Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Swansea City

 - 

FC Chelsea

 
Swansea City

0:0 (0:0)

Hinspiel: 2:0

Nach Hin- & Rückspiel: 2:0

FC Chelsea
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Mi. 23.01.2013 20:45, Halbfinale - League Cup
Swansea City   FC Chelsea
BILANZ
1 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Swansea CitySwansea City - Vereinsnews

Swans binden Trainer Monk bis 2018
Garry Monk hat seinen Vertrag bei Swansea City vorzeitig bis 2018 verlängert. Monk hatte die Waliser im Februar 2014 als Trainer übernommen, in der vergangenen Spielzeit führte er die Swans (Schwäne) auf Platz acht, der besten Platzierung in der Vereinshistorie. "Ich glaube, wir haben ein gutes Fundament gelegt, jetzt wird es wichtig sein, darauf aufzubauen und den nächsten Schritt zu gehen", sagte der 36-Jährige, der sich "extrem zufrieden" zeigte, seinen neuen Vertrag unterschrieben zu haben. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Eder wird ein Schwan
Premier-League-Klub Swansea City hat den portugiesischen Nationalspieler Eder (27) verpflichtet. Der Angreifer kommt von Sporting Braga und unterschrieb für drei Jahre. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Tabanou von St. Etienne nach Swansea
Nächster Neuzugang aus der französischen Ligue 1 für Swansea City: Der Premier-League-Klub aus Wales verstärkt sich zur neuen Saison mit dem französischen Linksverteidiger Franck Tabanou. Der 26-Jährige kommt für eine kolportierte Ablösesumme von knapp fünf Millionen Euro vom französischen Rekordmeister AS Saint-Etienne. Zuletzt hatten die "Schwäne" bereits den ghanaischen Nationalstürmer Andre Ayew von Olympique Marseille verpflichtet. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Ayew entscheidet sich für Swansea
Swansea City hat das Rennen um André Ayew (25) gemacht. Der 60-malige ghanaische Nationalspieler kommt ablösefrei von Olympique Marseille und unterschreibt beim walisischen Premier-League-Klub für vier Jahre. Swansea hatte im Winter Toptorjäger Wilfried Bony an Manchester City verkauft. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Tremmel erhält bei Swansea keinen neuen Vertrag
Gerhard Tremmel erhält beim englischen Premier-League-Klub Swansea City keinen neuen Vertrag mehr. Im Zorn geht Tremmel aber keineswegs. "Ich bin sehr stolz, ein Teil der Historie Swanseas gewesen zu sein und ich werde mich immer an diese Zeit erinnern. Hoffentlich sehe ich euch irgendwann in der Zukunft einmal wieder", wird er auf der Homepage zitiert. Tremmel kam 2011 ablösefrei von Red Bull Salzburg nach Swansea und war dort zunächst hinter dem Niederländer Michel Vorm und später hinter dem Polen Lukasz Fabianski die Nummer zwei. Der 36-Jährige führte Swansea 2013 allerdings zum Gewinn des Liga-Pokals, seines "vielleicht größten Moments in der Karriere", wie Tremmel sagte. Beim 5:0 im Finale gegen Bradford City stand der Münchener, der in Deutschland für Unterhaching, Hannover, Hertha BSC und Cottbus aktiv war, im Tor. Insgesamt kam Tremmel in den vier Jahren auf der Insel zu 52 Einsätzen. In dieser Saison spielte er sechsmal. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 

FC ChelseaFC Chelsea - Vereinsnews

Baba: Chelsea bietet 25 Millionen - Einigung steht aus
Der Poker um Augsburgs Abdul Rahman Baba geht auf die Zielgerade. Fix ist ein Wechsel des 21-jährigen Linksverteidigers zum FC Chelsea aber noch nicht. "Es gibt noch keine Einigung", sagte Babas Berater Sascha Empacher dem kicker. Der Vertrag des Ghanaers läuft noch bis 2019, als Ablöse stehen 25 Millionen Euro im Raum. ... [weiter]
 
Chelsea bietet 37 Millionen für Stones - Everton lehnt ab
Der Poker um John Stones (21) geht weiter. Der FC Everton, bei dem der viermalige englische Nationalspieler noch bis 2019 unter Vertrag steht, hat eine zweite, verbesserte Offerte des FC Chelsea abgelehnt. Wie der "Guardian" berichtet, hatten die Blues ihr ursprüngliches 29-Millionen-Euro-Angebot um acht Millionen Euro erhöht. Angeblich will Everton mindestens 30 Millionen Pfund (43 Millionen Euro) für Stones haben, den die "Toffees" 2013 für vier Millionen Euro aus Barnsley geholt hatten. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Nach Mourinho-Lästerei - Benitez reagiert cool
José Mourinho hat Rafa Benitez, einem seiner Trainer-Erzrivalen, einen Diätplan empfohlen - als Reaktion auf Aussagen von Benitez' Ehefrau. Der Real-Madrid-Coach wurde nun mit Mourinhos Lästerei konfrontiert und reagierte völlig unaufgeregt. ... [zum Video]
 
Ernährungsberater Mourinho stichelt gegen
Die Saison hat noch nicht einmal angefangen, da verteilt José Mourinho schon fleißig Spitzen gegen seine Lieblingsrivalen. Nachdem der Chelsea-Coach tags zuvor erste kleine Giftpfeile Richtung Arsène Wenger abgeschossen hatte, waren in der Pressekonferenz nach dem Test gegen den FC Barcelona (4:2 i.E.) Dauerfeind Rafa Benitez und dessen Ehefrau dran. ... [weiter]
 
Hazard und Suarez traumhaft: Chelsea schlägt Barça
Der FC Chelsea hat bei seiner Testspielreise in den USA den FC Barcelona bezwungen. Der englische Meister gewann in Landover 4:2 im Elfmeterschießen (2:2, 1:0). Drei Traumtore und ein kurioser Treffer hatten ein 2:2 nach 90 Minuten auf der Anzeigetafel erscheinen lassen. Bei der Lotterie vom Punkt kristallisierte sich ein Barça-Talent als "Niete" heraus. ... [zum Video]
 
 
 
 
 
01.08.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -