Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
MSV Duisburg

MSV Duisburg

1
:
1

Halbzeitstand
1:1
Würzburger Kickers

Würzburger Kickers


Spielinfos

Anstoß: Di. 11.07.2017 18:00, KW28 - Fußball-Vereine Freundschaftsspiele
MSV Duisburg   Würzburger Kickers
BILANZ
0 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

MSV Duisburg - Vereinsnews

Stoppelkamp und Tashchy drehen das Spiel
Nach einer höhepunktarmen ersten Stunde nahm die Partie zwischen dem 1. FC Heidenheim und dem MSV Duisburg so richtig Fahrt auf. Drei Tore innerhalb von weniger als zehn Minuten, dazu strittige Strafraumentscheidungen entschädigten für eine zuvor schwache Begegnung. Mit besserem Ende für die Zebras, die mit 2:1 ihren ersten Saisonsieg einfuhren. ... [weiter]
 
Duisburg: Flekken will endlich die Null
Zwei Ligaspiele, ein Punkt - und im Pokal eine 1:2-Heimniederlage gegen den 1. FC Nürnberg. Dennoch schaut Trainer Ilia Gruev optimistisch in die Zukunft und der Partie in Heidenheim am Samstag entgegen: Die Fans hätten, so der Coach, das Team nach dem knappen Pokalaus "zu Recht gefeiert". Man habe gegen den Zweitligatabellenführer einen leidenschaftlichen Auftritt abgeliefert. ... [weiter]
 
Nummer 150 für Lambertz und Bochums Angstgegner
Nummer 150 für Lambertz und Bochums Angstgegner
Nummer 150 für Lambertz und Bochums Angstgegner
Nummer 150 für Lambertz und Bochums Angstgegner

 
Flekken:
Der MSV Duisburg wartet in der neuen Saison weiter auf den ersten Sieg. Nach der Niederlage in Dresden und dem Remis in Bochum in der Liga folgte nun auch am Montagabend im DFB-Pokal gegen Ligakonkurrent 1. FC Nürnberg das Aus. Torhüter Mark Flekken fordert die Aufarbeitung der Fehler und blickt aber bereits nach vorne. ... [weiter]
 
Schalke müht sich - Hertha gewinnt Chaos-Spiel
Osnabrück und Magdeburg hatten in der 1. Pokalrunde bereits überrascht, am Montag legte der SC Paderborn nach: Die Ostwestfalen kegelten Zweitligist St. Pauli aus dem Pokal. Nürnberg hielt sich indes in Duisburg schadlos, kam ebenso weiter wie Schalke 04, das bei BFC Dynamo große Mühe hatte, ehe ein 2:0-Sieg eingetütet wurde. Am Abend musste das brisante Duell zwischen Hansa Rostock und Hertha BSC zweimal unterbrochen werden, ehe die Alte Dame ihr Weiterkommen sicherte. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Würzburger Kickers - Vereinsnews

FWK: Neumann und die Suche nach Konsequenz
Einmal mehr waren die Würzburger Kickers das bessere Team, einmal mehr gingen die Unterfranken am Ende als Verlierer vom Feld. Die Chancenverwertung, die dem FWK letztlich schon die Zweitliga-Zugehörigkeit gekostet hatte, ist auch in dieser Drittliga-Spielzeit ein großes Manko. Gegen Hansa Rostock präsentierten sich die Kickers vor dem Tor desolat und standen am Ende - wie bislang in jedem Ligaspiel in 2017 - ohne Sieg da. ... [weiter]
 
3:0 - Eiskalte Kogge jubelt dank Benyamina
Die Sieglos-Serie des FC Würzburger Kickers geht weiter: Gegen Hansa Rostock hatten die Unterfranken mit 0:3 das Nachsehen. Insgesamt spiegelte das Endergebnis den Spielverlauf allerdings nicht hundertprozentig wider: Der FWK war über die gesamten 90 Minuten das engagiertere Team, legte selbst jedoch eine mangelhafte Chancenverwertung an den Tag und agierte über eine Stunde in Unterzahl. Rostock hingegen präsentierte sich eiskalt und klettert in der Tabelle nach oben. ... [weiter]
 
Besonderes Spiel für Ahlschwede - Ademis Debüt?
Der Saisonstart der Würzburger Kickers lief alles andere als nach Plan: In der Liga gab es in vier Spielen nur zwei Punkte, im Pokal schied der Absteiger klar mit 0:3 gegen Werder Bremen aus. Am Sonntag (14 Uhr, LIVE! auf kicker.de) soll nun gegen Hansa Rostock der erste Dreier her. Für Maximilian Ahlschwede ist es ein ganz besonderes Spiel und Orhan Ademi könnte zu seinem Debüt für Würzburg kommen. ... [weiter]
 
FWK testet am 1. September gegen Mainz 05
Das nach Offenbach verlegte DFB-Pokalspiel gegen Werder Bremen (0:3) hatte die Stadion-Party noch verhindert. Doch am 1. September wollen die Würzburger Kickers ihre Spielstätte am Dallenberg nun für 50 Jahre feiern. Und es kommt ein ebenso prominenter Gegner in die Residenzstadt: Der 1. FSV Mainz 05 macht Station beim FWK. ... [weiter]
 
Schmidt:
8090 Zuschauer haben am Samstagabend den Weg auf den Bieberer Berg gefunden und dort den DFB-Pokal-Erstrundensieg von Werder Bremen über die Würzburger Kickers verfolgt (3:0). Für die Unterfranken war es wegen der Verlegung nach Offenbach ein kurioser Abend. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun