Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
FC Bologna

FC Bologna

1
:
0

Halbzeitstand
1:0
1. FC Nürnberg

1. FC Nürnberg


Spielinfos

FC Bologna   1. FC Nürnberg
BILANZ
1 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Bologna - Vereinsnews

Inzaghi gerät unter Druck - Empoli begehrt weiter auf
Aufsteiger FC Empoli hat am Sonntag den nächsten Dreier eingefahren: Im Heimspiel wurde der FC Bologna mit 2:1 in die Schranken gewiesen. Die Luft für Gäste-Trainer Filippo Inzaghi wird immer dünner. ... [zum Video]
 
Dybalas Seitfallzieher ebnet den Weg zur 1000
Juventus Turin hat am Mittwochabend seine weiße Weste bewahrt und im siebten Pflichtspiel der neuen Saison den siebten Sieg eingefahren. Die Bianconeri schlugen im heimischen Stadion den FC Bologna und profitierten von einem frühen Doppelschlag. Am Ende stand eine historische Marke. ... [weiter]
 
Juve jubelt! Dybala ebnet den Weg
Der Knoten ist geplatzt: Cristiano Ronaldo erzielte in den beiden letzten Serie-A-Partien seine ersten drei Saisontreffer für Juventus Turin. Hat er sein Visier auch heute Abend scharf gestellt? Ab 21 Uhr empfangen die Bianconeri den FC Bologna. ... [weiter]

1. FC Nürnberg - Vereinsnews

Ewerton heißer Startelf-Kandidat - doch für wen?
Endspurt! Club-Trainer Michael Köllner hat das arg ernüchternde 0:3 in München abgehakt und schaltet für die drei ausstehenden Partien in diesem Jahr ungeachtet von acht sieglosen Spielen in Serie voll auf Angriffsmodus. "Die Punkte, die wir jetzt machen, brauchen wir im nächsten Jahr schon nicht mehr zu holen", gibt er als Devise aus. ... [weiter]
 
Labbadia wäre beinahe mal beim Club gelandet
Die Erinnerungen sind sofort wieder da. Dinge, die vor fast 30 Jahren passiert sind, hat Bruno Labbadia abgespeichert. Der Wolfsburger Trainer weiß noch, wie er 1989 beinahe mal bei seinem morgigen Gegner in Nürnberg gelandet wäre. Und wie er den Club einst abgeschossen hat. ... [weiter]
 
Bayerns Hoffnung: Bremen als BVB-Partycrasher?
Am Freitagabend leitet das Duell zwischen Nürnberg und Wolfsburg den 15. Spieltag ein. Baut Ligaprimus Dortmund (am Samstagabend gegen Bremen) seinen Vorsprung aus? Verfolger Gladbach reist am Nachmittag zum kniffligen Gastspiel in Hoffenheim. Im Keller brauchen Düsseldorf (gegen Freiburg), Hannover (gegen die Bayern), Stuttgart (gegen Hertha) sowie im direkten Vergleich Augsburg und Schalke dringend Punkte. Oben dabei bleiben, so das Motto am Sonntag für Leipzig und Frankfurt. ... [weiter]
 
Behrens hofft auf Comeback noch in 2018
Beim chancenlosen 0:3 bei Bayern München fehlte Kapitän Hanno Behrens erstmals seit fast eineinhalb Jahren in der Club-Startelf. Und das wird für den Rest des Jahres wohl auch so bleiben. Ein kleiner Funken Hoffnung auf ein Comeback des Leaders noch in 2018 besteht aber. ... [weiter]
 
Bredlow:
Fabian Bredlow hat in dieser Saison schon einiges erlebt. Er hat den Platz im Tor des 1. FC Nürnberg erst verteidigt - und dann verloren. Er kehrte zurück - und patzte gegen Bayern erneut. "Das ist keine einfache Phase", gibt der 23-Jährige zu. Die Chance, die er in den drei verbleibenden Spielen bis Weihnachten bekommt, will er trotzdem nutzen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine