Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Seite versenden

Manchester City
Wigan Athletic
1.
15.
30.
45.
46.
60.
75.
90.







Spielinfos

Anstoß: Sa. 11.05.2013 18:15, Finale - FA Cup
Stadion: Wembley, London
Manchester City   Wigan Athletic
BILANZ
1 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Manchester CityManchester City - Vereinsnews

Offiziell: Bony unterschreibt in Manchester
Der Transfer hatte sich abgezeichnet, nun ist er perfekt: Wilfried Bony wechselt von Swansea City zum Ligakonkurrenten Manchester City. Der ivorische Nationalspieler unterschreibt beim Meister einen Vertrag über viereinhalb Jahre bis zum 30. Juni 2019. ... [weiter]
 
Arsenal siegt in Unterzahl - Die Top 3 im Gleichschritt
Am zweiten Weihnachtsfeiertag, dem Boxing Day, waren wieder alle Teams der Premier League am Ball. Spitzenreiter Chelsea ließ gegen West Ham nichts anbrennen und bleibt vorne. Der ärgste Verfolger der Blues bleibt Manchester City, das bei West Brom einen Klubrekord einstellte. Am Nachmittag baute Manchester United seine Heimbilanz gegen Newcastle aus. Arsenal zitterte sich in Unterzahl zu einem Sieg gegen die Queens Park Rangers. ... [weiter]
 
Trauer in der
Der Einsatz, die Werte, die Stimmung - alles passte im Stadio Olimpico. Und alles sehnte sich nach dem Erreichen des Achtelfinales. Doch nach 90, genauer gesagt schon nach 86 Minuten kehrte Ernüchterung ein. Und die Erkenntnis, dass es der Kontrahent Manchester City geschafft hatte, ins Achtelfinale einzuziehen. Im Lager der Engländer entbrannte deswegen natürlich große Freude. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Wigan AthleticWigan Athletic - Vereinsnews

Rösler bei Wigan Athletic vor die Tür gesetzt
Der englische Zweitligist Wigan Athletic hat seinen deutschen Trainer Uwe Rösler beurlaubt. Grund sei die anhaltende Talfahrt der "Latics", die in der Tabelle den eigenen Ansprüchen weit hinterher hinken. Wigans Vorsitzender Dave Whelan sagte, er wollte Rösler ursprünglich mehr Zeit geben, aber nach langer Bedenkzeit hätte er sich zu der Entscheidung durchgerungen, weil "eindeutig etwas nicht in Ordnung ist". ... [weiter]
28.01.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -