbzeiten. Den 2:0-Sieg für die Freiburger sicherte bereits die erste Elf durch Treffer von Christian Günter und Nils Petersen. ... [weiter]
 
Auch Rangelov muss Konyaspor verlassen
Dimitar Rangelov, seit 2014 bei Konyaspor am Ball, erhält beim türkischen Erstligisten keinen neuen Vertrag mehr. Der Stürmer, der in der Bundesliga für Energie Cottbus und Borussia Dortmund aktiv war, muss nach drei Spielzeiten wieder gehen. Der 34-Jährige teilt das Schicksal mit Alban Meha, der nach zwei Jahren im Verein ebenfalls keinen neuen Kontrakt mehr bekommen hat. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Meha verlässt Konyaspor
Alban Meha verlässt den türkischen Erstligisten Konyaspor nach zwei Jahren. Der Vertrag des 31-jährige Mittelfeldakteurs, der im Sommer 2015 nach vier Spielzeiten beim SC Paderborn zu Konyaspor gewechselt war, wird nicht verlängert. Dies teilte der Tabellen-9. der abgelaufenen Saison via Twitter mit. ... [Alle Transfermeldungen]

Besiktas Istanbul - Vereinsnews

Besiktas mit großem Respekt vor Leipzig
In der SüperLig kassierte Besiktas jüngst im Stadtderby bei Fenerbahce die erste Saisonniederlage. Nach dem 1:2 beim Rivalen entbrannte eine Disziplindebatte - dabei ist die Elf von Trainer Senol Günes darum bemüht, den Fokus auf den Sport zu richten, denn Besiktas weiß: Das Champions-League-Heimspiel gegen Leipzig ist eine tückische Aufgabe. ... [weiter]
 
Leipzigs Auswärtspremiere: Die Statistik macht Mut
Mit 21 Spielern, drei mehr als für die Kader-Nominierung am Dienstag erlaubt, bestritt RB Leipzig am Montag das Abschlusstraining für das erste Champions-League-Auswärtsspiel der noch jungen Vereinsgeschichte bei Besiktas. Damit will sich Trainer Ralph Hasenhüttl absichern für den Fall, dass die zuletzt angeschlagenen Naby Keita (Adduktorenbeschwerden) und Kevin Kampl (Beschwerden im Sprunggelenk) nicht rechtzeitig fit werden. ... [weiter]
 
Tosun und Babel: Besiktas überflügelt Porto
Leipzigs Gruppenkonkurrent Besiktas Istanbul hat sein Auftaktspiel in Gruppe G beim FC Porto mit 3:1 gewonnen. Zu verdanken hat dies der amtierende türkische Meister vor allem seiner gnadenlosen Effektivität. Der FC Porto konnte seine Erfolgsserie aus der portugiesischen Liga hingegen nicht fortsetzen und fand besonders in der zweiten Hälfte keinen Weg durch die türkische Abwehr. ... [weiter]
 
CL-Erfahrung: Bayern und BVB in Top Ten, Real 28-mal mehr als Leipzig
CL-Erfahrung: Bayern und BVB in Top Ten, Real 28-mal mehr als Leipzig
CL-Erfahrung: Bayern und BVB in Top Ten, Real 28-mal mehr als Leipzig
CL-Erfahrung: Bayern und BVB in Top Ten, Real 28-mal mehr als Leipzig

 
Anruf, SMS, Marathon: Beck über den Blitztransfer
Sichtlich gut gelaunt kam Andreas Beck bei seiner Vorstellung in Stuttgart zur Pressekonferenz. Braungebrannt und mit einem Lächeln im Gesicht erzählte er von seinem Blitztransfer zum VfB, bei dem es am Ende um Minuten ging. Angefangen hat es mit einem Anruf, einer SMS und einem nächtlichen Verhandlungsmarathon. Hannes Wolf darf sich auf einen Musterschüler freuen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun