Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
VfL Wolfsburg

VfL Wolfsburg

2
:
1

Halbzeitstand
2:0
Dynamo Dresden

Dynamo Dresden


VFL WOLFSBURG
DYNAMO DRESDEN
15.
30.
45.



60.
75.
90.






















Dimata und Didavi geraten beim 2:1 gegen Dresden aneinander

Wolfsburg: Zweiter Sieg und ein Halbzeit-Disput

Zweiter Testspielsieg für den VfL Wolfsburg. Die Niedersachsen bezwangen in Spanien Zweitligist Dynamo Dresden mit 2:1. Landry Dimata und Paul Verhaegh per Strafstoß trafen für den VfL, Marco Hartmann erzielte den Ehrentreffer für die Sachsen. In der Schlussminute rettete Wolfsburgs Torwart Phillip Menzel mit einer Glanzparade gegen Haris Duljevic den Sieg. In der Halbzeitpause war es beim VfL zu einem lautstarken Disput zwischen Dimata und Daniel Didavi gekommen.


Aus Wolfsburgs Trainingslager in Marbella berichtet Thomas Hiete

Landry Dimata und Markus Schubert
Das zwischenzeitliche 1:0 für Wolfsburg: Landry Dimata umkurvt Markus Schubert und schiebt ein.
© imagoZoomansicht

Eine Woche vor dem Rückrundenstart in der Fußball-Bundesliga hat der VfL Wolfsburg auch seinen zweiten Test im Trainingscamp in Spanien gewonnen. Einen Tag nach dem 3:1 gegen den FC St. Pauli setzte sich die Mannschaft von Trainer Martin Schmidt gegen Dynamo Dresden durch, konnte dabei allerdings nur bedingt überzeugen. Vor allem potenzielle Wechselkandidaten wie Marvin Stefaniak und Kaylen Hinds, die eine Bewährungschance erhielten, konnten sich kaum in Szene setzen. Stefaniak holte immerhin den Strafstoß zum zwischenzeitlichen 2:0 raus.

Anschließend entzündete sich ein lautstarker Disput auf dem Platz. Landry Dimata, der die Wolfsburger Führung erzielt hatte, wollte offenbar den schließlich vom etatmäßigen Schützen Paul Verhaegh sicher verwandelten Elfmeter schießen und geriet im Anschluss mit Daniel Didavi aneinander. Die Streithähne gingen aufeinander zu und mussten von Teamkollegen getrennt werden. Didavi schimpfte: "Der ist 20 Jahre und sagt zu mir, ich soll den Mund halten. Der hat in seinem Leben noch kein Bundesligator geschossen und sagt zu mir, ich soll weggehen." Didavi, mit elf Punkten Wolfsburger Topscorer der Hinrunde, mit einer klaren Ansage in Richtung des jungen Belgiers, der bei zehn Erstligaeinsätzen noch ohne Erfolgserlebnis ist.

Martin Schmidt wollte die Szene nach dem Spiel nicht überbewerten: "Wir sind in der ersten Halbzeit 62 Kilometer gelaufen, da ist es klar, dass es hitzig zugeht. Die Sache ist kein Thema, hat sich schon in der Pause erledigt. Die beiden haben sich die Hand gegeben, so wie es Männer machen."

Mit dem Spiel seiner Mannschaft konnte der Trainer nur bedingt zufrieden sein, insgesamt zog er aber ein positives Fazit: "Wir können auch schwere Spiele wie heute gewinnen, haben sieben Einheiten und zwei Spiele in den Knochen. Unterm Strich ist das sehr zufriedenstellend."

 

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

VfL Wolfsburg
Aufstellung:
Grün    
Verhaegh            
Knoche    
Tisserand    
S. Jung    
Arnold    
Gerhardt    
Hinds    
Didavi    
Stefaniak    
Dimata        

Einwechslungen:
46. Menzel für Grün
46. Guilavogui für S. Jung
46. Malli für Didavi
65. Origi für Dimata
65. Ntep für Hinds
65. Osimhen für Stefaniak
65. Rexhbecaj für Arnold
65. G. Itter für Tisserand
65. William für Verhaegh
65. Uduokhai für Gerhardt
75. Bazoer für Knoche

Dynamo Dresden
Aufstellung:
Kreuzer    
J. Müller        
M. Franke    
Heise    
Konrad        
Hauptmann    
Horvath    
Aosman    
Berko    
Mlapa    

Einwechslungen:
46. Fa. Müller für Kreuzer
46. Ballas für J. Müller
46. Ehlers für M. Franke
46. Seguin für Heise
46. Benatelli für Konrad
46. Mar. Hartmann     für Hauptmann
46. Lambertz für Horvath
46. Duljevic für Aosman
46. L. Röser für Berko
46. Möschl für Mlapa

Tore & Karten

 
Torschützen
1:0
Dimata (29.)
2:0
Verhaegh (45. + 2, Foulelfmeter, Rechtsschuss)
2:1
Mar. Hartmann (59., Rechtsschuss, Ballas)
Gelbe Karten
Wolfsburg:
-
Dresden:
J. Müller
(1. Gelbe Karte)

Spielinfo

Anstoß:
06.01.2018 15:30 Uhr

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine