Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Mi. 27.02.2013 20:45, Halbfinale - KNVB Beker
Ajax Amsterdam   AZ Alkmaar
BILANZ
2 Siege 2
1 Unentschieden 1
2 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Ajax AmsterdamAjax Amsterdam - Vereinsnews

Zimling wechselt zu Ajax
Niki Zimling verlässt den 1. FSV Mainz 05 und heuert bei Ajax Amsterdam an. Der 29-jährige Däne soll bei den Niederländern helfen, die Lücke zu schließen, die der Weggang von Daley Blind zu Manchester United gerissen hat. Zimling kam im Januar 2013 vom FC Brügge zu den Rheinhessen und absolvierte 28 Bundesligapartien. ... [weiter]
 
United mit Ajax über Transfer von Blind einig
Der kriselnde englische Rekordmeister Manchester United hat sich mit Ajax Amsterdam auf einen Wechsel von Daley Blind verständigt. Gemäß übereinstimmenden englischen Medienberichten zahlen die Red Devils umgerechnet rund 18 Millionen Euro für den Niederländer, der nur noch den Medizincheck bestehen muss. ... [weiter]
 
8:0! Salzburg schießt Grödig ab - Auftaktpleite für Monaco
21:1 Tore, zwölf Punkte - RB Salzburg spielt in Österreich mit der Konkurrenz. Am 4. Spieltag zerlegte der Meister den SV Grödig am Sonntag mit 8:0, Jonatan Soriano traf fünfmal. In den Niederlanden startete Serienmeister Ajax mit einem 4:1-Sieg gegen Vitesse Arnheim. Michael Skibbe kam mit den Grasshoppers in Luzern zu einem 1:1. In Frankreich setzte es für Vizemeister Monaco eine überraschende Auftaktpleite gegen Lorient. ... [weiter]
 

AZ AlkmaarAZ Alkmaar - Vereinsnews

Van-Basten-Nachfolger Pastoor entlassen
Der AZ Alkmaar kommt in Sachen Trainer nicht zur Ruhe. Nur zwei Tage nach seiner Installation zum Cheftrainer wurde Alex Pastoor fristlos entlassen. Der 47-Jährige war nach der interimsmäßigen Nachfolge von Marco van Basten gerade erst zum Cheftrainer ernannt worden. ... [weiter]
 
Van Basten tritt ins zweite Glied zurück
Lange hatten die ganzen Fußball-Niederlande spekuliert, nun steht fest: Marco van Basten ist nicht mehr Cheftrainer von AZ Alkmaar. Gesundheitliche Gründe zwangen den 49-Jährigen zum Entschluss, den er am Dienstagmorgen verkündete. Er möchte in Zukunft nicht mehr als Hauptverantwortlicher im Profifußball arbeiten. Erhalten bleibt van Basten seinem Klub aber dennoch: als Assistent des künftigen Cheftrainers Alex Pastoor. ... [weiter]
 
Alkmaar ohne Trainer van Basten
Der AZ Alkmaar muss am diesem Wochenende beim Ligaspiel gegen den FC Dordrecht auf seinen Trainer Marco van Basten verzichten. Wie der Verein bekanntgab, seien der Grund anhaltende Herzprobleme beim ehemaligen Weltklasse-Fußballer. ... [weiter]
22.10.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -