Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Fortuna Düsseldorf

Fortuna Düsseldorf

1
:
0

Halbzeitstand
0:0
FC Emmen

FC Emmen


FORTUNA DÜSSELDORF
FC EMMEN
15.
30.
45.
60.
75.
90.










Fortuna gewinnt zweiten Test im Trainingslager gegen Emmen

Fink erzielt Siegtor im "Waldstadion"

Fast noch interessanter als die 90 Minuten Fußball beim zweiten Düsseldorfer Test im Trainingslager in Andalusien war das Ambiente. Nach ziemlich dürftiger Partie gewann der Bundesligist durch ein Tor von Kapitän Oliver Fink das Spiel gegen den FC Emmen, 13. der niederländischen Ehrendivision, mit 1:0.


Aus Fortuna Düsseldorfs Trainingslager in Marbella/Spanien berichtet Oliver Bitter

Oliver Fink
Erzielte das Siegtor: Düsseldorfs Oliver Fink.
© imagoZoomansicht

Die Begegnung fand rund 40 Kilometer entfernt von Fortunas Trainingsquartier statt, in der Nähe von Coin, quasi mitten im Wald. Dort fanden die Profis einen Sportplatz nach Vorbild einer Bezirkssportanlage vor, ziemlich weit ab der Zivilisation, mitten im Wald.

Zwar diktierte der Bundesliga-Aufsteiger im "Waldstadion" die Partie über 90 Minuten, erspielte sich aber gegen tief stehende Niederländer nicht allzu viele Chancen. Karamans Kopfball flog in der 18. Minute über das Tor; in der 36. Minute startete Dodi Lukebakio, dem ansonsten wenig gelang, ein tolles Solo, doch nachdem er zwei Mann hatte stehen lassen, scheiterte er mit seinem Schuss am Keeper Kjell Scherpen.

Wie verabredet wechselte Trainer Friedhelm Funkel in der Halbzeit fast komplett durch, lediglich Stürmer Marvin Ducksch und Keeper Michael Rensing standen über 90 Minuten auf dem Platz. Mit einem fein herausgespielten Treffer fuhren die Düsseldorfer den Sieg ein: Das Zuspiel von Raman verarbeitete Barkok gekonnt, legte den Ball perfekt zurück auf Oliver Fink, und der Kapitän schoss zum Tor des Tages ein. Emmen vergab anschließend sogar einen Elfmeter; Marinus schoss den Ball über Fortunas Kasten.

Sobottka erleidet Knöchelverletzung

Den Schlusspfiff erlebte Marcel Sobottka, zur zweiten Halbzeit eingewechselt, nicht auf dem Rasen mit. Der kampfstarke Mittelfeldspieler musste kurz vor Schluss offenbar mit einer Knöchelverletzung in die Kabine geführt werden; eine genaue Diagnose stand zunächst noch aus.

Wie am Montag gegen Dortmund (2:3) hütete Michael Rensing den Düsseldorfer Kasten; der wiedergenesene Raphael Wolf blieb im Trainingslager also ohne Matchpraxis. Gut denkbar, dass am Sonntag beim Telekom-Cup in Düsseldorf der bisherige Bremer Jaroslav Drobny im Düsseldorfer Tor steht, dessen Verpflichtung am Rande des Testspiels die Runde machte. Besteht der Routinier den medizinischen Test, erhält er beim Aufsteiger einen Vertrag bis zum Saisonende.

Kommen und Gehen in der Bundesliga
Rode, Balerdi & Co.: Wintertransfers der Erstligisten
Alphonso Davies, Sebastian Rode, Kevin Akpoguma, Tyler Adams
Neuer Klub, neues Glück?

Das Transferfenster ist wieder offen und die Bundesligisten können personell noch einmal nachbessern. Wer kommt, wer geht? Die bisher feststehenden Wintertransfers der Erstligisten...
© imago (3), Getty Images

vorheriges Bild nächstes Bild
 

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

Fortuna Düsseldorf
Aufstellung:
M. Zimmermann    
Ayhan    
M. Kaminski    
Gießelmann    
Morales    
Stöger    
Lukebakio    
Usami    
Karaman    

Einwechslungen:
46. Galle für M. Zimmermann
46. Bormuth für Ayhan
46. Hoffmann für M. Kaminski
46. J. Zimmer für Gießelmann
46. Bodzek für Morales
46. Sobottka für Stöger
46. Raman für Lukebakio
46. Barkok für Usami
46. O. Fink     für Karaman

FC Emmen
Aufstellung:

Tore & Karten

 
Torschützen
1:0
O. Fink (62., Linksschuss, Barkok)

Spielinfo

Anstoß:
10.01.2019 16:00 Uhr

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine