Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Paris St. Germain

Paris St. Germain

3
:
1

Halbzeitstand
1:1
FC Toulouse

FC Toulouse


Spielinfos

Anstoß: Mi. 23.01.2013 20:55, 10. Runde - Coupe de France
Paris St. Germain   FC Toulouse
BILANZ
2 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Paris St. Germain - Vereinsnews

Gefahr für Draxler: Neymar nähert sich Paris Saint-Germain
Es ist mittlerweile mehr als nur noch ein Gerücht: Neymar (25) befasst sich offensichtlich ernsthaft mit einem Abschied vom FC Barcelona. Aus dem Schatten von Lionel Messi könnte der Brasilianer ins Rampenlicht bei Paris Saint-Germain treten - mit Folgen für Julian Draxler. Das Transfer-Domino geht wohl weiter, die Summen dabei sind absurd. ... [weiter]
 
PSG-Coach Emery befeuert Neymar-Spekulationen
Unai Emery, Trainer von Paris St. Germain, hat die Spekulationen um eine Verpflichtung von Neymar (25) befeuert. "Wenn PSG mit Bayern, Real Madrid oder Barcelona mithalten will, brauchen wir einen der besten fünf Spieler der Welt", sagte er der "L'Equipe". "Seit er in Barcelona ist, hat sich Neymar stark verbessert. Davon war ich als Sevilla-Trainer selbst Zeuge. Er gehört jetzt zu den Top Fünf." Zuletzt hatte die"Marca" berichtet, PSG sei bereit, die festgeschriebene Ablöse in Höhe von 222 Millionen Euro zu bezahlen, wenn Neymar, der bei Barça nicht mehr 100-prozentig zufrieden sein soll, tatsächlich einen Wechsel in Betracht zöge. Emery: "Vielleicht kommt er, vielleicht nicht." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Elfmeterkrimi! PSG bezwingt die Roma
Ohne Kevin Trapp und Julian Draxler setzte sich Paris St. Germain in einem spannenden Spiel gegen den AS Rom mit 5:3 im Elfmeterschießen durch. Bei PSG gab Dani Alves sein Debüt. Die Highlights im Video. ... [zum Video]
 
Kürzlich hatte die katalanische Zeitung "Sport" berichtet, dass Neymar (25) mit seiner Rolle beim FC Barcelona nicht mehr zufrieden ist - jetzt legt die "Marca" nach: Ihr zufolge soll Paris St. Germain bereit sein, Neymars festgeschriebene Ablösesumme von 222 Millionen Euro zu bezahlen, sollte der brasilianische Offensivstar ein Signal geben, Barca tatsächlich verlassen zu wollen. Schon vorigen Sommer hatte Neymar mit PSG gesprochen, sich dann aber zum Verbleib in Barcelona entschieden. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Pogba vor Bale, Lukaku auf 6: Die teuersten Fußballer der Welt
Pogba vor Bale, Lukaku auf 6: Die teuersten Fußballer der Welt
Pogba vor Bale, Lukaku auf 6: Die teuersten Fußballer der Welt
Pogba vor Bale, Lukaku auf 6: Die teuersten Fußballer der Welt

 
 
 
 
 

FC Toulouse - Vereinsnews

Köln zeigt Interesse an Braithwaite
Der 1. FC Köln hat auf der Suche nach Verstärkungen seinen Blick nach Frankreich gerichtet. Martin Braithwaite (25) vom FC Toulouse ist ein Kandidat beim FC. Zwischen den Kölnern und dem dänischen Nationalstürmer gab es schon Kontakte, konkret ist bislang aber noch nichts. Braithwaite, der elf Saisontore erzielte und noch einen Vertrag bis 2019 hat, ist eher eine hängende Spitze und wäre damit kein direkter Konkurrent (oder Ersatz) für Anthony Modeste im Sturmzentrum. ... [Alle Transfermeldungen]
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun