Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Mi. 27.02.2013 20:55, Achtelfinale - Coupe de France
Paris St. Germain   Olympique Marseille
BILANZ
4 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Paris St. Germain - Vereinsnews

Die UEFA hat am Mittwoch die Sanktionen gegen Manchester City und Paris St. Germain wegen ihrer Verstöße gegen das "Financial Fair Play" ein wenig gelockert. Demnach müssen beide Klubs in der kommenden Champions-League-Saison in ihrem 21-Mann-Kader nur fünf eigene Nachwuchsspieler haben. Bislang sieht die Regelung acht "locally trained player" vor. ... [weiter]
 
Der Deal ist in trockenen Tüchern: Innenverteidiger David Luiz wechselt vom FC Chelsea zu Paris St. Germain. Das bestätigten beide Vereine übereinstimmend auf ihren Vereinsseiten. Der Brasilianer soll gemäß britischen Medien rund 50 Millionen Euro kosten. Über Höhe der Ablösesumme oder Länge des Vertrages schwiegen beide Klubs jedoch. ... [weiter]
 
Der englische Verein Manchester City sowie der französische Klub Paris St. Germain wurden am Freitag von der UEFA zu harten Strafen verurteilt. Beide hatten gegen das Financial Fair Play verstoßen und müssen nun Geldstrafen in Höhe von 60 Millionen Euro bezahlen. Darüber hinaus werden die jeweiligen Spielerkader auf 21 Spieler beschränkt. ... [weiter]
 
 
 
 

Olympique Marseille - Vereinsnews

Mathieu Valbuena verlässt den französischen Erstligisten Olympique Marseille und wechselt in die russische erste Liga zu Dynamo Moskau. Den Wechsel des Mittelfeldspielers der französischen Nationalmannschaft, der bei der WM in Brasilien vier Partien für die Equipe Tricolore absolvierte und ein Tor erzielte, sollen sich die Russen laut Angaben der russischen Nachrichtenagentur ITAR-TASS rund sieben Millionen Euro kosten lassen. Valbuenas Karrierestart verlief allerdings holprig... ... [weiter]
 
Frankreich muss bei der Weltmeisterschaft auf seine etatmäßige Nummer zwei Steve Mandanda verzichten. Der Torhüter von Olympique Marseille brach sich beim 1:0-Erfolg gegen Guingamp im letzten Ligaspiel am Samstag bei einem Zusammenstoß einen Halswirbel an. Der 29-Jährige muss mindestens sechs Wochen pausieren. ... [weiter]
 
Der Argentinier Marcelo Bielsa ist ab der nächsten Spielzeit neuer Trainer von Olympique Marseille. Nachdem bereits vor knapp zwei Wochen eine "grundsätzliche Übereinkunft getroffen" (Vereinspräsident Vincent Labrune) worden war, vermeldeten die Franzosen am Freitag Vollzug. Der 58-Jährige werde seinen Zweijahresvertrag nach dem Ende der laufenden Saison unterzeichnen. ... [weiter]
28.07.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -