Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Bayern München

Bayern München

1
:
0

Halbzeitstand
0:0
Manchester United

Manchester United


BAYERN MÜNCHEN
MANCHESTER UNITED
15.
30.
45.
60.
75.
90.

















Kovac-Elf dominiert ManUnited

Javi Martinez köpft Bayern zum Sieg

Nach zwei Testspiel-Niederlagen in den USA gegen Juventus Turin (0:2) sowie Manchester City (2:3) ist der FC Bayern in die Erfolgsspur zurückgekehrt und besiegte am Sonntagabend Manchester United verdient mit 1:0 (0:0).

Javi Martinez
Köpfte das Siegtor für die Bayern: Javi Martinez.
© Getty ImagesZoomansicht

Obwohl die Engländer schon am kommenden Freitag gegen Leicester City in die Saison starten und daher weiter in der Vorbereitung sind, bestimmte der Deutsche Meister die Partie fast über die komplette Spielzeit. Bei den Münchnern fehlten noch Tolisso (Urlaub), James (Trainingsrückstand), Wagner (Oberschenkelprobleme) und Renato Sanches (Lendenwirbelblockade). Auch United-Trainer Jose Mourinho musste ohne prominente Namen wie Lukaku, Fellaini, Pogba, Lingard, Matic oder Young auskommen.

Trainer Niko Kovac probierte es in den ersten 45 MInuten mit Serge Gnabry als zentraler Spitze, der Ex-Hoffenheimer präsentierte sich agil und spielfreudig, war bis zu seiner Auswechslung nach einer Stunde bester FCB-Akteur. In der 7. Minute ließ er eine Kimmich-Flanke durch, den folgenden Schuss von Thiago parierte de Gea aber ebenso wie einen knackigen Gnabry-Schuss (19.). Insgesamt sahen die 75 000 Zuschauer in der ausverkauften Allianz-Arena aber viel Leerlauf, den WM-Teilnehmern fehlte erkennbar noch die Spritzigkeit.

Goretzka köpft vorbei, Martinez macht es besser

Mit Beginn der zweiten Hälfte feierte Neuzugang Leon Goretzka sein Debüt. Per Kopf hatte der Ex-Schalker nach einer Ecke die Führung auf dem Kopf (54.). Diese besorgte fünf Minuten später Javi Martinez nach einem Thiago-Eckball. Es war bereits der zweite Treffer des Spaniers in der Vorbereitung, schon beim 3:1 im ersten Test gegen Paris St. Germain trug er sich in die Schützenliste ein. Lewandowski (74.) und Goretzka (81.) hätten noch erhöhen können, verfehlten aber das Tor. Kapitän Manuel Neuer stand das erste Mal seit seinem Mittelfußbruch im vergangenen September wieder im Bayern-Tor, blieb aber so gut wie beschäftigungslos.

Am Mittwoch (17.30 Uhr) bestreiten die Münchner noch ein Testspiel beim SV Rottach-Egern, ehe es am Sonntag um den ersten offiziellen Titel geht: Bei seinem Ex-Klub Eintracht Frankfurt möchte Kovac im Supercup einen gelungenen Pflichtspiel-Einstand geben.

Frank Linkesch

 

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

Bayern München
Aufstellung:
Neuer    
Kimmich    
Süle
Hummels    
Alaba    
Javi Martinez    
T. Müller    
Thiago    
Robben
F. Ribery    
Gnabry    

Einwechslungen:
46. J. Boateng     für Hummels
46. Lewandowski für T. Müller
46. Goretzka für F. Ribery
56. Juan Bernat für Alaba
61. Coman für Gnabry
61. Rafinha für Thiago
72. Rudy für Kimmich

Trainer:
Kovac
Manchester United
Aufstellung:
de Gea    
Darmian    
Bailly    
Shaw    
Ander Herrera    
Fred    
Mata    
A. Sanchez    
Rashford    

Einwechslungen:
51. Smalling für Bailly
65. P. Jones für Darmian
65. McTominay für Mata
65. Fosu-Mensah für Rashford
78. Grant für de Gea
78. Chong für Shaw
78. Mitchell für Fred
82. Garner für Ander Herrera

Reservebank:
Tuanzebe
,
Greenwood

Trainer:
Mourinho

Tore & Karten

 
Torschützen
1:0
Javi Martinez (60., Kopfball, Thiago)
Gelbe Karten
Bayern:
J. Boateng
(1. Gelbe Karte)
ManUnited:
-

Spielinfo

Anstoß:
05.08.2018 20:15 Uhr
Stadion:
Allianz-Arena, München
Zuschauer:
75000 (ausverkauft)
Schiedsrichter:
Robert Hartmann (Wangen)

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine