Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
FC Augsburg

FC Augsburg

2
:
1

Halbzeitstand
1:0
FC Middlesbrough

FC Middlesbrough


FC AUGSBURG
FC MIDDLESBROUGH
15.
30.
45.

60.
75.
90.
















Augsburg schlägt Middlesbrough mit 2:1

Baier schlenzt, Hahn schiebt ein

Die Revanche ist geglückt. Nach der 1:2-Niederlage beim FC Middlesbrough im vergangenen Sommer schlug der FC Augsburg den englischen Zweitligisten am Mittwochabend mit 2:1. Daniel Baier und Rückkehrer André Hahn erzielten in Bad Wörishofen die Tore für den FCA. Erstmals nach seinem eigenmächtig verlängerten Urlaub kam auch Caiuby wieder zu einem Kurzeinsatz.

André Hahn (l.), Daniel Baier
Torschützen unter sich: André Hahn (l.) und Daniel Baier trafen beide gegen Middlesbrough.
© imagoZoomansicht

Erstmals nach seiner Operation am Sprunggelenk während der Sommerpause stand Innenverteidiger Martin Hinteregger wieder auf dem Platz. Der Österreicher bildete mit Jeffrey Gouweleeuw wie gewohnt die Innenverteidigung. Rechts verteidigte Youngster Simon Asta, Jonathan Schmid durfte wie schon in der zweiten Halbzeit gegen Würzburg zunächst auf der Zehnerposition ran.

Augsburg war von Beginn an die aktivere Mannschaft und kam nach fünf Minuten durch Fredrik Jensen erstmals gefährlich zum Abschluss. Weitere Versuche von Baier (25.) und Hinteregger (29.) verfehlten das Tor. Kapitän Baier sorgte dann für die sehenswerte Führung, indem er den Ball mit links in den Winkel schlenzte (37.). Kurz vor der Halbzeit tauchte Middlesbrough erstmals im Augsburger Strafraum auf, doch Patrick Bamford drosch die Kugel aus guter Position über das Tor (44.).

Premierentor für Rückkehrer Hahn

Zur Halbzeit stellte Manuel Baum auf Dreierkette um. Rani Khedira rückte zwischen die Innenverteidiger, Schmid übernahm für den ausgewechselten Asta die rechte Außenbahn. Sechser Tim Rieder und Offensivmann Marcel Heller kamen neu in die Partie. Letzterer nahm in der 61. Minute auf dem rechten Flügel Tempo auf und legte quer auf Hahn, der zum 2:0 einschob. Für den Neuzugang war es das erste Tor nach seiner Rückkehr zum FCA.

Nach 70 Minuten nahm Baum sechs weitere Wechsel vor. Unter anderem kam Caiuby erstmals nach seiner verspäteten Rückkehr aus dem Urlaub wieder zum Einsatz. Beim Test gegen Würzburg am Samstag hatte der Brasilianer noch auf der Tribüne gesessen, nun kehrte er zurück auf den Rasen. Fünf Minuten vor Schluss hätte Caiuby beinahe gleich ein Tor erzielt, doch Keeper Darren Randolph kratzte seinen Schuss noch aus dem Eck. Kurz vor dem Ende kam Middlesbrough noch zum Anschlusstreffer. Lewis Wing hatte viel Platz, sein Schuss aus gut 20 Metern schlug im Tor ein.

David Bernreuther

Klub für Klub: Diese Transfers wurden abgewickelt
Die Sommer-Neuzugänge der Bundesligisten
Goretzka, Uth & Co
Die Neuzugänge der 18 Bundesligisten

Die Bundesliga-Vereine basteln auf Hochtouren an ihrem Kader für die kommende Saison. Welche Zugänge stehen schon fest? Eine Übersicht - Klub für Klub.
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

FC Augsburg
Aufstellung:
Luthe
Asta    
Gouweleeuw    
Hinteregger    
Max    
D. Baier        
Hahn        
Schmid
F. Jensen    
Gregoritsch    

Einwechslungen:
46. Heller für Asta
46. Rieder für F. Jensen
70. Callsen-Bracker für Gouweleeuw
70. Danso für Hinteregger
70. Janker für Max
70. Framberger für D. Baier
70. Teigl für Gregoritsch
70. Caiuby für Hahn

Reservebank:
Giefer (Tor)

FC Middlesbrough
Aufstellung:
McNair    
Fry
Friend
Flint , 
Howson    
Bamford    
Clayton    
A. Fletcher    
Assombalonga    

Einwechslungen:
46. Leadbitter für McNair
46. Gestede für Bamford
46. Wing für Assombalonga
46. S. Downing für A. Fletcher
65. A. Johnson für Clayton
65. Chapman für Howson

Tore & Karten

 
Torschützen
1:0
D. Baier (37.)
2:0
Hahn (61.)
2:1
Wing (87.)

Spielinfo

Anstoß:
18.07.2018 18:30 Uhr

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine