Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
RSC Anderlecht

RSC Anderlecht

1
:
0

Halbzeitstand
1:0
KRC Genk

KRC Genk


Spielinfos

Anstoß: Mi. 30.01.2013 20:00, Halbfinale - Cofidis Cup
RSC Anderlecht   KRC Genk
BILANZ
3 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

RSC Anderlecht - Vereinsnews

Diese Klubs spielen 2017/18 in der Königsklasse
Diese Klubs spielen 2017/18 in der Königsklasse
Diese Klubs spielen 2017/18 in der Königsklasse
Diese Klubs spielen 2017/18 in der Königsklasse

 
Dortmund verzichtete: VfB holt Mangala
Der VfB Stuttgart hat seinen ersten Neuzugang für die neue Saison verpflichtet: Vom RSC Anderlecht kommt der zentrale Mittelfeld- und belgische U-19-Nationalspieler Orel Mangala (19) - den Borussia Dortmund nicht verpflichten wollte. ... [weiter]
 
AS Monaco verpflichtet Youngster Tielemans
Der französische Meister AS Monaco hat den belgischen Nationalspieler Youri Tielemans von RSC Anderlecht verpflichtet. Der 20 Jahre alte Mittelfeldspieler werde einen Fünfjahresvertrag bis Juni 2022 unterzeichnen, teilte der Verein aus dem Fürstentum mit. Nach französischen Medienberichten beträgt die Ablösesumme rund 25 Millionen Euro. Tielemans erzielte diese Saison in 49 Pflichtspielen 16 Tore für den belgischen Meister. "AS Monaco ist ein Verein mit einem ehrgeizigen Projekt, das in Europa Anerkennung findet und auf junge Spieler setzt", wurde der dreimalige Nationalspieler, dessen Mutter kongolesische Wurzeln hat, auf der Website der Monegassen zitiert. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Tielemans im Fokus von Monaco?
Anderlechts Youngster Youri Tielemans hatte mit starken Leistungen im defensiven Mittelfeld großen Anteil am Titelgewinn des RSC im belgischen Oberhaus. Der 20-Jährige war in den vergangenen Monaten auch schon mit Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach in Verbindung gebracht worden. Nun soll der AS Monaco zu den heißen Anwärtern gehören. 20 Millionen Euro Ablöse werden für den Schützling von Trainer René Weiler wohl aufgerufen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Weiler und Anderlecht krönen sich zum Meister
Der RSC Anderlecht ist zum 34. Mal belgischer Fußballmeister. Der Klub des früheren Nürnberger Trainers René Weiler gewann am Donnerstagabend 3:1 (1:0) bei Sporting Charleroi und kann bei noch einer ausstehenden Partie nicht mehr eingeholt werden. ... [weiter]
 
 
 
 
 

KRC Genk - Vereinsnews

Rekordablöse: Brighton & Hove holt Ryan
Premier-League-Aufsteiger Brighton & Hove Albion hat sich mit Torwart Mathew Ryan verstärkt. Wie der englische Klub mitteilte, kommt der australische Nationalkeeper für eine "Rekordablösesumme" vom FC Valencia und unterschrieb bei Albion einen Fünfjahresvertrag. Zuletzt war der 25-Jährige zum beligischen Erstligisten KRC Genk verliehen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Schalker Mut wird nicht belohnt - ManUnited weiter
Der FC Schalke hat es nicht geschafft und ist im Viertelfinale der Europa League gescheitert. Die Knappen standen schon vor dem Triumph, führten in der Verlängerung in Überzahl mit 3:0 - und gingen letztlich doch leer aus, weil Ajax nicht aufgab. Manchester United kam gegen Anderlecht in der Verlängerung weiter, während Besiktas und Lyon ins Elfmeterschießen mussten. Nur Vigo machte alles in der regulären Spielzeit klar. ... [weiter]
 
Im Viertelfinale der Europa League steht für Schalke 04 die kurze Reise zu Ajax Amsterdam auf dem Programm. Das ergab die Auslosung am Freitag. Bei den Niederländern steht unter anderem der frühere Schalker Heiko Westermann unter Vertrag. Für Klaas Jan Huntelaar ist es zudem eine Rückkehr. ... [weiter]
 
Die Viertelfinal-Auslosung im Ticker
Im Viertelfinale der Europa League steht für Schalke 04 die kurze Reise zu Ajax Amsterdam auf dem Programm. Das ergab die Auslosung am Freitag. Die Auslosung im Ticker... ... [weiter]
 
Platzfehler und Elfmeter: Schalke ist weiter
Schalke 04 hat sich nach einem mitreißenden Spiel bei Borussia Mönchengladbach für das Viertelfinale der Europa League qualifiziert. Ein Platzfehler leitete die Wende ein. Olympique Lyon setzte sich nach langem Zittern bei der Roma durch. Manchester United reichte ein knapper Sieg gegen Rostow. In einem hitzigen Match jubelte Besiktas in Unterzahl gegen Olympiakos Piräus. Mit Anderlecht und Genk stehen zudem zwei belgische Teams in der nächsten Runde. Außerdem sind Ajax Amsterdam und Celta Vigo weiter im Rennen. ... [weiter]
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun