Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
FC Chelsea

FC Chelsea

2
:
0

Halbzeitstand
0:0
Nottingham Forest

Nottingham Forest


FC CHELSEA
NOTTINGHAM FOREST
15.
30.
45.



60.
75.
90.






FA Cup: Chelsea rückt in die vierte Runde vor

Hudson-Odoi legt zwei Mal für Morata auf

Der FC Chelsea rückte gegen Nottingham Forest in die vierte Runde des FA Cups vor. Die Blues setzten sich mit einem souveränen 2:0 durch - haderten aber in der ersten Halbzeit. Der von den Bayern umworbene Hudson-Odoi war an beiden Toren beteiligt.

Alvaro Morata
Der Mann des Abends: Alvaro Morata.
© Getty ImagesZoomansicht

Im Vergleich zum 0:0-Ausrutscher gegen FC Southampton, rotierte Maurizio Sarri auf acht Positionen. Hudson-Odoi und Loftus-Cheek durften im Sturm Morata von Beginn an unter die Arme greifen. Zudem liefen Ampadu und Fabregas von Beginn an auf. Nottinghams Coach Aitor Karanka nahm im Gegensatz zum 4:2-Erfolg gegen Leeds United an vier Positionen Veränderungen vor. Ben Osborn durfte für Lolley ran und Janko ersetzte Robinson. Im Tor durfte sich Steele von Beginn an beweisen.

Chelsea mit früher Dominanz

Chelsea dominierte die Anfangsphase und kontrollierte den Ball oft in den eigenen Reihen. Dadurch gewannen die Blues immer mehr Sicherheit, die zu gefährlichen Torchancen führte: Morata stand in der Strafraummitte alleine vor Steele, platzierte den Ball aber nicht gut genug und der Keeper brillierte (14.). Doch die Blues konnten in der ersten Hälfte weitere Hochkaräter nicht verwerten: Fabregas verfehlte einen Elfmeter (30.) und kurz danach kam Zappacosta gefährlich zum Abschluss, doch auch hier glänzte Steele (38.)

Hudson-Odoi servierte doppelt

Mit einem 0:0 gingen beide Teams in die Kabine, was für Nottingham ein dankbares Ergebnis war. Nach der Halbzeitpause, machten der von den Bayern umworbene Hudson-Odoi und Morata alles klar. Der 18-Jährige bediente Morata zwei Mal über rechts: Die erste Flanke landete perfekt auf dem Fuß von Morata, der die Kugel nur noch reinschob (49.). Die zweite Flanke von Hudson-Odoi konnte Morata eiskalt per Kopf vollstrecken (59.).

Die Luft war anschließend raus aus der Partie. Chelsea sah kein Bedürfnis mehr, sich unnötig in Gefahr zu bringen, deshalb ließ es die Kugel oft in den eigenen Reihen laufen. Nottingham spielte keine zwingende Chance heraus und musste sich der Dominanz der Blues geschlagen geben.

kon

 

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

FC Chelsea
Aufstellung:
Ampadu
Fabregas    
Barkley    
Loftus-Cheek    
Morata            

Einwechslungen:
42. E. Hazard für Loftus-Cheek
75. Azpilicueta für Morata
85. Kanté für Fabregas

Trainer:
Sarri
Nottingham Forest
Aufstellung:
Steele
Yacob
Janko
Colback    
Cash    
Ben Osborn - 

Einwechslungen:
57. Lolley für Cash

Reservebank:
Ahmedhodzic
,
Ja. Robinson
,
Gil Dias
,
Arvin Appiah
,
Jordan Smith
,
Ryan Yates

Trainer:
Karanka

Tore & Karten

 
Torschützen
1:0
Morata (49.)
2:0
Morata (59.)
Gelbe Karten
Chelsea:
Barkley
(1. Gelbe Karte)
Nottingham:
Colback
(1. Gelbe Karte)

Besondere Vorkommnisse
Steele hält Foulelfmeter von Fabregas (30.)

Spielinfo

Anstoß:
05.01.2019 16:00 Uhr
Stadion:
Stamford Bridge, London
Zuschauer:
40544
Schiedsrichter:

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine