Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Newcastle United

Newcastle United

0
:
1

Halbzeitstand
0:0
FC Augsburg

FC Augsburg


NEWCASTLE UNITED
FC AUGSBURG
15.
30.
45.

60.
75.
90.














Augsburg siegt in England glücklich mit 1:0

Max flankt, Gregoritsch trifft: FCA schlägt Newcastle

Drei Wochen vor dem Bundesligastart hat der FC Augsburg mit 1:0 gegen Newcastle United gewonnen. Vor 21.000 Zuschauern im St. James' Park erzielte Michael Gregoritsch das entscheidende Tor. Die lange Zeit harmlosen Augsburger hatten es aber vor allem Keeper Andreas Luthe zu verdanken, dass sie ohne Gegentor blieben.

Rani Khedira (r.) gegen DeAndré Yedlin
Zweikampf in Newcastle: Rani Khedira (r.) gegen DeAndré Yedlin.
© Getty ImagesZoomansicht

Im vorletzten Testspiel der Vorbereitung bot Manuel Baum zu Beginn weitgehend die beste Elf auf, die ihm zur Verfügung stand. Allerdings musste der FCA-Coach auf mehrere angeschlagene Leistungsträger verzichten. Unter anderem hatten Alfred Finnbogason, Martin Hinteregger, Ja-Cheol Koo und Caiuby die Reise nach England wegen leichter Blessuren bzw. eines Trainingsrückstands nicht angetreten.

Weil mit Finnbogason, Julian Schieber und Sergio Cordova gleich drei nominelle Stürmer fehlten, durfte Dong-Won Ji in der Spitze beginnen. Trotz relativ viel Ballbesitz ging beim FCA in der ersten Hälfte offensiv aber nicht viel zusammen, es mangelte an Durchschlagskraft und somit an klaren Chancen.

Die Gastgeber, die bereits in einer Woche in die Premier-League-Saison starten, hatten bis zur Pause die deutlich besseren Gelegenheiten, scheiterten aber mehrfach an Luthe, der sich im Augsburger Tor präsentieren durfte. Der 31-Jährige parierte zunächst einen Abschluss von Ayoze Perez (13.), dann einen Fernschuss von Matt Ritchie (23.). Schließlich war der Keeper auch zur Stelle, als Christian Atsu ihn aus spitzem Winkel prüfte (26.). Aus zahlreichen Ecken konnte Newcastle ebenfalls kein Kapital schlagen.

Gregoritsch lässt seinen zweiten Treffer liegen

Auch nach der Halbzeit waren die Engländer sofort wieder gefährlich, Ritchie bediente Perez, der das Tor jedoch knapp verfehlte (46.). Nach 55 Minuten dann der erste gefährliche Abschluss der Augsburger: Nach Doppelpass mit Marco Richter setzte Gregoritsch den Ball aus rund 18 Metern flach am rechten Pfosten vorbei. Sechs Minuten später zielte der Österreicher besser, nach Flanke von Philipp Max köpfte er am langen Pfosten freistehend zum 1:0 ein.

Kurz darauf hätte Gregoritsch das zweite Tor machen müssen. Wieder flankte Max von links, doch diesmal war der Kopfball des besten FCA-Torjägers der Vorsaison zu unplatziert (67.). Im direkten Gegenzug hatte Augsburg wieder Glück: Der eingewechselte Kevin Danso bugsierte den Ball beim Versuch zu klären an die Oberkante der eigenen Torlatte. Anschließend köpfte Joselu ans Außennetz (68.), Jacob Murphy scheiterte aus spitzem Winkel an Luthe (70.).

Es blieb beim knappen und glücklichen Sieg für den Bundesligisten. Nach einer Woche Trainingslager in Längenfeld und dem Testspiel in England kehrt der FCA nun nach Augsburg zurück. Dort steht am kommenden Sonntag (15.30 Uhr) die Generalprobe gegen Athletic Bilbao auf dem Programm.


Newcastle United - FC Augsburg 0:1 (0:0)

Newcastle: Darlow - Yedlin, Lascelles, Clark (57. Schär), Dummett (68. Javi Manquillo) - Diamé (29. Ki), Hayden (57. Shelvey) - Ritchie (68. Kenedy), Atsu (57. Murphy) - Ayoze Perez (84. Roberts) - Joselu

Augsburg: Luthe - Schmid (72. Framberger), Gouweleeuw (81. Götze), Callsen-Bracker (46. Danso), Max (84. Janker) - Khedira, Baier - Hahn (72. Jensen), Gregoritsch, Richter (84. Parker) - Ji (76. Teigl)

Tor: 0:1 Gregoritsch (61., Kopfball, Max)

David Bernreuther

kicker-Bundesliga Sonderheft
 

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

Newcastle United
Aufstellung:
Darlow
Yedlin
Clark    
Dummett    
Diamé    
Hayden    
Ritchie    
Atsu    
Ayoze Perez    

Einwechslungen:
29. S.-Y. Ki für Diamé
57. Schär für Clark
57. Shelvey für Hayden
57. Murphy für Atsu
68. Javi Manquillo für Dummett
68. Kenedy für Ritchie
83. Callum Roberts für Ayoze Perez

Reservebank:
Elliot (Tor)
,
Sterry

FC Augsburg
Aufstellung:
Luthe
Schmid    
Gouweleeuw    
Callsen-Bracker    
Max    
Hahn    
Gregoritsch    
M. Richter    
Ji    

Einwechslungen:
46. Danso für Callsen-Bracker
72. Framberger für Schmid
72. F. Jensen für Hahn
76. Teigl für Ji
81. Fe. Götze für Gouweleeuw
84. S. Parker für M. Richter
85. Janker für Max

Reservebank:
Giefer (Tor)
,
Rieder

Tore & Karten

 
Torschützen
0:1

Spielinfo

Anstoß:
04.08.2018 16:00 Uhr

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine