Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
1. FSV Mainz 05

1. FSV Mainz 05

2
:
2

Halbzeitstand
2:0
SC Freiburg

SC Freiburg


Spielinfos

Anstoß: Sa. 12.01.2019 11:00, KW 2 2019 - Fußball-Vereine Freundschaftsspiele
1. FSV Mainz 05   SC Freiburg
BILANZ
0 Siege 0
2 Unentschieden 2
0 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FSV Mainz 05 - Vereinsnews

Hack läuft Niakhaté den Rang ab
In der Hinrunde war Moussa Niakhaté der Alleinherrscher als linker Innenverteidiger von Mainz 05, weil sich Alexander Hack verletzt hatte. Zu Beginn der Rückrunde hat Hack jetzt mit einer guten Leistung seine Ansprüche angemeldet und ist dabei, dem Konkurrenten den Rang abzulaufen. ... [weiter]
 
Mainz-Keeper Müller:
Licht und Schatten hatte die Leistung von Florian Müller in seinem ersten Spiel für den 1. FSV Mainz 05 nach der Verletzungspause, unterm Strich stand jedoch ein Auswärtssieg. ... [weiter]
 
Streich:
Ihre Situation ist im Profifußball ein Privileg: Christian Streich und Sandro Schwarz arbeiten seit vielen Jahren in ihrer Heimat als Trainer. Im großen Doppelinterview reden der Freiburger und der Mainzer über die spezielle Ausgangslage, aus der auch eine besondere Verantwortung erwächst, über möglichen Kredit und ihre Zukunft. ... [weiter]
 
2:3 - Stuttgarts Schlusspurt kommt zu spät
Kein Happy End: Der VfB Stuttgart unterlag dem 1. FSV Mainz 05 in einer spektakulären Partie mit 2:3. Nach ordentlichem Start brachen die Schwaben einmal mehr defensiv ein, gerieten gegen flinke Rheinhessen mit 0:3 in Rückstand. Nach einem späten Doppelschlag fehlte nicht viel und die Weinzierl-Elf hätte noch einen unverhofften Punktgewinn feiern dürfen. Doch es kam anders. ... [weiter]
 
Rode, Balerdi & Co.: Wintertransfers der Erstligisten
Rode, Balerdi & Co.: Wintertransfers der Erstligisten
Rode, Balerdi & Co.: Wintertransfers der Erstligisten
Rode, Balerdi & Co.: Wintertransfers der Erstligisten

 
 
 
 
 

SC Freiburg - Vereinsnews

SC-Verteidiger Gulde:
Die Enttäuschung saß tief bei den Freiburgern nach der 1:3-Niederlage zum Rückrundenauftakt bei Eintracht Frankfurt. Denn so deutlich, wie das Ergebnis klingt, war das Kräfteverhältnis auf dem Platz gar nicht. In der Schlussphase der ersten Halbzeit gab der Sport-Club das Spiel aus der Hand, das er taktisch vorher genau so gestaltet hatte, wie sich der Trainer das vorgestellt hatte. ... [weiter]
 
Was Müller und das Arbeitsrecht mit Grifo zu tun haben
Während die Hoffenheimer Leihgabe Vincenzo Grifo am Samstag für den SC Freiburg nicht gegen die TSG starten darf, beinhalten die Leihen von Steven Zuber (zum VfB Stuttgart), Kevin Akpoguma (zu Hannover 96) und Gregor Kobel (zum FC Augsburg) derartige Absprachen nicht. Ist dies vor dem Gleichbehandlungsgrundsatz arbeitsrechtlich in Ordnung? ... [weiter]
 
Streich:
Ihre Situation ist im Profifußball ein Privileg: Christian Streich und Sandro Schwarz arbeiten seit vielen Jahren in ihrer Heimat als Trainer. Im großen Doppelinterview reden der Freiburger und der Mainzer über die spezielle Ausgangslage, aus der auch eine besondere Verantwortung erwächst, über möglichen Kredit und ihre Zukunft. ... [weiter]
 
Grifo-Zwangspause:
Am Samstag wollte sich Vincenzo Grifo selbst nicht verbindlich zu der Causa äußern, Freiburgs Sportvorstand Jochen Saier bestätigte dem kicker aber einen Tag später, dass der Hoffenheimer Leihspieler am kommenden Wochenende gegen seinen Stammverein nicht spielen darf. Ein schmerzlicher Verlust angesichts der im ersten Spiel in Frankfurt gezeigten Leistung. ... [weiter]
 
Frankfurts Trio trifft in neun Minuten dreimal
Eintracht Frankfurt ist mit einem Sieg in die Rückrunde gestartet. Am Samstagnachmittag gewann die SGE in einem nur in den ersten 30 Minuten zähen Spiel mit 3:1 gegen den SC Freiburg - weil ihr Offensivtrio in neun Minuten drei Tore erzielte. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine