Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Paris St. Germain

Paris St. Germain

2
:
0

Halbzeitstand
1:0
Olympique Marseille

Olympique Marseille


Spielinfos

Anstoß: Mi. 27.02.2013 20:55, Achtelfinale - Coupe de France
Paris St. Germain   Olympique Marseille
BILANZ
5 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 5
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Paris St. Germain - Vereinsnews

VfL lässt Draxler nicht zu PSG ziehen
Der VfL Wolfsburg rüttelt nach kicker-Informationen nicht mehr am Wechselverbot für den abwanderungswilligen Julian Draxler. Paris St. Germain kann die Bemühungen einstellen. Auch bei einem anderen Duo handelt der VfL kompromisslos. ... [weiter]
 
Draxler: PSG bietet wohl 75 Millionen Euro
Julian Draxler will den VfL Wolfsburg nach wie vor verlassen, die Niedersachsen schließen in Person von Manager Klaus Allofs einen Transfer des Offensivmanns in dieser Transferperiode aus. Das ist der Stand der Dinge. Dabei gibt es offenbar eine lukrative Möglichkeit. Paris St. Germain soll bereit sein, 75 Millionen Euro für den deutschen Nationalspieler auf den Tisch zu legen. Wahnsinnig viel Geld für einen Spieler, der bei Teilen der eigenen Anhängerschaft in Ungnade gefallen ist. ... [Alle Transfermeldungen]
 
PSG verliert in Monaco
Am 3. Spieltag kassierte Doublesieger Paris st. Germain seine erste Niederlage. Die Hauptstädter verloren mit 1:3 in Monaco. ... [zum Video]
 
Trapp-Ersatz Sirigu wechselt nach Spanien
Paris St. Germain hat Torwart Salvatore Sirigu (29) für ein Jahr samt Kaufoption an den FC Sevilla ausgeliehen. Der Italiener war beim französischen Abo-Meister zuletzt die Nummer zwei hinter Kevin Trapp (26), mit Alphonse Areola (23, Villarreal) verpflichtete PSG im Sommer einen neuen Herausforderer für den Ex-Frankfurter. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Schalker Doppeldeal fast durch - Offensivmann im Anflug
Schalke hat zwei seiner anvisierten Transfers so gut wie unter Dach und Fach gebracht. Benjamin Stambouli von Paris St. Germain wird bei den Gelsenkirchenern einen Vierjahresvertrag unterschreiben, er weilt derzeit beim Medizincheck. Der Transfer von Nabil Bentaleb (Tottenham Hotspur) für ein Jahr auf Leihbasis ist inzwischen fix. Zudem kündigte Sportvorstand Christian Heidel einen weiteren Neuzugang an - ein Transfergerücht verwies er ins Reich der Fabel. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Olympique Marseille - Vereinsnews

Geldspritze für Olympique Marseille
Am vergangenen Freitag tütete Olympique Marseille den ersten Saisonsieg ein - ein 2:0 gegen Lorient. Ansonsten steckt der Klub aber in der Krise. Rettung naht allerdings: Der finanziell und sportlich strauchelnde französische Traditionsklub wird vom US-amerikanischen Unternehmer Frank McCourt übernommen. ... [weiter]
 
Gomis stellt Marseilles ersten Saisonsieg sicher
Holprig ist Olympique Marseille in die Saison gestartet, am 3. Spieltag gelang nun der erste Sieg in der Ligue 1. Allerdings tat sich OM gegen Lorient nach einem schönen Freistoßtreffer in der ersten Hälfte sehr schwer. Die Gäste schnupperten am Ausgleich, Angreifer Gomis nutzte aber eine seltene Chance Marseilles zum entscheidenden 2:0. Das Fast-Eigentor des Ex-Hannovers Hiroki Sakai sorgte so nicht mehr für die große Aufregung. ... [zum Video]
 
Gomis von Swansea zu OM
Der französische Erstligist Olympique Marseille hat sich mit einem neuen Stürmer verstärkt. Vom Premier-League-Vertreter Swansea City kommt Bafetimbi Gomis für eine Spielzeit auf Leihbasis. Gomis war 2014 von Lyon zu den Walisern gestoßen. In der vergangenen Spielzeit erzielte er für City in 33 Ligaspielen sechs Tore. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Watford schnappt sich Dja Djedje
Der ivorische Rechtsverteidiger Brice Dja Djedjé wechselt von Olympique Marseille zum FC Watford. Wie die "Hornets" mitteilten, unterschreibt der 25-jährige Nationalspieler einen Vierjahresvertrag. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Spurs zahlen 13 Millionen Euro für Nkoudou
Nächster Neuzugang für Tottenham Hotspur: Die Spurs haben sich mit Olympique Marseille auf einen Wechsel von Flügelstürmer Georges-Kevin Nkoudou (21) geeinigt - nur Medizincheck und Vertragsunterschrift fehlen noch. Der französische U-21-Nationalspieler, der auch bei anderen Premier-League-Klubs auf dem Zettel stand, soll 13 Millionen Euro kosten. Er war erst vor einem Jahr von Nantes nach Marseille gewechselt - für gut eine Million Euro. ... [Alle Transfermeldungen]