Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
PSV Eindhoven

PSV Eindhoven

2
:
1

Halbzeitstand
1:1
Feyenoord Rotterdam

Feyenoord Rotterdam


Spielinfos

Anstoß: Mi. 30.01.2013 20:45, Viertelfinale - KNVB Beker
PSV Eindhoven   Feyenoord Rotterdam
BILANZ
1 Siege 1
2 Unentschieden 2
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

PSV Eindhoven - Vereinsnews

De Jong: Bekommt Hannover Konkurrenz von der Insel?
Dass Hannover 96 starkes Interesse an Stürmer Luuk de Jong hat, ist bekannt. Geduld bleibt beim Bundesliga-Aufsteiger aber das oberste Gebot bei der Stürmersuche. "Tendenziell läuft es hier auf eine Grundsatzentscheidung hinaus", kommentiert 96-Manager Horst Heldt die Personalie. Sicher ist: Der Ex-Gladbacher will wechseln, sein aktueller Klub PSV Eindhoven gäbe ihn aus dem Vertrag bis 2020 frei. Französische und spanische Vereine buhlen aber auch um den 26-Jährigen. Und wehe, wenn erst die Engländer einsteigen - unter anderem hat Crystal Palace die Fühler ausgestreckt. Gegen diese Finanzkraft "hätten wir keine Chance", weiß Heldt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Douglas Santos will den HSV verlassen
Linksverteidiger Douglas Santos ist aktuell beim Hamburger SV gesetzt, bei der Generalprobe gegen Espanyol Barcelona (1:1) spielte er durch. Dennoch würde er den Verein gerne verlassen. Santos zieht es zur PSV Eindhoven. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Rekordtransfer: Brighton holt Pröpper
Der niederländische Nationalspieler Davy Pröpper wagt den Sprung in die Premier League: Der 25-Jährige wechselt von der PSV Eindhoven zu Aufsteiger Brighton & Hove Albion und ist nun Rekordtransfer des englischen Klubs mit einer Ablöse von bis zu 15 Millionen Euro. Trainer Chris Hughton freut sich über einen Spieler mit "großer Erfahrung", der im besten Fußballeralter ist. Pröpper unterschrieb einen Vierjahresvertrag. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Augsburger Nullnummer gegen Eindhovens B-Elf
Der FC Augsburg kam im letzten Testspiel vor den Pflichtspielen im DFB-Pokal (in Magdeburg) und der Liga (beim HSV) gegen die PSV Eindhoven zu einem torlosen Remis. Allerdings muss man festhalten, dass die Niederländer aufgrund ihres Einsatzes in Europa-League-Qualifikation (ausgeschieden gegen NK Osijek aus Kroatien) nur mit einer B-Elf antraten. ... [weiter]
 
Milan siegt bei Calhanoglus Pflichtspieldebüt
Der AC Mailand hat sich mit 2:0 gegen Universitatea Craiova durchgesetzt und sich damit für die erste Hauptrunde der Europa League qualifiziert. Erstmals in einem Pflichtspiel zum Einsatz kam dabei der ehemalige Bundesliga-Profi Hakan Calhanoglu. Auch Bilbao, Everton und Marseille konnten das Weiterkommen feiern. Enttäuschte Gesichter gab es dagegen bei Bröndby IF, das mit seinem deutschen Trainer Alexander Zorniger in Kroatien ausgeschieden ist. Auch Bordeaux und Eindhoven scheiterten. Lediglich ein blaues Auge kassierte Zenit St. Petersburg. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Feyenoord Rotterdam - Vereinsnews

Gute Generalprobe - Sorgen um Söyüncü
Durch einen defensiv stabilen wie taktisch disziplinierten Auftritt legte Freiburg eine starke Generalprobe hin, knapp eine Woche vor dem frühen Pflichtspielauftakt. Bevor am Donnerstag (21.05 Uhr, LIVE bei kicker.de) NK Domzale zum Hinspiel in der dritten Qualifikationsrunde der Europa League im Schwarzwaldstadion gastiert, gewann der Sportclub gegen den holländischen Meister Feyenoord Rotterdam mit 1:0 (1:0). Die Freude darüber wurde durch die verletzungsbedingte Auswechslung Caglar Söyüncüs getrübt. ... [weiter]
 
Monaco lotst Kongolo ins Fürstentum
13 Millionen Euro ist dem AS Monaco die Verpflichtung von Terence Kongolo wert. Der 23-jährige niederländische Nationalspieler wechselt von Feyenoord Rotterdam zum letztjährigen Champions-League-Halbfinalisten und erhält einen Fünfjahresvertrag. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Feyenoord leiht Diks aus
Kevin Diks, in der abgelaufenen Saison Leihgabe des AC Florenz an Vitesse Arnhem, wird von den Italienern erneut in die Heimat verliehen: Wie die Fiorentina bestätigte, schließt sich der 20-jährige Rechtsverteidiger diesmal Feyenoord Rotterdam an. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Feyenoord schlägt bei Amrabat zu
Feyenoord Rotterdam hat bei Sofyan Amrabat (20) zugeschlagen: Der Mittelfeldmann kommt vom FC Utrecht und unterzeichnete einen Vierjahresvertrag. Der zweimalige marrokanische Nationalspieler kam für Utrecht in der vergangenen Spielzeit auf 31 Ligaeinsätze (sieben Vorlagen). ... [Alle Transfermeldungen]
 
Karsdorp unterschreibt in Rom
Der Wechsel des niederländischen Nationalspielers Rick Karsdorp zum AS Rom ist perfekt. Wie die Roma am Mittwoch bestätigte, kommt der 22-jährige Rechtverteidiger von Feyenoord Rotterdam in die Serie A. In Rom unterschrieb Karsdorp einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022. Die Ablöse beträgt 14 Millionen Euro, kann aber noch durch etwaige Bonuszahlungen auf 19 Millionen heranwachsen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun