Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
AS St. Etienne

AS St. Etienne

3
:
2

Halbzeitstand
1:1
Lille OSC

Lille OSC


Spielinfos

Anstoß: Di. 26.02.2013 20:50, Achtelfinale - Coupe de France
AS St. Etienne   Lille OSC
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

AS St. Etienne - Vereinsnews

Nur 0:0 - Mainz scheidet aus Europa League aus
Der 1. FSV Mainz 05 ist vorzeitig aus der Europa League ausgeschieden. Beim AS St. Etienne kam das Team von Martin Schmidt nicht über ein torloses Remis hinaus. Die Mainzer hatten lange Zeit Probleme mit den defensiv gut organisierten Franzosen und ließen kurz vor und kurz nach dem Seitenwechsel gute Chancen aus. Aufgrund des verlorenen direkten Vergleichs haben die Rheinhessen nun keine Möglichkeit mehr auf ein Überwintern im internationalen Wettbewerb. ... [weiter]
 
Auch ohne Balotelli: Nizza siegt in St. Etienne
Auch ohne den gesperrten Balotelli hat Schalkes kommender Europa-League-Gegner Nizza Platz 1 in der Ligue 1 behauptet. Beim zu Hause bislang noch ungeschlagenen AS St. Etienne - am Donnerstag Gegner von Mainz 05 - hatten die Schützlinge von Lucien Favre, allen voran Dante, auch das Glück auf ihrer Seite. ... [zum Video]
 
Zum Wenger-Jubiläum: Die dienstältesten Trainer Europas
Zum Wenger-Jubiläum: Die dienstältesten Trainer Europas
Zum Wenger-Jubiläum: Die dienstältesten Trainer Europas
Zum Wenger-Jubiläum: Die dienstältesten Trainer Europas

 
Ein Quäntchen fehlt - Mainz verpasst das Glücksgefühl
"Sehr diszipliniert" sah FSV-Manager Rouven Schröder den Auftritt von Mainz in der Defensive - bis auf die 88. Minute. Da schlug St. Etienne gegen den Bundesligisten doch noch zu und sicherte sich beim Europa-League-Auftakt einen Punkt. "Ärgerlich", "schade", "es tut weh" - bei den FSV-Spielern hatte der späte Ausgleich seine Wirkung hinterlassen. Auch für die Liga? Schröder glaubt das nicht. ... [zum Video]
 
Beric verhindert Mainzer Auftakterfolg
Der 1. FSV Mainz 05 hat durch ein 1:1 gegen AS St. Etienne einen Start nach Maß in die Gruppenphase knapp verpasst. Nach mauer erster Spielhälfte kamen die 05er schwungvoll aus der Kabine und gingen prompt in Führung. In der Folge aber übernahmen die Gäste aus Frankreich das Zepter und kamen kurz vor Ende noch zum insgesamt nicht unverdienten Remis - auch wenn St. Etienne bei zwei Schiedsrichterentscheidungen Glück hatte. ... [weiter]
 

Lille OSC - Vereinsnews

Lille furios aus dem Tabellenkeller
In einem torreichen Spiel setzte sich Lille gegen Caen durch und feierte nicht nur den vierten Heimsieg der Saison, sondern verließ die Abstiegsränge. ... [zum Video]
 
Lyon zu schnell: Cornets Blitzstart reicht gegen Lille
Olympique Lyon reichte ein Tor in der 3. Minute, um bei Lille OSC einen knappen Sieg einzufahren. Der geriet allerdings in der zweiten Hälfte buchstäblich ins Wackeln, als Amadou das OL-Tor mit einem Weitschuss-Kracher zum Beben brachte. ... [zum Video]
 
Cavani hält PSG auf Nizzas Spur
Nachdem er vor einer Woche noch etliche Chancen ausgelassen hatte, waltete Edinson Cavani am Freitagabend wieder seines Amtes: Der Goalgetter von Paris Saint-Germain erzielte in bester Torjägermanier den 1:0-Siegtreffer gegen Lille und ließ PSG in der Ligue 1 zumindest vorerst auf Platz zwei klettern. ... [zum Video]
 
Vierjahresvertrag für Pavard in Stuttgart
Am Dienstag war die Tinte trocken: Der VfB Stuttgart verpflichtet Benjamin Pavard vom OSC Lille und bindet den 20-jährigen Franzosen langfristig bis 2020. Über die Wechselmodalitäten vereinbarten beide Seiten Stillschweigen - kolportiert wird eine Ablösesumme zwischen 2,5 und 5 Millionen Euro. "Wir trauen ihm eine tolle Entwicklung zu", ist Sportvorstand Jan Schindelmeiser vom Talent des Neuzugangs überzeugt. ... [weiter]
 
Boufal entscheidet sich für die Saints
Der FC Southampton hat sich den umworbenen Dribbelkünstler Sofiane Boufal geangelt. Wie die Saints am Montagmittag bestätigten, unterzeichnete der offensive Mittelfeldmann einen Fünfjahreskontrakt. Southampton habe sich "sehr um mich bemüht" und ist "die beste Option, um mich als Fußballer weiterzuentwickeln". Bei seinem alten Arbeitgeber OSC Lille überzeugte der zweifache marokkanische Nationalspieler mit elf Ligatreffern. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun