Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
SV Seligenporten

SV Seligenporten

0
:
3

Halbzeitstand
0:2
1. FC Nürnberg

1. FC Nürnberg


SV SELIGENPORTEN
1. FC NÜRNBERG
15.
30.
45.


60.
75.
90.












Nürnberg schlägt Seligenporten mit 3:0

Knöll und Salli treffen bei Kerks Comeback

Zweites Testspiel, zweiter Sieg. Der 1. FC Nürnberg setzte sich am Donnerstagabend mit 3:0 bei Bayernligist SV Seligenporten durch. Für den Bundesliga-Aufsteiger trafen Neuzugang Törles Knöll und Edgar Salli, dazu kam ein Eigentor. Nach der schnellen Führung ließ der Club viel zu viele Chancen liegen. Dafür gab Sebastian Kerk in den Schlussminuten sein Comeback.

Edgar Salli (li.)
Erzielte in Seligenporten einen Treffer: FCN-Offensivakteur Edgar Salli (li.).
© imagoZoomansicht

Der Club begann mit Neuzugang Christian Mathenia im Tor und einer Dreierkette in der Abwehr. Lukas Jäger startete auf der rechten Außenbahn, U-21-Spieler Simon Rhein auf der linken. In der Offensive agierte Federico Palacios Martinez flexibel, mal ließ er sich als Zehner hinter die beiden Spitzen fallen, mal ergänzte er sie links oder rechts zu einer Dreierreihe.

Nach feinem Zuspiel von Eduard Löwen brachte Knöll den Bundesliga-Aufsteiger früh in Führung (5.), kurz darauf schob der Neuzugang den Ball aus spitzem Winkel am langen Pfosten vorbei. Für das 2:0 sorgte nach 17 Minuten Seligenportens Innenverteidiger Tobias Kramer, der eine Jäger-Flanke ins eigene Tor köpfte. In der restlichen ersten Hälfte ging der Club verschwenderisch mit seinen Chancen um: Palacios Martinez scheiterte erst an Torwart Dominic Dachs (19.), dann schob er den Ball nach Querpass von Mikael Ishak freistehend an den Pfosten (22.). Knöll jagte die Kugel schließlich aus bester Position deutlich über die Latte (37.).

Kerk braucht keine Anlaufzeit

Zur Pause nahm Köllner sieben Wechsel vor und stellte auf Viererkette um. Die erste gefährliche Szene hatte Neuzugang Timothy Tillman, dessen Schuss im Strafraum geblockt wurde (47.), kurz darauf schlenzte Enrico Valentini den Ball knapp am Tor vorbei (56.).

13 Minuten brandete dann Applaus unter den rund 1800 Zuschauern auf: Sebastian Kerk, der nach einem Achillessehnenriss im August 2017 fast ein Jahr pausieren musste, gab in der Schlussphase sein Comeback. Der Flügelspieler tat sogleich das, was er auch vor seiner Verletzung gemacht hatte: Er legte den Ball zurück auf Salli, der zum 3:0 traf (85.). Kurz zuvor hatte Salli noch eine Kopfballchance vergeben. Die Chancenverwertung war nach dem Spiel auch für Michael Köllner ein Manko. "Die erste Halbzeit war besser als gegen Erlangen-Bruck, aber wir müssen sicherlich mehr Tore schießen. Das ist der Müdigkeit und der Leichtsinnigkeit geschuldet", resümierte der Nürnberger Coach.

Beim FCN fehlten Tim Leibold (Adduktorenprobleme) und Robert Bauer (krank), auch Ondrej Petrak und Kevin Goden wurden geschont.

David Bernreuther

Tabellenrechner 1.Bundesliga
 

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

SV Seligenporten
Aufstellung:
Dachs    
Neuerer    
Kramer    
Janz
Piwernetz    
Olschewski    
M. Wiedmann    
Bajrami    
Kardovic    
Fletcher

Einwechslungen:
46. Kunze für Dachs
63. Bauer für Fletcher
63. Crow für Kramer
63. Tesic für Piwernetz
63. Moos für Olschewski
71. Petrakic für Neuerer
71. Selmani für Kardovic
81. Wunderlich für Bajrami
84. Mayakov für M. Wiedmann

1. FC Nürnberg
Aufstellung:
Mathenia    
Margreitter    
Ewerton    
Mühl    
Jäger    
Rhein    
Erras    
Löwen    
Palacios Martinez    
Knöll        
Ishak    

Einwechslungen:
46. Valentini für Jäger
46. Behrens für Erras
46. Fuchs für Löwen
46. Tillman für Palacios Martinez
46. Zrelak für Ishak
46. Salli     für Knöll
46. Bredlow für Mathenia
59. Piwernetz für Ewerton
72. Löwen     für Margreitter
72. Jäger     für Mühl
78. Kerk für Rhein

Tore & Karten

 
Torschützen
0:1
Knöll (5.)
0:2
Kramer (17., Eigentor)
0:3
Salli (85.)

Spielinfo

Anstoß:
12.07.2018 19:00 Uhr
Stadion:
MARena, Pyrbaum

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine