Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
OGC Nizza

OGC Nizza

6
:
7

im Elfmeterschiessen
2:2 (1:1,1:0)
Stade Rennes

Stade Rennes


Spielinfos

Anstoß: Mo. 04.01.2016 20:45, 9. Runde - Coupe de France
OGC Nizza   Stade Rennes
BILANZ
0 Siege 0
2 Unentschieden 2
0 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

OGC Nizza - Vereinsnews

Balotelli beklagt rassistische Beleidigungen in Bastia
Mario Balotelli ist nach eigenen Angaben bei der Partie seines Klubs OGC Nizza am Freitagabend bei SC Bastia (1:1) rassistisch beleidigt worden. Dies teilte der italienische Stürmerstar über seine privaten sozialen Medien mit. Es wäre nicht das erste Mal, dass der exzentrische Balotelli rassistischen Beleidigungen ausgesetzt ist. ... [weiter]
 
Balotelli glücklos, Dante anfällig: Nizza patzt in Bastia
Mit dem dritten Remis in Folge könnte Nizza die Tabellenführung in der französischen Ligue 1 am 21. Spieltag einbüßen. Bei Kellerkind Bastia kam das Team von Trainer Lucien Favre nicht über ein 1:1 hinaus - und das, obwohl Balotelli und Co. ab der 64. Minute in Überzahl spielten. Der italienische Stürmer blieb bis auf zwei Aktionen weitestgehend glücklos, die Abwehr um Dante leistete sich den einen oder anderen Fauxpas. ... [zum Video]
 
Nizza enttäuscht ohne Balotelli gegen Schlusslicht Metz
Der OGC Nizza, Tabellenführer in der französischen Ligue 1, kam vor heimischer Kulisse gegen das Tabellenschlusslicht aus Metz nicht über ein torloses Remis hinaus. Ein enttäuschendes 0:0 für die Mannschaft von Trainer Lucien Favre, der auf den Rot-gesperrten Mario Balotelli verzichten musste. ... [zum Video]
 
Nizza löst Bodmers Vertrag auf
Favre-Klub OGC Nizza hat den Vertrag von Mittelfeldspieler Mathieu Bodmer mit sofortiger Wirkung aufgelöst. Der 34-Jährige verlässt den Ligue-1-Spitzenreiter nach dreieinhalb Jahren. Zuletzt war er mit einem Wechsel zum Ligarivalen SM Caen in Verbindung gebracht worden. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Rot! Balotelli dreht kurz durch und fliegt
Die sportliche Nachricht vorneweg: Girondins Bordeaux trotzte Tabellenführer Nizza am 19. Spieltag ein 0:0 ab - und vergab dabei etliche Chancen für einen durchaus möglichen Dreier. Auf der anderen Seite ließ allerdings auch der Spitzenreiter um Trainer Lucien Favre diverse Hochkaräter liegen - und kassierte spät zwei glatt Rote Karten: Der ehemalige Milan-Star Mario Balotelli schlug nach, der ehemalige Schalker Younes Belhanda ließ nicht locker. ... [zum Video]
 
 
 
 
 

Stade Rennes - Vereinsnews

Gourcuffs Hammer macht den Papa froh
Im Verfolgerduell Richtung Europa trennten sich Guingcamp und Stade Rennes 1:1 unentschieden - für die Gäste fühlt sich das wie ein Sieg an, denn Rennes spielte eine Halbzeit in Unterzahl. Diallo brachte die Hausherren in Front, doch Gourcuffs Hammer in den Winkel dürfte seinen Papa hocherfreut haben - dieser jubelte nämlich als Trainer auf der Bank. ... [zum Video]
 
Draxler startet mit Traumtor in die Liga
Julian Draxler erobert die Herzen in Paris derzeit im Sturm. Gleich bei seinem ersten Auftritt in der Liga schoss er PSG zum Sieg in Rennes. Der deutsche Nationalspieler erzielte per Traumtor den Treffer des Tages und war natürlich der Matchwinner. ... [zum Video]
 
Wolfsburg schnappt sich auch Ntep
Der VfL Wolfsburg hat einen weiteren Neuzugang unter Vertrag genommen. Der Transfer von Paul-Georges Ntep ist perfekt. Der 24-jährige Offensivspieler von Stade Rennes unterschrieb bis 2021 und wird künftig die Rückennummer neun tragen. Als "klassischen Außenbahnspieler mit besonderen Merkmalen" charakterisiert Sportdirektor Olaf Rebbe den zweimaligen französischen Nationalspieler. ... [weiter]
 
Ntep auf dem Sprung nach Wolfsburg
Der nächste Transfer des VfL Wolfsburg bahn sich an. Wie die L'Equipe meldet, hat sich der von den Niedersachsen umworbene Paul-Georges Ntep bereits von seinem bisherigen Klub, Stade Rennes, verabschiedet. Der Offensivspieler habe sich demnach auf den Weg gemacht, um seinen Wechsel zum VfL perfekt zu machen. Als Ablöse werden 8,5 Millionen Euro gehandelt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Preispoker: Crystal Palace bietet bei Ntep mit
Der Poker um Paul-Georges Ntep. Die Wolfsburger Wunschlösung für die offensive Außenbahn würde gerne zum VfL wechseln, jedoch sind die Niedersachsen nicht alleine im Rennen um den Franzosen. Die L'Équipe berichtet, dass auch der Premier-League-Club Crystal Palace den 24-Jährigen im Visier hat. Ein Umstand, der die Ablöse des Spielers unweigerlich in die Höhe treiben würde. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun