Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 05.01.2013 16:00, 3. Runde - FA Cup
FC Southampton   FC Chelsea
BILANZ
0 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC SouthamptonFC Southampton - Vereinsnews

Southampton verpflichtet Bertrand langfristig
Der FC Southampton hat den bisherigen Leihspieler Ryan Bertrand vom FC Chelsea fest unter Vertrag genommen. Wie beide Vereine um Mitternacht bestätigten, unterschrieb der 25-jährige Linksverteidiger einen dauerhaften Kontrakt über viereinhalb Jahre bis zum 30. Juni 2019. Im Sommer war der englische Nationalspieler ursprünglich nur für ein Jahr zu den "Saints" gewechselt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Fix: Djuricic zieht nach England weiter
Jetzt ist es amtlich. Filip Djuricic kehrt der Bundesliga und dem 1. FSV Mainz 05 nach nur einem halben Jahr wieder den Rücken und wechselt bis zum Saisonende zum FC Southampton. Der 23-jährige Serbe war erst im Sommer von Benfica Lissabon auf Leihbasis zu den Rheinhessen gewechselt und wird von den Portugiesen nun zum Tabellenvierten der Premier League weiterverliehen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Djuricic nach Southampton so gut wie fix
Filip Djuricic, im Sommer von Benfica Lissabon ausgeliehen, wird Mainz nach elf Einsätzen wohl wieder verlassen. Den 23-Jährigen zieht es nach Southampton. Der Wechsel zum englischen Erstligisten ist nach Angaben von FSV-Manager Christian Heidel so gut wie fix. Noch sind Details zu klären, meinte Heidel, am Montag soll Vollzug gemeldet werden. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Koeman will Djuricic nach Southampton lotsen
Wie Ronald Koeman, Trainer des Premier-League-Dritten FC Southampton, auf der heutigen Spieltags-Pressekonferenz bestätigte, ist der Klub an Filip Djuricic vom 1. FSV Mainz 05 und Tonny Vilhena von Feyenoord Rotterdam interessiert. Djuricic, der aktuell von Benfica Lissabon an die Rheinhessen ausgeliehen ist, "ist ein junger Spieler, der vielseitig einsetzbar ist. Ich bin an ihm interessiert", erklärte der niederländische Coach. Was seinen Landsmann und ehemaligen Spieler Vilhena betrifft, glaubt Koeman, dass er dem 20-jährigen Mittelfeldmann "helfen kann". "Wir sind an ihm interessiert, weil er bei Feyenoord nicht glücklich ist. Er spielt nicht. Ich glaube an den Spieler und ich glaube an seine Qualitäten." Auf der anderen Seite wird erwartet, dass Jack Cork die "Saints" im Winter gen Wales verlässt, ein Wechsel zu Swansea City steht bevor. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Southampton bindet Talent Ward-Prowse
Der englische Erstligist FC Southampton hat den Vertrag mit seinem Eigengewächs James Ward-Prowse bis 2020 verlängert. Das 20-jährige Mittelfeldtalent gab im Oktober 2011 sein Debüt für die "Saints" und hat sich in dieser Saison mit sieben Vorlagen in 12 Premier-League-Einsätzen in den Fokus diverser Top-Klubs gespielt. "Ich bin sehr glücklich, dass mir diese Chance gegeben wurde. Jetzt ist es Zeit, das Vertrauen, dass der Klub in mich hat, zurückzuzahlen", freute sich U-21-Nationalspieler. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

FC ChelseaFC Chelsea - Vereinsnews

Mit Fortuna im Bunde: Chelsea gewinnt Ligapokal
Der erste Titel der Saison ist eingefahren: Der FC Chelsea siegte am Sonntag im Finale des Ligapokals gegen den Stadtrivalen Tottenham Hotspur 2:0 - war dabei aber mit Glücksgöttin Fortuna im Bunde. Einmal mehr im Mittelpunkt: der unermüdliche Diego Costa. ... [weiter]
 
Canoville kritisiert Rassisten unter Chelsea-Fans
Nach dem rassistischen Zwischenfall in der Pariser Metro steht der FC Chelsea in den Schlagzeilen. Und der Klub ist empört über seine eigenen Fans. Für Paul Canoville, dem ersten dunkelhäutigen Chelsea-Spieler der Geschichte, ist es eine abscheuliche Aktion. "Ignorant und dumm", nennt Canoville die Beteiligten, die er aber keineswegs als repräsentativ für den FC Chelsea sieht. ... [zum Video]
 
Rassismus in der U-Bahn: Chelsea verurteilt Fan-Vorfall
Ein Rassismus-Eklat schreckt nicht nur Fußball-England auf: Vor dem Achtelfinalhinspiel in der Champions League bei Paris St. Germain verhinderten Fans des FC Chelsea, dass ein dunkelhäutiger Passagier in die U-Bahn steigen konnte. Inzwischen reagierten Verein und FIFA-Boss. ... [weiter]
 
Courtois lässt Mourinho aufatmen
Mit dem 1:1 in Paris im Achtelfinalhinspiel der Champions League kann Chelseas Trainer José Mourinho gut leben. Die Ausgangslage vor dem Rückspiel ist günstig für die Londoner. Vor allem Torhüter Courtois hatten es die Blues zu verdanken, dass es zum Remis gereicht hat. Mourinho gab zu, dass die Franzosen dem Sieg näher waren als die Engländer. Die Taktik von PSG-Coach Laurent Blanc war aufgegangen. Wäre da nicht Courtois gewesen. ... [zum Video]
 
Courtois rettet Chelsea ein unverdientes 1:1
Es war ein ungewohnt matter Auftritt des FC Chelsea im Hinspiel des Achtelfinales bei Paris St. Germain. Die Blues brachten im Grunde nur eine einzige gute Offensivaktion zustande, die aber prompt im Tor resultierte. PSG war das bessere Team, scheiterte jedoch mehrmals am starken Torhüter Courtois. Lediglich Cavanis Aufsetzer landete im Netz, so dass es beim schmeichelhaften 1:1 aus Sicht Chelseas endete. ... [weiter]
 
 
 
 
 
06.03.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -