Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

OGC NizzaOGC Nizza - Vereinsnews

Lacazette zaubert bei OL noch einmal doppelt
Im Spitzenspiel der Ligue 1 trafen mit Lyon und Nizza der feststehende Vierte und Dritte aufeinander. Es war ein offener Schlagabtausch, in dem Olympique eine dreimalige Führung am Ende nicht in einen Sieg umwandeln konnte. Zweifache Torschützen: OGC-Stürmer Anastasios Donis sowie Alexandre Lacazette, der dabei seine Extraklasse noch einmal eindrucksvoll unter Beweis stellte. ... [zum Video]
 
Nizza: Kein Kontakt zum BVB wegen Favre
Lucien Favre gilt als ein möglicher Kandidat auf den Trainerposten bei Borussia Dortmund, falls sich die Wege des BVB und Thomas Tuchel trennen sollten. Der Schweizer steht allerdings noch bis Juni 2019 beim französischen Erstligisten OGC Nizza unter Vertrag. Wie OGC-Präsident Jean-Pierre Rivère der französischen Nachrichten-Agentur AFP sagte, habe sich der BVB Nizza aber noch nicht kontaktiert. Sollten die Westfalen aber ihr Interesse tatsächlich bekunden, "könnte es möglicherweise Gespräche geben", fügte der Vereinsboss an. Auch Favre selbst hält sich weiterhin bedeckt: "Ich will nicht darüber reden", sagte der 59-Jährige am Dienstag bei einem Empfang in der Villa Massena nach dem dritten Rang in der Ligue 1. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Favre hält sich bedeckt zu BVB-Gerüchten
Lucien Favre wird als ein möglicher Kandidat bei Borussia Drotmund gehandelt, falls sich die Wege von Dortmund und Thomas Tuchel am Saisonende trennen. Nun hat er sich erstmals selbst dazu geäußert. "Ich kommentiere keine Gerüchte", sagte der Trainer des französischen Erstligisten OGC Nizza am Freitag im "Sportbuzzer Fantalk 3.0". Favre ließ offen, ob er irgendwann einmal in die Bundesliga zurückkehrt. "Man wird sehen", sagte er. "Die Bundesliga ist sehr attraktiv. Die Stadien sind immer voll." Der frühere Trainer von Hertha BSC und Borussia Mönchengladbach liegt mit Nizza aktuell auf Rang drei der ersten französischen Liga. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Topklubs jagen Nizzas Seri
Jean-Michel Seri (25) kann sich in diesem Sommer offenbar aussuchen, zu welchem Topklub er wechseln möchte: Der zentrale Mittelfeldspieler, der mit bislang sechs Toren und neun Vorlagen zum Höhenflug des OGC Nizza unter Trainer Lucien Favre in der Ligue 1 beiträgt, wird laut "Guardian" intensiv von Arsenal und Tottenham beobachtet - aber auch Paris St. Germain und dem FC Barcelona wird Interesse nachgesagt. Seri, der auf zwölf Länderspiele für die Elfenbeinküste kommt, hat angeblich eine Ausstiegsklausel über 40 Millionen Euro in seinem noch bis 2019 datierten Vertrag. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Nach Rassismus gegen Balotelli: Strafe für Bastia
Nach den rassistischen Beleidigungen gegen Nizzas Angreifer Mario Balotelli hat die Disziplinarkommission des französischen Fußballverbands LFP den SC Bastia mit einem Zuschauer-Teilausschluss für drei Spiele sowie einem zur Bewährung ausgesetzten Punktabzug bestraft. ... [weiter]

OGC NizzaOGC Nizza - aktuelle Tabellenplatzierung (Ligue 1)

Pl. Verein   Sp.   g. u. v.   Tore Diff.   Pkte.
1   38   30 5 3   107:31 76   95
 
2   38   27 6 5   83:27 56   87
 
3   38   22 12 4   63:36 27   78
 
4   38   21 4 13   77:48 29   67
 
5   38   17 11 10   57:41 16   62

OGC NizzaOGC Nizza - die letzten 10 Spiele

S
U
N
Die Wertung bezieht sich auf das End- bzw. Verlängerungsergebnis, nicht auf die Entscheidung im Elfmeterschießen.
 

Vereinsdaten

Vereinsname: OGC Nizza
Gründungsdatum: 09.07.1904
Vereinsfarben: Rot-Schwarz
Anschrift: Olympique Gymnaste Club Nice Côte d'Azur
177, Route de Grenoble
06200 Nice
Telefon: 00 33 - 892 - 70 02 38
Telefax: 00 33 - 493 - 18 06 79
Internet: http://www.ogcnice.com/
 
DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun