Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
FSV Zwickau

FSV Zwickau

4
:
4

Halbzeitstand
2:1
Borussia Dortmund

Borussia Dortmund


FSV ZWICKAU
BORUSSIA DORTMUND
15.
30.
45.



60.
75.
90.

















Freundschaftsspiel endet ohne Sieger

4:4! Schützenfest zwischen Zwickau und dem BVB

Das Freundschaftsspiel zwischen dem FSV Zwickau und Borussia Dortmund hat am Montagabend keinen Sieger gefunden. In einer äußerst unterhaltsamen Partie trennten sich beide Klubs am Ende mit 4:4. Den Ausgleich erzielte Dortmund Alexander Isak kurz vor Schluss.

Remis zwischen Borussia Dortmund und dem FSV Zwickau
Der FSV Zwickau und Borussia Dortmund haben sich am Montagabend 4:4 getrennt.
© imagoZoomansicht

Dortmunds Trainer Peter Stöger verzichtete auf einige seiner Stammspieler und beorderte unter anderem die Nachwuchskräfte Dominik Reimann (im Tor) und den 17-jährigen Sergio Gomez in seiner erste Elf. In der Defensive begann Marcel Schmelzer als Kapitän, offensiv durften sich Maximilian Philipp, Alexander Isak und Andrey Yarmolenko beweisen. Nach einer zerfahrenen Anfangsphase fand Zwickau besser ins Spiel - das Tor erzielte jedoch Schwarz-Gelb: Gomez traf aus 16 Metern zum 1:0 (17.). Die Hausherren ließen sich vom Rückstand allerdings nicht schocken. Vor ausverkauftem Haus traf Sinan Tekerci nach 34 Minuten zum 1:1. Mit dem Pausenpfiff war der 24-Jährige ein weiteres Mal zur Stelle und traf zur 2:1-Halbzeitführung der Westsachsen.

Nach dem Seitenwechsel dauerte es knapp eine Viertelstunde, ehe Yarmolenko nach Vorarbeit von Castro auf 2:2 stellte (59.). Isak hätte wenige Minuten später nach einem Sololauf sogar auf 3:2 erhöhen können (66.). Stattdessen ging Zwickau wieder in Führung: Tekerci gab diesmal den Vorlagengeber und setzte Öztürk in Szene, der die Kugel über Reimann ins Netz lupfte (71.). Es sollte der Auftakt für turbulente Minuten sein: Nur fünf Minuten später erhöhte Gremsl nach einem haarsträubenden Fehler des BVB-Teams im Spielaufbau mit einem sehenswerten Schlenzer ins rechte Eck auf 4:2 (76.). Die Freude darüber hielt allerdings nicht lange: Nur eine Minute später traf Christian Pulisic zum 3:4 (77.).

Pulisic verhindert das 4:5 - und scheitert am Pfosten

Dann war es Isak, der nach einem von FSV-Keeper Lukas Cichos abgewehrten Sancho-Versuch abstaubte und das 4:4 erzielte. Beide Teams hätten danach sogar noch das 5:4 markieren können, doch zunächst verhinderte BVB-Mann Pulisic auf der Linie des eigenen Tores den Rückstand (88.). Kurz danach scheiterte er am Pfosten des Zwickauer Kastens (90.+1). Bei einer nachfolgenden Ecke war sogar der eingewechselte BVB-Keeper Roman Weidenfeller nach vorne geeilt, sein Kopfball ging jedoch am Tor vorbei (90.+2). So blieb es beim gerechten Remis.

Das Freundschaftsspiel zwischen Zwickau und Dortmund hätte ursprünglich im Sommer stattfinden sollen, wurde aber aufgrund von Personalnot beim BVB verschoben. Nun fand die Partie, die zugunsten des FSV stattfand, zwei Tage nach dem letzten Saisonspiel beider Klubs statt.

pau

Diese Termine stehen nach dem 34. Spieltag noch an
Von wegen Saisonende: Der Fahrplan der Bundesligisten
Das passiert nach dem Bundesliga-Abpfiff noch

Der 34. Spieltag ist vorbei, doch zahlreiche Bundesligisten haben noch Termine: Pflichtspiele, Tests, Training, Feiern - der Fahrplan bis zur neuen Saison.
© imago (4)

vorheriges Bild nächstes Bild
 

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

FSV Zwickau
Aufstellung:
Cichos
Miatke
Antonitsch    
Lange    
Washausen    
Tekerci            
Schnabel    
Könnecke    
C. Göbel    
König        

Einwechslungen:
46. Barylla für Lange
46. Frick für Washausen
46. A. Öztürk     für König
61. F. Eisele für Schnabel
61. Mauersberger für C. Göbel
69. Gremsl     für Tekerci
79. Hodek für Antonitsch
79. Ferfelis für Könnecke

Borussia Dortmund
Aufstellung:
Reimann    
Toljan
Schmelzer    
Sahin
Castro    
Dahoud
Gomez    
Yarmolenko        
Philipp    
Isak    

Einwechslungen:
61. Schürrle für Yarmolenko
61. Sancho für Philipp
61. C. Pulisic     für Castro
78. Weidenfeller für Reimann

Tore & Karten

 
Torschützen
0:1
1:1
Tekerci (34.)
2:1
Tekerci (45.)
2:2
3:2
4:2
Gremsl (76.)
4:3
4:4
Isak (81.)

Spielinfo

Anstoß:
14.05.2018 19:00 Uhr
Stadion:
Stadion Zwickau, Zwickau
Zuschauer:
10134 (ausverkauft)
Schiedsrichter:
Alexander Sather (Grimma)

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine