Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
1. FC Nürnberg

1. FC Nürnberg

1
:
0

Halbzeitstand
1:0
Real Valladolid

Real Valladolid


Spielinfos

Stadion: Max-Morlock-Stadion, Nürnberg
1. FC Nürnberg   Real Valladolid
BILANZ
1 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Nürnberg - Vereinsnews

Köllner selbstbewusst:
Der Club hat sich in dieser Spielzeit den Ruf eines gern gesehenen Gastes "erarbeitet". Sieben Spiele, zwei magere Pünktchen, 2:25 Tore - die Auswärtsbilanz des 1. FC Nürnberg liest sich wie die eines Absteigers. Am Dienstag (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) reist der Club gen Mönchengladbach und will bei den Fohlen etwas bewerkstelligen, an dem zuvor schon alle sieben Gästeteams gescheitert sind - Punkte aus dem Borussia Park entführen. ... [weiter]
 
Köllner hofft auf
Ratzfatz geht es in dieser englischen Woche vor Weihnachten. Zeit zum Grübeln bleibt dem 1. FC Nürnberg nach dem 0:2 gegen den VfL Wolfsburg kaum, schon am Dienstag (18.30 Uhr) wartet das schwere Auswärtsspiel bei Borussia Mönchengladbach. Vielleicht ist dieser Rhythmus auch besser so, um die Zahlen des Grauens nicht zu sehr und zu lange mit sich rumzuschleppen. ... [weiter]
 
Weiter geht's! Rechnen Sie die Bundesliga durch!
Die Bundesliga wird nach wie vor von einem ungeschlagenen Tabellenführer angeführt: Dortmund hält sich weiterhin schadlos - auch das Heimspiel gegen Bremen ist gewonnen und damit die Herbstmeisterschaft eingetütet. Bayern ist derweil nach einer schlechten Phase wieder in Tritt gekommen - und im Keller bewegt sich von Spieltag zu Spieltag einiges. Wie geht's aber weiter? Wer bleibt oben dran, wer rutscht ab, wer kommt unten raus? Simulieren Sie jetzt die Spieltage - im kicker-Tabellenrechner. ... [weiter]
 
Leibold poltert:
Gut gespielt und nichts bekommen - so in etwa fiel das Fazit der Nürnberger nach dem 0:2 gegen Wolfsburg aus. Die Niederlage schmerzte besonders, weil "Wolfsburg heute mehr als schlagbar war", wie Tim Leibold nach Abpfiff erklärte. Bemerkenswert treffend fiel dann auch die Ursachenanalyse aus - zwei Gründe machten die Franken für ihre Misere verantwortlich. ... [weiter]
 
Ginczek trifft an alter Wirkungsstätte
Der 1. FC Nürnberg kassierte den nächsten Rückschlag. Zu Hause unterlag der FCN in einem über weite Strecken recht zähen Spiel dem VfL Wolfsburg mit 0:2 und ist damit seit nunmehr zehn Spielen sieglos. Der VfL setzte indes seinen Aufwärtstrend fort, ist seit mittlerweile vier Partien ungeschlagen und hat dies einem Ex-Nürnberger zu verdanken. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Real Valladolid - Vereinsnews

Tänzer Griezmann ist zu viel für Valladolid
Valladolid holte gegen Atletico Madrid ein 0:2 auf, doch in der Schlussphase mussten sich die Hausherren der Klasse von Tänzer Griezmann beugen, der mit seinem zweiten Treffer die Partie zum 3:2 entschied. ... [zum Video]
 
Wilder Ritt in Valladolid: Griezmann macht den Unterschied!
Nach dem im Fernduell mit Borussia Dortmund verpassten Gruppensieg in der Champions League kam Atletico Madrid in La Liga wieder zu drei Punkten. Beim verrückten 3:2-Erfolg beim frechen Aufsteiger Real Valladolid machte Antoine Griezmann mit zwei Toren und zwei Assists den Unterschied aus. ... [weiter]
 
Copa del Rey mit Videobeweis: Reals Chance zur Revanche
In Spanien wurden die Achtelfinalspiele für die Copa del Rey ausgelost. Die Topteams werden in den beiden Spielen im Januar noch nicht die Schwerter miteinander kreuzen. Ein Novum: Ab der kommenden Runde wird der Videobeweis im Pokal eingeführt - und bald auch in der 2. Liga. ... [weiter]
 
Solari im Glück: Vinicius und Aluminium retten Real
Das Ligadebüt von Real Madrids Trainer Santiago Solari ist geglückt: Gegen Real Valladolid feierten die Königlichen nach zuvor vier Ligaspielen ohne Sieg endlich mal wieder einen Dreier. Allerdings standen die Madrilenen mit der Glücksgöttin Fortuna im Bunde, denn vor der Führung, die aus einem Eigentor resultierte, musste zweimal die Querlatte für Real-Keeper Courtois retten. ... [weiter]
 
RFEF-Vizepräsident wegen Korruptionsvorwürfen in Haft
Der für Finanzen zuständige Vizepräsident des spanischen Fußball-Verbandes (RFEF), Andreu Subies, ist unter dem Vorwurf der Korruption festgenommen worden. Subies sei von Beamten am Dienstag in Barcelona abgeführt worden, berichteten Medien unter Berufung auf die Polizei. Dem Mann, der als engster Mitarbeiter des seit Mai amtierenden RFEF-Chefs Luis Rubiales gilt, werde neben Korruption auch Untreue und betrügerische Verwaltung vorgeworfen, hieß es. ... [weiter]
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine