Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
SpVgg Greuther Fürth

SpVgg Greuther Fürth

1
:
2

Halbzeitstand
0:1
VfB Stuttgart

VfB Stuttgart


Spielinfos

Stadion: Mechatronik-Arena, Aspach
SpVgg Greuther Fürth   VfB Stuttgart
BILANZ
0 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SpVgg Greuther Fürth - Vereinsnews

Joker Glatzel zwingt Fürth in die Knie
Die SpVgg Greuther Fürth musste im sechsten Spiel die erste Saisonniederlage einstecken. Beim 1. FC Heidenheim zeigten die Franken im Spiel nach vorne viel zu wenig und unterlagen am Ende mit 0:2. Mann des Tages beim FCH war Joker Glatzel, der die Partie mit einem Doppelpack entschied und seiner Mannschaft damit den ersten Heimsieg der Saison bescherte. ... [weiter]
 
Es scheint, als hätte das letzte Auswärtsspiel in Heidenheim die Wende bei der SpVgg Greuther Fürth ausgelöst. Am 34. Spieltag der Vorsaison feierte das Kleeblatt nach einem 1:1 den Klassenerhalt auf dem Schlossberg. Ein Erlebnis mit Signalwirkung, denn seitdem geht es für die Franken sportlich steil bergauf: Die Weiß-Grünen sind nach fünf Spieltagen noch ungeschlagen (3/2/0) und stehen auf einem Aufstiegsplatz (2.). ... [weiter]
 
Schlechtes Omen für Köln - Schnatterers Franken-Phobie
Schlechtes Omen für Köln - Schnatterers Franken-Phobie
Schlechtes Omen für Köln - Schnatterers Franken-Phobie
Schlechtes Omen für Köln - Schnatterers Franken-Phobie

 
Burchert:
Nach fünf Spieltagen steht die SpVgg Greuther Fürth auf einem Aufstiegsplatz. Darauf deutete nach dem Beinahe-Abstieg in der Vorsaison sowie einer durchwachsenen Vorbereitung allerdings nur wenig hin. Doch das Kleeblatt ist in der 2. Liga noch ungeschlagen und erwies sich dabei stets als unangenehmer Gegner. Torwart Sascha Burchert, einer der Erfolgsgaranten, sprach mit dem kicker über den Höhenflug der Weiß-Grünen, seinen persönlichen Aufstieg sowie die anstehende Aufgabe in Heidenheim. ... [weiter]
 
Keita-Ruel: Fürth hat wieder einen Knipser
Vor vier Monaten beinahe noch abgestiegen grüßt die SpVgg Greuther Fürth plötzlich von ganz oben. Das noch ungeschlagene Kleeblatt ist Spitzenreiter in der 2. Liga. Der Erfolg der Mittelfranken ist eng mit dem Namen Daniel Keita-Ruel verbunden. Der Stürmer knipste fünfmal in fünf Spielen und nährt die Hoffnung, dass die Weiß-Grünen endlich den ersehnten Knipser gefunden haben. ... [weiter]
 
 
 
 
 

VfB Stuttgart - Vereinsnews

Korkut deutet Wechsel an - rechnet aber nicht mit Didavi
Die Zeitfenster sind klein, die Regenerationsphase kurz. Also verzichtet Tayfun Korkut am Sonntag auf Training. Die Stuttgarter sammeln ihre Kräfte für die Partie in Leipzig, wo sie punkten wollen - allerdings auch weiterhin auf Daniel Didavi verzichten müssen. ... [weiter]
 
Weiter geht's: Rechnen Sie die Bundesliga durch!
Die Bundesliga-Saison 2018/19 ist noch jung, einige Erkenntnisse lassen sich aber schon ziehen: Der FC Bayern München gibt sich bislang keinerlei Blöße und grüßt schon wieder von ganz oben. Wer bleibt dem Meister auf den Fersen? Und kommen die Teams, die schlecht gestartet sind, so langsam mal in die Gänge - zum Beispiel der noch sieg- und punktlose FC Schalke 04? Rechnen Sie die weiteren Spieltage durch - oder gleich die ganze Spielzeit. ... [weiter]
 
Reschke:
Vor der Partie wurde er mit Worten zitiert, die für Erstaunen gesorgt hatten. Nach dem mageren 0:0 gegen Düsseldorf relativiert Michael Reschke seine Aussage. Obwohl die Stuttgarter weiter ihren Ansprüchen meilenweit hinterherlaufen, sieht der Stuttgarter Sportvorstand keinen Grund zur Sorge. ... [weiter]
 
Ayhan, Sobottka, Ducksch, Morales und wieder Ayhan: Alle versuchten es, keiner konnte Ron-Robert Zieler am Freitagabend bezwingen. Beim Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf schwang sich der Schlussmann ein ums andere Mal zur Endstation für die Angriffe der Rheinländer auf, rettete dem VfB Stuttgart trotz dürftigem Auftritt einen Punkt - und erntete dafür Lob von beiden Seiten. ... [weiter]
 
Nullnummer am Freitag: Zieler rettet VfB einen Punkt
Zum Auftakt des 4. Bundesliga-Spieltags haben sich der VfB Stuttgart und Fortuna Düsseldorf mit einem 0:0-Unentschieden getrennt. Nach einem zähen ersten Durchgang nahm die Partie nach dem Seitenwechsel Fahrt auf. Näher am Siegtreffer war der Aufsteiger aus Düsseldorf, der aber ein ums andere Mal am stark aufgelegten VfB-Schlussmann Zieler scheiterte. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine