Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Stoke City

 - 

Crystal Palace

 
Stoke City

n.V. 4:1

Crystal Palace
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Di. 15.01.2013 20:45, 3. Runde - FA Cup
Stoke City   Crystal Palace
BILANZ
1 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Stoke CityStoke City - Vereinsnews

Afellay auf die Insel
Es hatte sich bereits angebahnt, nun ist es fix: Ibrahim Afellay wechselt auf die Insel zu Stoke City. Der Mittelfeldmann war in der vergangenen Saison vom FC Barcelona an Olympiakos Piräus ausgeliehen und unterschreibt nun beim Premier-League-Klub einen Zweijahresvertrag. Der Kontrakt des Flügelspielers beim spanischen Meister war im Sommer ausgelaufen. Afellay lief bereits 50-mal für die niederländische Nationalmannschaft auf und erzielte dabei sechs Treffer. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Afellay zum Medizincheck in Stoke
Stoke City ist weiter auf Einkaufstour: Der Premier-League-Klub steht vor der Verpflichtung des niederländischen Nationalspielers und Ex-Schalkers Ibrahim Afellay, laut Sky Sports soll er bereits vor dem Medizincheck stehen. Afellay (29) hatte beim FC Barcelona den Durchbruch nie geschafft, war zuletzt an Olympiakos Piräus ausgeliehen. Mit dem 30. Juni endete sein Vertrag bei Barca. Stoke hat in diesem Sommer unter anderem schon Hannovers Joselu und Marco van Ginkel vom FC Chelsea verpflichtet. ... [Alle Transfermeldungen]
 
El Ouriachi schließt sich Stoke City an
Der englische Erstligist Stoke City hat den Wechsel von Moha El Ouriachi bestätigt. Der 19-jährige Außenstürmer stammt aus der Jugend des FC Barcelona und lehnte ein Angebot der Katalanen zur Vertragsverlängerung ab. Bei Stoke trifft er mit Bojan Krkic und Marc Muniesa auf weitere Ex-Spieler Barcelonas. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Chelsea holt Begovic als Cech-Nachfolger
Der FC Chelsea hat die Nachfolge des zum FC Arsenal gewechselten Keepers Petr Cech geregelt. Von Stoke City wechselt Asmir Begovic an die Stamford Bridge. Der Bosnier unterschrieb bei Chelsea einen Vierjahresvertrag bis Juni 2019 und wird mit der Rückennummer 1 spielen. Die Nummer 13 wird der belgische Stammkeeper Thibaut Courtois behalten. Begovic spielte die vergangenen fünf Jahre für Stoke und absolvierte in der Premier League bisher 171 Spiele. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Johnson unterschreibt bei Stoke City
Nach sechs Jahren verlässt Außenverteidiger Glen Johnson (30) den FC Liverpool, bleibt aber in der Premier League. Der 54-malige englische Nationalspieler wechselt zu Stoke City, er unterschrieb für zwei Jahre mit der Option auf eine weitere Saison. In Anfield war sein Arbeitspapier nicht mehr verlängert worden. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Crystal PalaceCrystal Palace - Vereinsnews

Blues verleihen Bamford
Junioren-Nationalspieler Patrick Bamford vom FC Chelsea schließt sich in der kommenden Saison auf Leihbasis Crystal Palace an. Dies gaben die Blues am Dienstag bekannt und auch, dass der 21 Jahre alte Stürmer, der bei den Londonern seit 2012 unter Vertrag steht, seinen Kontrakt beim amtierenden englischen Meister um drei weitere Jahre verlängert hat. In der vergangenen Spielzeit spielte Bamford - ebenfalls auf Leihbasis - in der zweiten Liga beim FC Middlesbrough, wo er 17 Tore erzielte und zum Spieler des Jahres gekürt worden war.
... [Alle Transfermeldungen]

 
Ajax leiht auch Sanogo aus
Am Donnerstag machte Ajax die Verpflichtung des deutschen U-21-Nationalspielers Amin Younes perfekt, tags darauf meldet der niederländische Rekordmeister erneut Vollzug: Angreifer Yaya Sanogo wird für eine Saison vom FC Arsenal ausgeliehen. Die Londoner hatten den 22-jährigen Franzosen in der vergangenen Spielzeit bereits an den Stadtrivalen Crystal Palace verliehen. 2013 war Sanogo von AJ Auxerre zu den Gunners gewechselt. In 20 Pflichtspielen erzielte er allerdings nur ein Tor. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Transfercoup: Palace holt Cabaye
Kein schlechter Deal für einen Underdog: Crystal Palace hat sich die Dienste des französischen Nationalspielers Yohan Cabaye gesichert. Der Mittelfeldspieler wechselt für eine "Rekordsumme" von Paris St. Germain an den Selhurst Park, wie Palace selbst vermeldet - freilich ohne die Summe aber zu nennen. "Sky Sports" nennt eine Ablöse von umgerechnet fast 14 Millionen Euro, die durch Bonuszahlungen auf 18 Mio. ansteigen kann. Der 29-Jährige unterschrieb beim Team von Alan Pardew, unter dem er schon bei Newcastle United gespielt hatte, für drei Jahre. "Ich kenne den Trainer und habe bereits mit ihm zusammengearbeitet, ich bin zuversichtlich", wird Cabaye auf der Website der Londoner zitiert. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Liegt Remys Zukunft noch bei Chelsea?
Sollte der Falcao-Deal über die Bühne gehen, dürfte sich Loic Remy über die Zukunft bei Chelsea so seine Gedanken machen. In der vergangenen Saison fungierte der Franzose beim Meister als Luxus-Bankspieler hinter Diego Costa. Nur bei sechs von 21 Liga-Einsätzen stand er in der Startelf. Dennoch verbuchte der 28-Jährige neun Treffer. Vor der EURO im eigenen Land will Remy dem Vernehmen nach aber mehr spielen. West Ham United, Crystal Palace und Olympique Lyon sollen sich Hoffnungen auf einen Transfercoup machen. Die Chancen dürften steigen, wenn Chelsea auch noch Atleticos Antoine Griezmann verpflichten sollte. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Urgestein Hangeland verlängert
Premier-League-Urgestein Brede Hangeland (33) bleibt eine weitere Saison bei Crystal Palace. Der norwegische Abwehrrecke, der vorigen Sommer zum Londoner Klub gewechselt war, verlängerte seinen auslaufenden Vertrag um ein Jahr bis 2016. ... [Alle Transfermeldungen]
31.07.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -