Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Bayer 04 Leverkusen

Bayer 04 Leverkusen

2
:
1

Halbzeitstand
1:0
SpVgg Greuther Fürth

SpVgg Greuther Fürth


BAYER 04 LEVERKUSEN
SPVGG GREUTHER FÜRTH
15.
30.
45.

60.
75.
90.














Kohr und Brandt treffen zum 2:1-Sieg

Bayer feiert standesgemäßen Sieg gegen Fürth

Das erste Testspiel im neuen Jahr gewann Bundesligist Bayer 04 Leverkusen standesgemäß. Gegen einen schwachen Zweitligisten Greuther Fürth siegten die Rheinländer souverän 2:1. Die Tore dazu erzielten in der ersten Halbzeit Dominik Kohr und später Nationalspieler Julian Brandt, Tolcay Cigerci gelang ein später Anschlusstreffer.

Julian Brandt
Bayer Leverkusens Julian Brandt (Mi.) lässt Greuther Fürths Keeper Marius Funk keine Chance und trifft zum 2:0.
© imagoZoomansicht

Bayer-Trainer Heiko Herrlich schickte dabei eine bundesligataugliche Elf auf den Platz: Im 3-4-3 sollten die jungen Flügelspieler Julian Brandt und Kai Havertz den zentralen Stürmer Kevin Volland bedienen, im Mittelfeld räumte eine eher defensive Doppelsechs mit Julian Baumgartlinger und Dominik Kohr vor der Dreierkette ab. Das gelang: In der ersten Spielhälfte verzeichneten die Gäste aus Franken nicht einen gefährlichen Torschuss, dafür kam Leverkusen auf die überwiegenden Spielanteile, dominierte das Spiel und kam früh zur Führung. Nach einem schnellen Konter über die rechte Seite schoss Kohr im zweiten Versuch ein - 1:0 (7. Minute).

Danach schoben sich die Hausherren weitgehend entspannt den Ball zu. Havertz scheiterte nach einer Hereingabe Mehmedis an Burchert (11.) und vergab zum zweiten Mal, nachdem Volland zuvor eine Flanke Brandts knapp verpasste (28.). Dabei versuchte es Herrlichs Elf immer wieder mit langen Diagonalbällen, die vor allem Havertz gefährlich ins Szene setzten. Zeitweise presse Bayer sogar am Fürther Sechzehnmeterraum, immerhin davon ließen sich die Gäste aber nicht beeindrucken.

Nach der Pause drückte der Bundesligist verstärkt auf das zweite Tor - auch, weil die Kleeblätter durchwechselten. Erst vergab Volland noch knapp einen Pass Mehmedis (57.), dann kündigte Herrlich lautstark eine Eckenvariante mit dem Zuruf "Spanien" an. Es half nicht: Erneut Mehmedi drosch einen halbhohen Ball knapp über den Kasten (58.).

Den Lohn für viel Arbeit gab es nur wenig später: Der auffällige Brandt schob einen Querpass Vollands vorbei am geschlagenen Fürther Keeper Marius Funk (66.). Das Bild blieb danach dasselbe. Fürth kam streckenweise nicht mehr aus der eigenen Hälfte, verhedderte sich und hatte arge Probleme mit den Leverkusener Youngstern Brandt und Havertz. Bayer rannte zum Schluss nicht mehr mit voller Kraft an und erlaubte Fürth den Anschlusstreffer auf den letzten Drücker durch Cigerci (90.) Der nächste Test steht bereits morgen, erneut um 14 Uhr an. Der Gegner ist dann Drittligist Preußen Münster.


Leverkusen: Leno - Tah, S. Bender, Retsos - L.Bender (75. Bednarczyk), Baumgartlinger, Kohr, Mehmedi - Havertz, Brandt - Volland
Fürth: Burchert (46. Funk) - Hilbert (46. Maloca), Maygar (64. Schad), Caligiuri (64. Burger), Wittek (64. Ernst) - Sontheimer (46. Aycicek), Gugganig - Raum (64. Cigerci), Gjasula (64. Bolly), Narey (46. Steiniger) - Green (64. Dursun)

Jim Decker

 

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

Bayer 04 Leverkusen
Aufstellung:
Leno
Tah
Retsos
L. Bender        
Kohr    
Brandt    

Einwechslungen:
77. Bednarczyk für L. Bender

SpVgg Greuther Fürth
Aufstellung:
Burchert    
Gugganig    
Magyar    
M. Caligiuri        
Hilbert    
Wittek    
J. Gjasula    
Sontheimer    
Raum    
Narey    
Green    

Einwechslungen:
46. Maloca für Hilbert
46. Aycicek für Sontheimer
46. M. Funk für Burchert
46. Steininger für Narey
64. Bolly für J. Gjasula
64. S. Ernst für Wittek
64. Burger für M. Caligiuri
64. Schad für Magyar
64. Dursun für Green
64. Cigerci     für Raum

Tore & Karten

 
Torschützen
1:0
Kohr (8.)
2:0
Brandt (67.)
2:1
Cigerci (90.)
Gelbe Karten
Leverkusen:
-
Fürth:
Gugganig
(1. Gelbe Karte)

Spielinfo

Anstoß:
05.01.2018 14:00 Uhr

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine