Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Bröndby IF

Bröndby IF

3
:
0

Halbzeitstand
0:0
Silkeborg IF

Silkeborg IF


Spielinfos

Anstoß: Mi. 07.11.2012 17:45, Achtelfinale - DBU Pokalen
Bröndby IF   Silkeborg IF
BILANZ
3 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bröndby IF - Vereinsnews

Bröndby-Fans sammeln Geld für verletzten Hertha-Fan
Eine Gruppe von Bröndby-Anhängern hatte vergangene Woche einen jungen Fan von Hertha BSC angegriffen und schwer am Kopf verletzt. Jetzt hat die Fanszene des dänischen Erstligisten eine beträchtliche Summe für ihn gesammelt. ... [weiter]
 
Pukki beendet Herthas Traum von Europa
Etwas überraschend ist Hertha BSC in der 3. Runde der Europa-League-Qualifikation an Bröndby IF gescheitert. Das 1:0 aus dem Hinspiel reichte der "Alten Dame" nicht. Der ehemalige Schalker Pukki brachte seine Mannschaft beim 3:1-Sieg mit einem Dreierpack quasi im Alleingang in die nächste Runde. Die Berliner luden den Gegner durch individuelle Fehler zum Toreschießen ein. ... [weiter]
 
Gute Ausgangslage dank Ibisevics Traumtor
Im ersten Pflichtspiel der Saison verschaffte sich die Hertha aus Berlin gegen Bröndby IF mit einem 1:0-Heimerfolg eine gute Ausgangslage für das Weiterkommen in die Play-offs der Europa-League-Qualifikation. Gegen zunächst frech aufspielende Dänen tat sich die "Alte Dame" schwer, fand dann aber in die Partie und entschied das Spiel knapp für sich. Das Tor des Tages erzielte der Bosnier Ibisevic auf spektakuläre Art und Weise. ... [weiter]
 
Mukhtars besonderes Spiel
Am Mittwochvormittag hat Hany Mukhtar wieder Berliner Boden betreten. Mit seinen Teamkollegen von Bröndby IF wohnt er im Sheraton-Hotel am Lützow-Ufer. Für den gebürtigen Berliner, der 2002 von Stern Marienfelde in die Jugend der Hertha wechselte, ist das morgige Hinspiel in der dritten Qualifikation für die Europa League (20.15 Uhr) ein ganz besonderes. ... [weiter]
 
Heldt:
Alexander Zorniger ist eine Persönlichkeit, an der sich die Geister scheiden. Sportlich jedenfalls ist der Coach beim VfB krachend gescheitert. Stuttgarts ehemaliger Manager Horst Heldt wurde nun auf einem Trainerkongress in Fulda deutlich und ließ kein gutes Haar an Zorniger. ... [weiter]