Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Swansea City

Swansea City

2
:
2

Halbzeitstand
0:0
FC Arsenal

FC Arsenal


Spielinfos

Anstoß: So. 06.01.2013 14:30, 3. Runde - FA Cup
Swansea City   FC Arsenal
BILANZ
0 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Swansea City - Vereinsnews

Swans machen Baston-Deal fix
Swansea City hat einen neuen Star: Für rund 18 Millionen Euro brachten die Waliser am Donnerstag den Transfer von Borjan Baston unter Dach und Fach. Der spanische Angreifer stand bis zuletzt bei Atletico Madrid unter Vertrag, machte aber vor allem während seiner Leihe in Eibar mit 18 Ligatoren im vergangenen Jahr auf sich aufmerksam. Die Swans haben in diesem Sommer bereits Fernando Llorente (31) aus Sevilla geholt. Baston aber ist fraglos der Königstransfer, die 18 Millionen Euro sind eine neue Rekordsumme für den Premier-League-Klub. Bei Swansea erhält der Stürmer einen Vierjahresvertrag und die Rückennummer 10. Den obligatorischen Medizincheck hat er am Donnerstag bereits erfolgreich hinter sich gebracht. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Fuchs, Özil, Sané: Gestern Bundesliga, heute Premier League
Fuchs, Özil, Sané: Gestern Bundesliga, heute Premier League
Fuchs, Özil, Sané: Gestern Bundesliga, heute Premier League
Fuchs, Özil, Sané: Gestern Bundesliga, heute Premier League

 
Wales-Kapitän Williams wechselt zu Everton
Verteidiger Ashley Williams wechselt in der Premier League von Swansea City zum FC Everton. Das hat sein neuer Verein am Mittwoch bekanntgegeben. Für den 31-jährigen Kapitän der walisischen Nationalmannschaft bezahlt Everton nach Informationen von BBC Sport rund 14 Millionen Euro an Swansea. Williams, der mit Wales bei der EM erst im Halbfinale scheiterte (0:2 gegen Portugal), ist der dritte Neuzugang, seit Ronald Koeman das Traineramt in Everton übernommen hat. Vor Williams hatte der Klub schon Mittelfeldspieler Idrissa Gueye und Torwart Maarten Stekelenburg geholt. Erst am Dienstag hatte Everton seinen Verteidiger John Stones für rund 60 Millionen Euro an Manchester City abgegeben. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Check am Mittwoch? Baston vor Wechsel auf die Insel
Mit dem Transfer von André Ayew (26, Transferticker-Eintrag 09.16 Uhr) hat Swansea City eine ganze Stange Geld eingenommen - aber in der Abteilung Attacke auch hohe Qualität verloren. Fernando Llorente (31) wurde bereits geholt, nun will sich Swansea aber offenbar noch einmal in La Liga bedienen und dafür richtig tief in die Tasche greifen. Atletico-Angreifer Borja Baston (23), der während seiner Leihe in Eibar 18 Ligatore im vergangenen Jahr schoss, ist das ausgemachte Objekt der Begierde. Die "Swans" seien bereit, rund 17,5 Millionen Euro für ihn zu zahlen - das wäre neuer Vereinsrekord. Am Mittwoch soll der Medizincheck über die Bühne gehen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Ayew ist West Hams neuer Rekordtransfer
André Ayew (26) hat einen neuen Verein gefunden: Seit einigen Tagen stand es praktisch fest, am späten Montagabend meldete West Ham United Vollzug. Für die vereinsinterne Rekordsumme von umgerechnet rund 24 Millionen Euro wechselt der 60-malige Nationalspieler Ghanas aus dem walisischen Swansea in den East End von London. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

FC Arsenal - Vereinsnews

Wenger bestätigt: Mustafi kommt zum FC Arsenal
Der FC Arsenal wird den deutschen Weltmeister Shkodran Mustafi vom FC Valencia verpflichten. Dies bestätigte Gunners-Coach Arsene Wenger auf der Pressekonferenz nach dem 3:1-Sieg in Watford. Zusammen mit Mustafi wird auch Lucas Perez von Deportivo La Coruna nach London wechseln. "Ich denke, beide Transfers werden durchgehen", sagte der Franzose. Mustafi und Perez waren bereits beim medizinischen Check, doch noch sind Formalitäten zu erledigen, eine offizielle Bestätigung seitens Arsenals steht noch aus. "Ich denke, dass wir es Anfang der Woche bekanntgeben können", sagte Wenger. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Die Manchester-Klubs? Sechs Punkte. Chelsea? Sechs Punkte. Hull City? Auch sechs Punkte! Der Aufsteiger mit der chaotischsten Saisonvorbereitung überrascht die Premier League - mit Humor und einem Interimstrainer mit Champions-League-Erfahrung. Jetzt kommt ManUnited. Arsenal eröffnet den 3. Spieltag gegen einen ungewöhnlichen Gegner. ... [weiter]
 
Mustafi-Wechsel: Arsenal einigt sich mit Valencia
Weltmeister Shkodran Mustafi (24) steht vor einem Wechsel in die englische Premiere League zum FC Arsenal. Der Abwehrspieler soll nach übereinstimmenden englischen Medienberichten für eine Ablösesumme von 35 Millionen Pfund (umgerechnet rund 40 Millionen Euro) vom FC Valencia auf die Insel wechseln. Damit hat Arsenal sein ursprüngliches Angebot von 20 Millionen Pfund noch einmal kräftig nachgebessert. Valencia hatte Mustafi eigentlich für unverkäuflich erklärt, die Verhandlungen liefen jedoch weiter und sind nun offenbar zu einem Abschluss gekommen. ... [weiter]
 
Mustafi schon bald ein Gunner?
Shkodran Mustafi steht kurz vor einem Wechsel nach England. Wie der Guardian berichtet, steht der deutsche Weltmeister vor einem Transfer zum FC Arsenal. Durch den langfristigen Ausfall von Per Mertesacker musste Arsen Wenger in der Abwehr nachlegen, und Mustafi galt als Wunschkandidat Nummer eins. Die Verhandlungen zogen sich aber länger hin, weil sich Arsenal und Valencia nicht einigen konnten. Nun aber soll eine Einigung erfolgt sein: Die Gunners sollen eine Ablöse in Höhe von etwas mehr als 40 Millionen Euro für den Abwehrspieler zahlen, und Mustafi soll am Freitag zum Medizincheck einfliegen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Mustafi: Valencia-Boss sagt Nein zu Transfer
"Mustafi? Er steht nicht zum Verkauf und wird in Valencia bleiben." Trainer Pako Ayestaran unterstrich am Montagabend nach dem 2:4 der "Fledermäuse" gegen Las Palmas, dass der deutsche EM-Teilnehmer den Klub nicht verlassen soll. Shkodran Mustafi wird mit dem FC Arsenal in Verbindung gebracht. Auch im Falle des Teamkollegen Paco Alcacer (Transfergerüchte Richtung FC Barcelona) beharrt Valencia auf einem Verbleib. "Wenn der Präsident sagt, er wird nicht verkauft, dann wird er nicht verkauft", so Ayestaran. ... [Alle Transfermeldungen]