Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
SV Ramlingen-Ehlershausen

SV Ramlingen-Ehlershausen

0
:
7

Halbzeitstand
0:2
Hannover 96

Hannover 96


SV RAMLINGEN-EHLERSHAUSEN
HANNOVER 96
15.
30.
45.
60.
75.
90.

96 siegt in Ehlershausen - Doppeltorschütze Füllkrug

Sorg aus 30 Metern - Walace und Wood assistieren

Beim Sechstligisten SV Ramlingen Ehlershausen gelang Hannover 96 trotz Trainingsbelastung am Vormittag und außergewöhnlich kleinem Spielfeld ein am Ende standesgemäßer 7:0-Erfolg, den Niclas Füllkrug mit einem Doppelpack auf den Weg brachte.

Oliver Sorg
Traf aus großer Distanz auf kleinem Platz: Oliver Sorg.
© imagoZoomansicht

Hannover 96 trat ohne den angeschlagenen Abwehrspieler Felipe (Wadenprellung) sowie ohne Torhüter Esser (Achillessehnenproblem) an. Statt Esser teilten sich Tschauner und Neuzugang Weinkauf den Job im Kasten des Bundesligisten, der auf sehr kleinem Platz beim Sechstligisten in Ehlershausen antrat. Zum übrigens schon 18. Mal. Die beiden Neuzugänge vom Hamburger SV, Walace und Wood, feierten ihr Debüt im neuen Dress.

Vor 2018 Zuschauern präsentierte sich der Gast in der ersten Hälfte schwach und sammelte viele Fehlpässe. Füllkrug, der im Angriff neben Wood agierte, stellte mit einem Doppelpack vor der Pause dennoch die Weichen (30., 44.).

Im zweiten Abschnitt stockte Neuzugang Asano zum 3:0 auf (60.), wenig später unterlief Ramlingen Ehlershausen ein Eigentor zum 0:4 (65.). Im weiteren Spielverlauf sorgten Doppelpacker Weydandt (70., 82.) und Sorg mit einem Strich aus rund 30 Metern (79.) für das standesgemäße Endergebnis. Während dem einen Neuzugang (Asano) also ein Treffer gelang, schafften die beiden anderen (Walace und Wood) jeweils einen Assist.

"Man hat deutlich gesehen, dass die Beine schwer waren", sagte 96-Trainer André Breitenreiter im Anschluss an die Partie und spielte auf die 100-minütige Trainingseinheit am Vormittag an. "Am Ende war das Ergebnis aber standesgemäß und die Zuschauer sind auf ihre Kosten gekommen."

Gleich am Samstag geht es für den Bundesligisten mit einem Test beim niedersächsischen Regionalliga-Vertreter TSV Havelse weiter (18.45 Uhr), ehe am Mittwoch Nordost-Viertligist Wacker Nordhausen in Hannover gastiert.

Klub für Klub: Diese Transfers stehen schon fest
Die Sommer-Neuzugänge der Bundesligisten
Goretzka, Uth & Co
Die Neuzugänge der 18 Bundesligisten

Die Bundesliga-Vereine basteln auf Hochtouren an ihrem Kader für die kommende Saison. Welche Zugänge stehen schon fest? Eine Übersicht - Klub für Klub.
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

SV Ramlingen-Ehlershausen
Aufstellung:

Hannover 96
Aufstellung:
Korb
Anton
Wimmer
Fossum
Walace
Maina
Bebou
Füllkrug        

Tore & Karten

 
Torschützen
0:1
Füllkrug (30.)
0:2
Füllkrug (44.)
0:3
Asano (60.)
0:4
Eigentor (65.)
0:5
Weydandt (70.)
0:6
Sorg (79.)
0:7
Weydandt (82.)

Spielinfo

Anstoß:
13.07.2018 18:30 Uhr

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine