Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Hamburger SV

Hamburger SV

1
:
1

Halbzeitstand
0:0
Espanyol Barcelona

Espanyol Barcelona


HAMBURGER SV
ESPANYOL BARCELONA
15.
30.
45.

60.
75.
90.














1:1 bei Generalprobe gegen Espanyol Barcelona

Gisdols Lob für seine beiden Regisseure

Markus Gisdol war alles andere als unzufrieden. Nur das Ergebnis passte Hamburgs Trainer - mal wieder - nicht. Vier ernstzunehmende Tests absolvierte der HSV zuletzt nacheinander, viermal blieb er sieglos. Gegen Espanyol Barcelona gab es am Sonntag vor 20.147 Zuschauern im Volksparkstadion ein 1:1 (0:0), tatsächlich wäre bei konsequenterer Chancenverwertung abermals mehr drin gewesen.

Lewis Holtby
Lewis Holtby jubelt nach dem späten Treffer zum 1:1.
© imagoZoomansicht

"Der letzte Wille, das Tor unbedingt machen zu wollen, fehlt", sagt André Hahn. Der Heimkehrer aus Mönchengladbach selbst vergab die größte Gelegenheit, scheiterte in der 76. Minute per Strafstoß an Keeper Adria Lopez, nachdem Sven Schipplock zu Fall gekommen war. Hahn ehrlich: "Der war grottenschlecht geschossen."

Abgesehen von seinem Fehlschuss war vieles ansehnlich: Jedem seiner beiden Kandidaten für die Zehner-Rolle, Aaron Hunt und Lewis Holtby, hatte Gisdol eine Halbzeit gewährt, beide überzeugten: Hunt glänzte mit öffnenden Pässen in die Tiefe, Holtby mit viel Einsatz und dem späten Ausgleichstor nach Schipplocks beherzter Vorarbeit (87.). Der Trainer hat die Bewerbungsschreiben beider zufrieden registriert: "Hunt und Holtby haben es beide wirklich gut gemacht."

 kicker Sonderheft Bundesliga 2017/18

Baptistao hatte Espanyol in der 61. Minute in Führung gebracht, Holtby verhinderte damit eine weitere Testspielpleite, die den Spielverlauf tatsächlich nur unzureichend wiedergegeben hätte. "Wir haben ein gutes Spiel gemacht", bilanziert Gisdol, "nur vom Ergebnis her ist es zu wenig." Dass er mangelnde Abschluss-Qualitäten nicht zum ersten Mal während dieser Vorbereitung bemängelt hat, treibt dem 47-Jährigen dennoch keine Sorgenfalten auf die Stirn: "Entscheidend ist, dass wir die Chancen haben, dass wir wieder Möglichkeiten für drei, vier Tore hatten."

Nach der Generalprobe vor dem Pflichtspielstart im Pokal beim VfL Osnabrück kommt er deshalb zu diesem Schluss: "Wir haben ein bisschen was auf den Weg gebracht und sind gut im Plan. Unser Manko ist nur, dass wir die Tore machen müssen." Im Idealfall schon am kommenden Sonntag.


Die Aufstellungen und Wechsel:

Hamburg: Mathenia (46. Pollersbeck) - Sakai (62. Diekmeier), Papadopoulos (70. van Drongelen), Mavraj, Douglas Santos - Jung (62. Janjicic), Walace - Müller (70. Jatta), Hunt (46. Holtby), Hahn (89. Arp) - Wood (70. Schipplock).
Espanyol: A. Lopez - J. Lopez, Diop, Canseco, Carciol - Jurado, Fuego (79. Vizuete), Junque, Piatti (55. Jimenez) - Moreno, Baptistao (73. S. Garcia).

Sebastian Wolff

 

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

Hamburger SV
Aufstellung:
Mathenia    
G. Sakai    
K. Papadopoulos    
Mavraj
Douglas Santos    
Jung    
Walace    
N. Müller    
Hunt    
Hahn    
Wood    

Einwechslungen:
46. Holtby     für Hunt
46. Pollersbeck für Mathenia
62. Diekmeier für G. Sakai
62. Janjicic für Jung
69. van Drongelen für K. Papadopoulos
69. Jatta für N. Müller
69. Schipplock für Wood
89. Arp für Hahn

Espanyol Barcelona
Aufstellung:
Diop
Canseco , 
Carciol - 
Jurado
Javi Fuego    
Piatti    
Junque - 
Gerard
Baptistao        

Einwechslungen:
55. Jiminez für Piatti
73. Alvaro für Baptistao
79. Vizuete für Javi Fuego

Tore & Karten

 
Torschützen
0:1
Baptistao (61.)
1:1
Holtby (86.)
Gelbe Karten
HSV:
Douglas Santos
(1. Gelbe Karte)
,
Walace
(1.)
Espanyol:
-
Besondere Vorkommnisse
Hahn verschießt Foulelfmeter (77.)

Spielinfo

Anstoß:
06.08.2017 15:00 Uhr
Zuschauer:
20147

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun