Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
SC Heerenveen

SC Heerenveen

6
:
7

im Elfmeterschiessen
2:2 (2:2,0:1)
Feyenoord Rotterdam

Feyenoord Rotterdam


Spielinfos

Anstoß: Mi. 19.12.2012 20:45, Achtelfinale - KNVB Beker
SC Heerenveen   Feyenoord Rotterdam
BILANZ
2 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SC Heerenveen - Vereinsnews

Hansen bleibt in Heerenveen
Der FC Ingolstadt und der SC Heerenveen haben sich auf die Verlängerung des ursprünglich in der Winterpause auslaufenden Leihvertrags von Torhüter Martin Hansen verständigt. Der 27-jährige Keeper, der bei den Schanzern noch ein bis 2020 gültiges Arbeitspapier hat, bleibt bis Saisonende beim niederländischen Erstligisten. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Hansen soll nicht zum FCI zurückkehren
Der derzeit vom FC Ingolstadt zum niederländischen Erstligisten SC Heerenveen ausgeliehene Torwart Martin Hansen hat keine Zukunft mehr bei den Schanzern - auch nicht nach dem Leih-Ende am 31. Dezember 2017. "Es ist klar kommuniziert, dass wir interessiert sind, ihn abzugeben. Der Spieler und sein Berater wissen das", sagt FCI-Sportdirektor Angelo Vier. Auch in Heerenveen wird nicht mehr mit dem 27-jährigen Dänen geplant. Mit Örjan Nyland und Marco Knaller sind die Oberbayern auf der Torhüterposition bereits gut besetzt. Hansen, der noch bis 2020 vertraglich gebunden ist, sollte sich zum Jahreswechsel also nach einen neuen Verein umschauen. "Wir wollen den Kader im Winter eher reduzieren", erklärt Vier. Kandidaten für eine Leihe sind zudem die beiden Mittelfeldspieler Ryoma Watanabe (22) und Marice Multhaupt (20). ... [Alle Transfermeldungen]
 
Später Ausgleich ärgert Kohfeldt
Max Kruse trifft per Elfmeter und Aron Johannsson überzeugt nach seiner Einwechslung. Dennoch muss Werder Bremen sich nach einem Treffer in der letzten Sekunde gegen den SC Heerenveen mit einem Unentschieden (2:2) begnügen. ... [weiter]

Feyenoord Rotterdam - Vereinsnews

Feyenoord wartet: Kehrt van Persie zurück?
Medienberichten zufolge steht Robin van Persie vor einer Rückkehr zu seinem Jugendverein Feyenoord Rotterdam. Der mittlerweile 34-jährige Angreifer, der seine besten Jahre in der Premier League bei Arsenal und Manchester United verbrachte, soll seinen bis zum Sommer gültigen Vertrag bei Fenerbahce Istanbul demnach vorzeitig auflösen. "Es ist noch nicht perfekt", erklärte ein Sprecher des amtierenden niederländischen Meisters im Namen der Vereinsführung, "aber es scheint in die richtige Richtung zu gehen". Von Feyernoord war van Persie 2004 für knapp fünf Millionen Euro nach London gewechselt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Englands
Erstmals in der Geschichte der Champions League stehen gleich fünf Klubs eines Landesverbandes in der K.-o.-Phase. Der FC Liverpool machte im abschließenden Gruppenspiel das englische Quintett perfekt. ... [weiter]
 
96 Sekunden! Napoli-Blitzstart bringt nichts
Napoli hat das ersehnte Achtelfinale der Champions League verpasst: Am finalen Spieltag der Gruppenphase kassierten die Süditaliener bei Feyenoord Rotterdam trotz eines glänzenden Starts eine 1:2-Niederlage. Der Ärger darüber dürfte aber nicht ganz so groß gewesen sein. ... [weiter]
 
Wandervögel der Königsklasse: Keiner toppt Ibrahimovic
Wandervögel der Königsklasse: Keiner toppt Ibrahimovic
Wandervögel der Königsklasse: Keiner toppt Ibrahimovic
Wandervögel der Königsklasse: Keiner toppt Ibrahimovic

 
Fünf aus fünf: Gündogans Idee nützt Sterling
Auch im 19. Pflichtspiel der laufenden Saison blieb Manchester City ungeschlagen. Gegen Feyenoord Rotterdam mühten sich die Skyblues sehr lange, hatten aber am Ende doch den längeren Atem und die zündende Idee. Fünfter Sieg im fünften Spiel - und Platz 1 in der Tasche. Rotterdam wartet hingegen weiterhin auf den ersten Punkt in der CL-Saison. ... [weiter]
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine