Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Würzburger Kickers

Würzburger Kickers

3
:
0

Halbzeitstand
1:0
Bayer 04 Leverkusen

Bayer 04 Leverkusen


Spielinfos

Anstoß: Fr. 14.07.2017 17:30, KW28 - Fußball-Vereine Freundschaftsspiele
Würzburger Kickers   Bayer 04 Leverkusen
BILANZ
1 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Würzburger Kickers - Vereinsnews

FWK: Neumann und die Suche nach Konsequenz
Einmal mehr waren die Würzburger Kickers das bessere Team, einmal mehr gingen die Unterfranken am Ende als Verlierer vom Feld. Die Chancenverwertung, die dem FWK letztlich schon die Zweitliga-Zugehörigkeit gekostet hatte, ist auch in dieser Drittliga-Spielzeit ein großes Manko. Gegen Hansa Rostock präsentierten sich die Kickers vor dem Tor desolat und standen am Ende - wie bislang in jedem Ligaspiel in 2017 - ohne Sieg da. ... [weiter]
 
3:0 - Eiskalte Kogge jubelt dank Benyamina
Die Sieglos-Serie des FC Würzburger Kickers geht weiter: Gegen Hansa Rostock hatten die Unterfranken mit 0:3 das Nachsehen. Insgesamt spiegelte das Endergebnis den Spielverlauf allerdings nicht hundertprozentig wider: Der FWK war über die gesamten 90 Minuten das engagiertere Team, legte selbst jedoch eine mangelhafte Chancenverwertung an den Tag und agierte über eine Stunde in Unterzahl. Rostock hingegen präsentierte sich eiskalt und klettert in der Tabelle nach oben. ... [weiter]
 
Besonderes Spiel für Ahlschwede - Ademis Debüt?
Der Saisonstart der Würzburger Kickers lief alles andere als nach Plan: In der Liga gab es in vier Spielen nur zwei Punkte, im Pokal schied der Absteiger klar mit 0:3 gegen Werder Bremen aus. Am Sonntag (14 Uhr, LIVE! auf kicker.de) soll nun gegen Hansa Rostock der erste Dreier her. Für Maximilian Ahlschwede ist es ein ganz besonderes Spiel und Orhan Ademi könnte zu seinem Debüt für Würzburg kommen. ... [weiter]
 
FWK testet am 1. September gegen Mainz 05
Das nach Offenbach verlegte DFB-Pokalspiel gegen Werder Bremen (0:3) hatte die Stadion-Party noch verhindert. Doch am 1. September wollen die Würzburger Kickers ihre Spielstätte am Dallenberg nun für 50 Jahre feiern. Und es kommt ein ebenso prominenter Gegner in die Residenzstadt: Der 1. FSV Mainz 05 macht Station beim FWK. ... [weiter]
 
Schmidt:
8090 Zuschauer haben am Samstagabend den Weg auf den Bieberer Berg gefunden und dort den DFB-Pokal-Erstrundensieg von Werder Bremen über die Würzburger Kickers verfolgt (3:0). Für die Unterfranken war es wegen der Verlegung nach Offenbach ein kurioser Abend. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Bayer 04 Leverkusen - Vereinsnews

Auslosung der 2. Runde: Leipzig trifft auf Bayern!
Es kommt schon in der zweiten DFB-Pokal-Runde zum Spitzenspiel: RB Leipzig empfängt den FC Bayern! Titelverteidiger Borussia Dortmund reist nach Magdeburg. Insgesamt stehen vier Bundesliga-Duelle an. ... [weiter]
 
Glück im Unglück: Benders Rippe nur geprellt
In München musste er zur Halbzeit passen. Wegen einer Rippenverletzung konnte Sven Bender beim Auftaktspiel nur 45 Minuten mitmachen. Doch der Abwehrchef hatte Glück im Unglück. Bei der Verletzung handelt es sich "nur" um eine Rippenprellung. ... [weiter]
 
Größter, Leichtester, Gröbster - 15 Bundesliga-Ausreißer
Größter, Leichtester, Gröbster - 15 Bundesliga-Ausreißer
Größter, Leichtester, Gröbster - 15 Bundesliga-Ausreißer
Größter, Leichtester, Gröbster - 15 Bundesliga-Ausreißer

 
Holprige Ouvertüre - Bayern gewinnt, aber überzeugt nicht
Carlo Ancelotti war nach dem 3:1 seiner Bayern gegen Leverkusen nicht glücklich. Drei Punkte ja, aber wenig Ideen und wenig Kreativität. Stattdessen viele Torchancen für die Gäste. "Wir sind früh in Führung gegangen, danach haben wir es defensiv nicht gut gemacht", kritisierte der Italiener. Sein Gegenüber Heiko Herrlich sprach von einem Auftritt seiner Mannschaft, für den man sich "nicht schämen" müsse. ... [zum Video]
 
Der Bundesliga-Start hatte es in sich: 13:19 Torschüsse wurden beim Eröffnungsspiel zwischen dem FC Bayern und Bayer Leverkusen gezählt. Nach Toren setzten sich mit 3:1 die Münchner durch. Während der FCB vor allem bei Standards glänzte und zwei Neuzugänge für Tore sorgten, hadert die Werkself mit der eigenen Chancenverwertung. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun