Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
AC Florenz

AC Florenz

0
:
1

nach Verlängerung
0:0 (0:0)
AS Rom

AS Rom


Spielinfos

Anstoß: Mi. 16.01.2013 21:00, Viertelfinale - Coppa Italia
AC Florenz   AS Rom
BILANZ
2 Siege 3
0 Unentschieden 0
3 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

AC Florenz - Vereinsnews

Juve im Glück - Mailänder Lebensversicherungen
Zum Abschluss der englischen Woche in der Serie A war Juventus in Palermo gefordert. In Neapel kommt es zum Verfolgerduell zwischen dem SSC (2.) und Chievo Verona (4.). Am Sonntag rückt Tottis runder Geburtstag schon ins Bewusstsein der Tifosi, während Inter Mailands Millionen-Transfer "Gabigol" auf sein Debüt brennt. Am Abend steigt in Florenz ein Klassiker: Die Viola hat Milan zu Gast. ... [weiter]
 
Babacars Traumtor per Hacke
Am fünften Spieltag der Serie A empfing Udinese Calcio den AC Florenz. Das 2:2 war ein Remis der besseren Sorte. In der 30. Minute sorgte Florenz-Stürmer Khouma Babacar für das Highlight des Spiels. Nach toller Vorarbeit von Tello drückte der Senegalese den Ball gekonnt mit der Hacke über die Linie zum zwischenzeitlichen 1:1. ... [zum Video]
 
Derby d'Italia: Inter stürzt Juve vom Thron
Der 4. Spieltag der Serie A schrieb schon einige interessante Geschichten: So rettete Stürmer Carlos Bacca sein Milan abermals und führte die Rossoneri zum zweiten Saisondreier. Dann zeigte sich Neapels Neuzugang Arkadiusz Milik erneut torhungrig. Am Sonntag nahm das Derby d'Italia zwischen den zwei Größen Inter Mailand und Juventus Turin erst spät Fahrt auf. Inter drehte nach Rückstand noch die Partie. Am Abend verpasste die Roma die Chance, an Juventus vorbeizuziehen: 0:1 unterlag das Team in Florenz. ... [weiter]
 
Milan sichert sich die Dienste von Fernandez
Am Mittwochabend um 23 Uhr hat der italienische Transfermarkt die Pforten geschlossen. Milan hat sich kurz vor dem Ende aber nochmals in der Abwehr verstärkt: Von Ligakonkurrent Florenz kommt Verteidiger Matias Fernandez für ein Jahr auf Leihbasis, zudem besitzen die Rossoneri noch eine Kaufoption. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Offiziell: Chelsea verpflichtet Marcos Alonso
In Sachen David Luiz (siehe Ticker-Eintrag von 15.37 Uhr) gibt es noch nichts Neues (angeblich soll der Brasilianer aber in London zum Medizincheck sein), dafür meldet Chelsea aber in einer anderen Personalie Vollzug: Linksverteidiger Marcos Alonso kommt vom AC Florenz an die Stamford Bridge. Der 25-Jährige, der in England bereits für die Bolton Wanderers und den FC Sunderland spielte, hat einen Fünfjahresvertrag unterschrieben. Er soll die Blues 27 Millionen Euro kosten. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

AS Rom - Vereinsnews

Juve im Glück - Mailänder Lebensversicherungen
Zum Abschluss der englischen Woche in der Serie A war Juventus in Palermo gefordert. In Neapel kommt es zum Verfolgerduell zwischen dem SSC (2.) und Chievo Verona (4.). Am Sonntag rückt Tottis runder Geburtstag schon ins Bewusstsein der Tifosi, während Inter Mailands Millionen-Transfer "Gabigol" auf sein Debüt brennt. Am Abend steigt in Florenz ein Klassiker: Die Viola hat Milan zu Gast. ... [weiter]
 
Totti zum Zungeschnalzen
Der AS Rom und Franceso Totti - das funktioniert einfach. Der Capitano sorgte am Mittwoch beim 4:0 gegen Crotone auch für das Highlight des Tages. Diesmal war es kein Tor, das einem die Zunge schnalzen ließ, vielmehr eine Vorlage. ... [zum Video]
 
1500 Siege - und Juve ist zurück auf 1
Der 4. Spieltag war für Meister Juventus und die Roma nicht nach Plan verlaufen: Die Alte Dame hatte mit 1:2 bei Inter Mailand verloren - und das erstmals in der Serie A mit Sami Khedira. Die Giallorossi waren in Florenz beim 0:1 leer ausgegangen. In der englischen Woche am 5. Spieltag fanden beide Klubs aber gleich wieder zurück auf die Siegerstraße. Anders Napoli, das die erst errungene Tabellenführung direkt wieder abgeben musste. Inter und Mauro Icardi passt derweil zusammen wie Milan und Carlos Bacca. ... [weiter]
 
Von 20 auf 18 Klubs: Schrumpft die Serie A?
Carlo Tavecchio, Chef des italienischen Fußball-Verbandes FIGC, will die Zahl der Klubs in der Serie A künftig wieder von 20 auf 18 reduzieren. Ziel der Maßnahme soll sein, das technische Niveau der Meisterschaft zu erhöhen. "Damit würde das Interesse der Zuschauer steigen." ... [weiter]
 
Derby d'Italia: Inter stürzt Juve vom Thron
Der 4. Spieltag der Serie A schrieb schon einige interessante Geschichten: So rettete Stürmer Carlos Bacca sein Milan abermals und führte die Rossoneri zum zweiten Saisondreier. Dann zeigte sich Neapels Neuzugang Arkadiusz Milik erneut torhungrig. Am Sonntag nahm das Derby d'Italia zwischen den zwei Größen Inter Mailand und Juventus Turin erst spät Fahrt auf. Inter drehte nach Rückstand noch die Partie. Am Abend verpasste die Roma die Chance, an Juventus vorbeizuziehen: 0:1 unterlag das Team in Florenz. ... [weiter]